Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin | Reisen

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

Elektromedizin - Zitate
Teil 1: Zusammenhänge: E-Felder, Ströme, Magnetfelder, Blitze, Licht, Wasser
•  Patente
•  Symptome
•  Zusammenhänge, Diagnose
•  Therapieansätze
•  Erfolgsberichte bei Symptomen A-Z
Teil 2: welches Gerät kann was?
Teil 3: Buchzitate
•  Zitate aus Tompkins/Bird: Das geheime Leben der Pflanzen
•  Zitate aus Haley: Politics in Healing: The Suppression & Manipulation of American Medicine
•  Zitate aus Patterson: Der sanfte Entzug. Ein neues biomedizinisches Verfahren
•  Zitate aus Valone: Bioelectromagnetic Healing. A Rationale for its Use
•  Zitate aus Stang: Electronic Medicine: Cure for Cancer?
•  Zitate aus Schliephake: Krebs und Entzündung. Behandlung mit Höchstfrequenzen (Kurzwellen)
•  Zitate aus Lynes: The Cancer Cure That Worked
•  Zitate aus Foye: Royal R. Rife Humanitarian: Betrayed And Persecuted
•  Zitate aus Morpheus: Transformation der Erde
Teil 4: Zitatzusammenhänge
Teil 5: Literaturhinweise zum Anklicken
Teil 6: Literaturhinweise Wissenschaft bis 1979
Teil 7: Literaturhinweise Wissenschaft 1980-
E-Felder Ströme Magnetfelder Frequenzen Blitze Licht Zapper Radionik notwendige Felder Störfelder
Abrams Tesla Lakhovsky Rife Clark Beck Priore Dotto Fresenius Regeneration Unterdrückung

"1780.. Elektrizität verändert Viskosität/Flusswiderstand von Flüssigkeiten
in lebenden Organismen.." Tompkins/Bird S.115

"Bakterien verändern ihre Gene im Elektrofeld.." Bürgin: 'Der Urzeit-Code' S.82

"elektromagnetische Energie ist vermutlich die grundlegendste Energieform..
sie scheint der Grundstoff aller Energie und aller Materie zu sein
und auch der wesentliche Baustoff allen pflanzlichen und tierischen Lebens.. 1962.." Tompkins/Bird S.118

"hohe Spitzen der Pflanzen wie Blitzableiter, die atmosphärische Elektrizität einfangen
und Ladungsaustausch zwischen Luft und Boden erleichtern.." Tompkins/Bird S.117

"Experimente Robert Becker: jeder Organismus hat ein Gleichstromfeld..
im Körper erzeugte elektrische Ströme steuern Wachstum und Regeneration..
extern angelegte Felder beeinflussen Wachstum/Regeneration.." aus 'The Excluded Biology'

"wir wissen daß an kleine Lungentumoren
angelegter Mikrostrom diese auflöst.." Smith NeuroRehabilitation 17,1 3-7 2002

"Wer heilt, hat recht"

Zitate aus Tompkins/Bird: "Das geheime Leben der Pflanzen" 1977

"große Kluft zwischen der Theorie im Laboratorium und der Praxis auf dem Feld.." S.137

"Nikola Tesla: an dem Tage, an dem die Wissenschaft beginnen wird, nichtphysikalische Erscheinungen zu untersuchen, wird sie in einem Jahrzehnt größere Fortschritte machen, als in all den vorhergehenden Jahrhunderten ihres Bestehens.." S.169

elektromagnetische Energie, kosmische Strahlung, Solarstrahlung, Licht, Störfelder
"George Washington Crile: Beweise, daß der lebende Organismus für Erzeugung, Speicherung und Nutzung elektrischer Energie eingerichtet ist.. ultramikroskopische Aggregate im Protoplasma.. 1936.." S.122

"Bovis: alle Körper, die Wasser enthalten sammeln Ströme und können sie allmählich wieder abstrahlen.." S.151

"Bioplasma drastisch verändert, wenn es einem Magnetfeld unterworfen wird.." S.130

"elektromagnetische Energie ist vermutlich die grundlegendste Energieform.. sie scheint der Grundstoff aller Energie und aller Materie zu sein und auch der wesentliche Baustoff allen pflanzlichen und tierischen Lebens.. 1962.." S.118

"John Ott: im ungefilterten Sonnenlicht strömen Chloroplasten (Photosynthese) auf geordnete Weise.. UV ausgefiltert -> unbeweglich in die Ecken.. am Abend langsamer, auch unter künstlichem Licht.. Solarstrahlung?" S.122f

"Pflanzen mögen gewisse Arten von künstlichem Licht nicht.. kalte Natriumlampe ruft Schweißausbrüche hervor.." S.68

"um 1825: untergehende Sonne läßt Blütenblätter der Mimosa pudica zusammenfalten.. auch wenn Pflanzen im Dunkeln stehen.. Pflanzen fähig die Sonne wahrzunehmen ohne sie zu sehen.. experimentell bestätigt durch John Ott.." S.114

"unbekannte Energie (der Sonne).. kosmische Strahlung.. Elektromagnetismus: dringt nicht in 200m tiefen Bergwerkschacht.. Blätter schlossen sich sofort, auch wenn ringsherum Glühbirnen brannten.." S.114

"Anatoli Podschibjakin: Bioplasma reagiert sofort auf Veränderungen der Sonnenoberfläche, obwohl Teilchen etwa 2 Tage bis zur Erde brauchen.." S.131

"Rudolf Hauschka: Pflanzen erzeugen Materie amateriell und ätherisieren sie.. rhythmisches Erscheinen/Verschwinden oft nach Mondphase.. Substanzlehre.." S.149

"Simonéton: 4 Klassen Nahrungsmittel:
- keine Strahlung
- bis 3000Å (Kaffee,Tee,Schokolade,Marmelade,Käse,Weißbrot,Kartoffel roh=2000Å)
- 3000-6500Å (gekochtes, Eier, Erdnußöl, Wein, Rohrzucker)
+ 6500-10000Å (frische reife Früchte/Gemüse/rohe Meeresfische, Kartoffel gekocht=7000Å, gebacken=9000Å).. 6500Å=Grundstrahlung des Menschen.." S.153f

"John Ott: Bohnen vor TV-Gerät krankhaft verkrümmter Wuchs.." S.122f

"Prof. Otto Rahn: Gewebe der Hornhaut des Auges, die meisten Wunden und Krebsgeschwüre senden eine Strahlung aus.. Tod von Hefepilzen, mit denen der Kranke gearbeitet hatte.." S.122

"S.P. Schchurin: 2 gleiche Gewebekulturen durch Glaswand getrennt.. eine durch Virus getötet.. falls UV-durchlässig, so stirbt die andere auch.. tödliche Information in der Schwankung der Strahlenintensität des UV-Lichts.." S.126

galvanische Elemente
"Luigi Galvani 1786: Froschschenkel zwischen Kupfer und Eisen zucken, als seien sie elektrisiert worden.." S.116

Frequenzen
"Lakhovsky: Grundlage des Lebens=nichtmaterielle Schwingung.. jedes Lebewesen sendet Strahlungen aus..
Zellen=elektromagnetische Strahler.. mikroskopische Schwingkreise.. empfangen und senden Hochfrequenzwellen.. hören die Zellen auf zu oszillieren sterben sie..
Krankheit=gestörtes Gleichgewicht der zellularen Schwingung..
kranke Zellen mit entsprechender Frequenz behandeln.. verblüffende Experimente.." S.119

"Energie aus Händen von Heilern beeinflusst Pflanzenwachstum.. Oskar Estebany.. Dr. Bernard Grad McGill-Universität.." S.167

Fernwirkung = Telepathie, Gebet
"Cleve Backster: schließt Lügendetektor an Drachenbaum an.. Zeigerausschlag als er daran denkt das Blatt zu versengen.. 'Backster-Effekt'.. Pflanzen lesen Gedanken, zeigen Gefühle.. als Zeuge nutzen.. Verbindung der Pflanze zu Betreuer.. Faraday-Käfig oder Bleikammer schirmt dies nicht ab.." S.16

"Federico Cazzamalli: Ultra-Hochfrequenz-Apparat zur Erforschung der Telepathie.." S.68f

elektrische Diagnose
"Lakhovsky: jedes Lebewesen sendet Strahlungen aus.. Krankheit=gestörtes Gleichgewicht der zellularen Schwingung.. kranke Zellen mit entsprechender Frequenz behandeln.. verblüffende Experimente.." S.119

"L. George Lawrence: biologische Strahlen von Lebewesen am besten mit biologischem Medium empfangen.." S.57ff

"Albert Abrams: Krebsgewebe gegen Stirn verändert Klang beim Abklopfen infolge einer Muskelkontraktion.. unbekannte Wellen von gesundem Körper registriert.. elektronische Reaktionen gewisser Körperstellen bestimmten Erkrankungen zugeordnet.. Strahlung erkrankter Gewebe durch Kabel übertragen.. Diagnose aus einem Tropfen Blut.. jede Zahl auf der Skala entspricht einer bestimmten Krankheit.." S.157f

"Albert Abrams Apparat spricht auf Blut eines Malariakranken an.. Blut allein bestimmter dumpfer Ton, Chinin selber Ton.. befallenes Blut und Chinin zusammen deutlich hellerer Ton.. Schwingungen der Chininmoleküle löschen diejenigen der Malariamoleküle durch Interferenz aus.." S.157f

"Albert Abrams: Resonanzgeräusch beim Abklopfen gedämpfter in Ost-West-Richtung.. Einfluss des Erdmagnetfelds.." S.156f

"Prof. Harold Saxton Burr: Versuche mit Energiefeldern um Pflanzen, Bäume, Menschen, Zellen.. mit Elektrometer Lebensfelder rund um Samen messen.. elektrische Analyse -> wie kräftig/gesund wird die Pflanze.. Änderung eines einzigen Gens -> Veränderungen im Spannungsmuster.. Biorhythmus.. Sonnenflecken.. Mondphase.." S.26,125

"Thomas Galen Hieronymus: Detektor für eloptische Energie.. Patent US2482773 'Registrieren und Messen von Strahlungen verschiedenster Materialien'.." S.162f

"Thomas Galen Hieronymus verbessert Pathoklast.. Diagnose Herz, Lunge, Drüsen.. der Apollo-Astronauten während des Fluges anhand von Fotografien.." S.162f

"Gerstensprößling schreit auf, als man seine Wurzeln in heißes Wasser taucht.. empfindliches elektronisches Gerät registriert ein 'Meer von Tränen' auf Papierstreifen.." S.74

"mit bloßem Auge Aura von Pflanze, Tier, Mensch sehen.." S.134

"Bovis: mit Hilfe des Pendels Gesundheit und relative Frische von Obst, Gemüse u.a. Nahrungsmitteln aufgrund ihrer Ausstrahlung feststellen.." S.152

"Prof. Iwan Isidorowitsch Gunar: Hunderte von Versuchen, die alle bestätigen, daß Pflanzen elektrische Impulse besitzen, die den Nervenimpulsen beim Menschen ähneln.." S.74

"Prof. Iwan Isidorowitsch Gunar: mit Hilfe von Instrumenten Pflanzen, die widerstandsfähiger sind ggü. Hitze, Kälte.. innerhalb von Minuten austesten.. während Genetiker Jahre brauchen.." S.74

"Prof. E.J. Lund entwickelt Methode um elektrische Potentiale an Pflanzen zu messen.." S.121

"Semyon Kirlian: Lumineszenzen von lebenden Organismen fotographisch festhalten.. 2 gleichaussehende Blätter.. Krankheit vor Ausbruch in Bildern sehen.. 75-200kHz.." S.127

"John Ott: Bohnen (biologische Systeme) registrieren Strahlungsmengen viel genauer als die sonst üblichen Strahlungsmessgeräte.. kumulative Wirkung.. vor TV-Gerät krankhaft verkrümmter Wuchs.." S.122f

"Schlangen können schwache Magnetfelder und deren Richtung wahrnehmen.." S.133

"Sir Jagadis Chunder Bose: Regenerationsprozeß bei Metallen.. Ähnlichkeit mit Reaktionskurven von Muskeln.. Pflanzenwachstum verläuft rhythmisch oder pulsierend.. Roßkastanienblätter reagieren auf Reize wie Metalle und Muskeln.. Reaktionen auf Reize und Schocks sichtbar und messbar machen.. hochempfindlicher optischer Pulsschreiber: Auxanograph/Crescograph.." S.85f

elektrische Therapie
"Bovis: alle Körper, die Wasser enthalten sammeln Ströme und können sie allmählich wieder abstrahlen.." S.151

"Bioplasma drastisch verändert, wenn es einem Magnetfeld unterworfen wird.." S.130

"Lakhovsky: kranke Zellen mit entsprechender Frequenz behandeln.. verblüffende Experimente.. Radio-Zellulo-Oszillator.. Wellenlänge 2-10m.. Krebs durch Verstärkung der normalen Schwingungen gesunder Zellen überwunden.. Energie von außen abgezweigt, kosmische Strahlung.." S.119f

"Albert Abrams Oszilloklast (Abrams Box) sendet Wellen aus, die die Wellen der kranken Moleküle verändern oder löschen.." S.158f

"Thomas Galen Hieronymus verbessert Pathoklast.. Strahlung nach kurzer Distanz verschluckt.. bestrahlte Maiskolben mit Maiswurm.. tödliche Kräfte.." S.162f

"Elektrizität verändert Viskosität/Flusswiderstand von Flüssigkeiten in lebenden Organismen.. Abbé Bertholon 1780.." S.115

"L. George Lawrence: Pflanzenwachstum elektrisch fördern.. in 30er Jahren in der Ukraine HF und Ultraschall für größere Kornsamenerträge.. erfolgreiche Versuche des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums.." S.71

Aktivität
"Mäuse unter dem Einfluß eines Magnetfeldes aktiver, lernten rascher.." S.133

Durchblutung
"1747: Wasser, das normalerweise tropfenweise aus Kapillarröhre austritt läuft in kontinuierlichem Strom, wenn man die Kapillare unter Strom setzt.." S.115

"Elektrizität verändert Viskosität/Flusswiderstand von Flüssigkeiten in lebenden Organismen.. Abbé Bertholon 1780.." S.115

Energie
"starkes Gähnen lädt mit Energie auf.. alte Hindu-Texte.. Pflanze registriert das als Energieimpuls.." S.44

"Pflanzen strahlen energetische Kräfte aus.. Indianer gingen in den Wald mit ausgestreckten Armen unter eine Kiefer um neue Energie zu tanken.." S.35ff

Enzymaktivität
"magnetische Felder erhöhen die Enzymaktivität, UV-Licht vermindert.." S.132

Ertrag
"L. George Lawrence: Pflanzenwachstum elektrisch fördern.. in 30er Jahren in der Ukraine HF und Ultraschall für größere Kornsamenerträge.. erfolgreiche Versuche des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums.." S.71

Krebs
"durch Verstärkung der normalen Schwingungen gesunder Zellen überwunden.. Erfolge in Kliniken in Frankreich, Schweden, Italien und Amerika.. Lakhovsky.." S.120f

Lernen
"Mäuse unter dem Einfluß eines Magnetfeldes aktiver, lernten rascher.." S.133

Schädlinge
"Upton, Knuth, Armstrong gründen UKACO zur radionischen Befreiung von Feldern von Schädlingen.. Erfolge/Ablehnung/Auflösung.." S.106f

Transmutationen
"Prof. Pierre Baranger 1959: die Pflanzen kennen das alte Geheimnis der Alchemisten: vor unseren Augen wandeln sie tagtäglich Elemente um.." S.148

"Rudolf Hauschka: Pflanzen erzeugen Materie amateriell und ätherisieren sie.. rhythmisches Erscheinen/Verschwinden oft nach Mondphase.. Substanzlehre.." S.149

"Prof. A.P. Dubrov: Erdmagnetfeld spielt bei biologischen Transmutationen eine wichtige Rolle.." S.150

Verdunstungsrate
"1747: Wasser, das normalerweise tropfenweise aus Kapillarröhre austritt läuft in kontinuierlichem Strom, wenn man die Kapillare unter Strom setzt.." S.115

"Pflanzen in metallische Töpfe neben Leitungsdraht.. Verdunstungsrate stieg.." S.115

Verspannungen
"wenn wir glauben nicht anerkannt zu werden steigern wir uns in ein Minderwertigkeitsgefühl hinein -> innere Spannung -> Muskelverspannung -> Energiefeld erschöpft, chemische Funktionen verändert.. Pflanzenforschung weist gangbaren Weg zur Lösung dieses Problems.." S.43

Viskosität
"Elektrizität verändert Viskosität/Flusswiderstand von Flüssigkeiten in lebenden Organismen.. Abbé Bertholon 1780.." S.115

Wachstum, Gewicht
"Ton der Stimmgabel lässt Protoplasma beschleunigt strömen.. Pflanzen Töne vorgespielt.. Epidermiswände dicker.. 72% mehr Blätter.. 20% höher als Kontrollpflanzen.. T.C. Singh 1950.." S.107f

"24 Stunden/Tag Gershwins Rhapsody in Blue.. trieben früher aus.. Stiele dicker, kräftiger, grüner" S.108f

"Weizen reagierte am besten auf 5000Hz.. Resonanzeffekt.." S.110

"Kürbisse mit Haydn, Beethoven, Brahms, Schubert wuchsen dem Transistorradio entgegen.. klassische indische Musik am besten.. bei Rock mieden die Kürbisse den Lautsprecher.. mehr Wasserverbrauch.." S.112f

"Wachstum der Pflanzen von elektr. Nervensystem ausgelöst.." S.121

"elektrischer Strom -> Wasser läuft schneller aus Kapillarröhre.. Pflanzen in metallische Töpfe, daneben Leitungsdraht -> höhere Verdunstungsrate.. Senfkörner in Kupferbehälter 1 Woche unter Strom von 7-10,15-20 Uhr -> 3.5-4cm hoch statt 0.5-0.75cm.. Abbé Jean Antoine Nollet 1747.. Elektrizität verändert Viskosität/Flusswiderstand von Flüssigkeiten in lebenden Organismen.. Abbé Bertholon 1780.." S.115

"Samen von Elektrizität beeinflusst.. Senfkörner in Kupferbehälter.. Strom von 7-10 und 15-20:00.. nach 1 Woche jedes Korn im elektr. Behälter ausgetrieben.. 3.5-4cm hoch.. ohne Strom 7mm.." S.115

"1780.. Elektrizität verändert Viskosität/Flusswiderstand von Flüssigkeiten in lebenden Organismen.. Wachstumsfunktionen beeinflusst.." S.115f

"Jasminbüsche, die am nächsten am Blitzableiter 9m hoch.. andere nur 1.2m.." S.116

"Gemüse aus elektrifizierter Wasserkanne begießen.. Salate außergewöhnlich groß.. Elektrovegetometer.." S.116

"Lemström (Experte für Nordlicht/Erdmagnetismus) 1868-1884: üppige Vegetation durch Nordlichter.. jährliches Wachstum vollkommen mit den Perioden erhöhter Nordlicht- und Sonnenfleckenaktivität in Einklang.." S.117

"hohe Spitzen der Pflanzen wie Blitzableiter, die atmosphärische Elektrizität einfangen und Ladungsaustausch zwischen Luft und Boden erleichtern.." S.117

"Blumen in Metalltöpfen.. Drahtnetz 40cm über den Pflanzen.. Metallpflock als Erdung.. Generator für statische Elektrizität.. nach 8 Wochen elektrifizierte Pflanzen 50% schwerer.." S.117

"als er seine Apparatur in den Garten verlegte.. verdoppelte Erdbeerernte, Früchte viel süßer.. Ertrag der Haferpflanzen +33%.. Ergebnisse abhängig von Temperatur, Feuchtigkeit und Bodenbeschaffenheit.. Buch Lemström: 'Elektrokultur' 1902.." S.117

"Gitter auf hohen Masten an Isolatoren.. Ertrag an Canadian-Red-Fife-Weizen +40%.. Brotqualität besser als bei üblichem Mehl.. Sir Oliver Lodge.." S.118

"lange Versuchsreihe: gelbe Narzissen, Spatzen, Tauben und Katzen verloren unter elektrischer Spannung schneller an Gewicht.." S.115

"George De la Warr beeinflusst Wachstum kranker/schlecht ernährter Pflanzen mit radionischer Energie.. Kohlköpfe, Erbsen, Broccoli - alles wächst bei radionischer Behandlung per Fotografie besser.. Faktor Mensch 'Glaube an den Erfolg' spielt große Rolle.. Gedanken können Zellbildung beeinflussen.." S.165f

"L. George Lawrence: Pflanzen fähig auf Emotionen ihrer weit entfernten Besitzer zu reagieren.." S.69

"L. George Lawrence: bebauten Feldern spezifische Signale übermitteln, die das Wachstum anregen ohne Düngemittel, die den Boden zerstören.. Erfindung/Verwendung billiger chemischer Düngemittel schuld daran, daß Ideen unzähliger Ingenieure zur elektrischen Wachstumsförderung unterdrückt wurden.." S.71

"L. George Lawrence: Pflanzenwachstum elektrisch fördern.. in 30er Jahren in der Ukraine HF und Ultraschall für größere Kornsamenerträge.. erfolgreiche Versuche des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums.." S.71

"Pflanzen gedeihen besser in dauerndem Kontakt mit Besitzer.. Feigenbäume genießen es von den Vorübergehenden bewundert zu werden.." S.70f

"Energie aus Händen von Heilern beeinflusst Pflanzenwachstum.. Oskar Estebany.. Dr. Bernard Grad McGill-Universität.." S.167


Unterdrückung
"Dr. Albert Abrams: elektromagnetischer Diagnose- und Therapieansatz als Schwindel und Geldschneiderei abgetan.. Abrams stirbt 1924.. die Hetze gegen ihn und sein Gerät geht weiter.." S.158f

"Georges Lakhovsky: Zellen als mikroskopische Schwingkreise.. empfangen+senden Hochfrequenzwellen.. kranke Zellen gesund machen durch entsprechende Frequenz.. 1923 Radio-Zellulo-Oszillator.. 2-10m.. Geschwulst an Geranien wächst stark, schrumpft nach 2 Wochen, stirbt ab.. Krebs durch Verstärkung der normalen Schwingungen überwinden.. Energie von außen.. kosmische Energie.. Geranie 1.35m hoch.. Erfolg mit Multiwellen-Oszillator in Frankreich, Schweden, Italien und Amerika.. Gebrauch des Multi-Wellen-Oszillators zu Heilzwecken in USA heute verboten.." S.119ff

"Upton, Knuth, Armstrong: Oszilloklast-ähnliches Gerät zur Schädlingsbekämpfung aus der Ferne mittels Fotografie des befallenen Feldes.. 80-90% der Käfer aus den Maispflanzen des behandelten Fototeils tot/verschwunden.. unbehandelte Pflanzen weiterhin 100% Befall.. Patent verweigert.. Ablehnung/Auflösung.." S.159f

mehr dazu

(gekürzt 29.11.2017 Dr. Matthias Weisser)


Zitate aus Haley: "Politics in Healing:
The Suppression & Manipulation of American Medicine" 2000


Elektromedizin
"Elektromedizin stoppt Schmerzen, löst Stress, beschleunigt Lernen, mehr Intelligenz, bildet alte Schlaganfallschäden zurück, stoppt Parkinsonzittern, läßt Knochen nachwachsen, regeneriert Haut, dedifferenziert Krebszellen.."

"Akupunktur wirkt elektrisch.. weniger Widerstand/bessere Leitfähigkeit auf Akupunkturpunkten.. Schnittstellen zum elektrischen System des Körpers.. Meridiane als Strompfade.."

"Robert Becker: oberhalb 1.1V Elektrolyse im Körper -> Zerlegung in Sauerstoff und Wasserstoff.. Salzsäure löst Zellen auf.."

Störfelder
"U-Bootsignal 45-70Hz.. große Antenne.. Versuchspersonen 1 Tag.. 90% zeigten signifikanten Anstieg Serum Triglyceride.. Antwort des Körpers auf Stress.. Hochspannungsleitung erzeugt ähnliche Signale.."


Symptome A-Z
"Alpha-Stim 2000.. mißt Körperstrom.. stellt Asymmetrie fest.. legt Mikroströme zum Ausgleich an.. löst Schmerz durch Auflösen der Blockade.. wirkt auf Hirnströme.. löst Stress.. erfrischt.. revitalisiert.. verbessert Hören über passende Akupunkturpunkte.. stoppt Parkinsonzittern.. Tinnitus.. MS.. rascheres Lernen.. besserer Intelligenzquotient.. Schlaganfall.. links gelähmt.. mit jeder Behandlung kehrt mehr Funktion zurück.. spielt nach 3 Monaten Racketball.. kranke Zellen aktiviert.. viele Sportler nutzen Alpha-Stim-Technologie.. Elektroden oben am Ohr sendet Strom in den cerebralen Cortex.. unten am Ohr Emotionen/automatische Funktionen Herz/Lunge.."

Anästhesie
"Salamander zwischen den Polen eines Elektromagneten.. Delta-Gehirnwellen bei 2000 Gauss.. Tier betäubt (Anästhesie) bei 3000 Gauss.. bei reduziertem Feld erscheint das EEG wieder und der Salamander erwacht innerhalb Sekunden.."

Bakterien
"positiv geladene Silberelektroden töten alle Arten von Bakterien.."

Blut
"U-Bootsignal 45-70Hz.. große Antenne.. Versuchspersonen 1 Tag.. 90% zeigten signifikanten Anstieg Serum Triglyceride.. Antwort des Körpers auf Stress.. Hochspannungsleitung erzeugt ähnliche Signale.."

"bei Knochenbruchheilung in Fröschen dedifferenzieren keine Knochenmarkzellen, sondern rote Blutzellen.. haben Kern mit DNA.."

Hören
"Alpha-Stim 2000.. verbessert Hören über passende Akupunkturpunkte.."

Infektion
"im Mittelalter schützte ein Silberlöffel im Mund vor der Pest.. amerikanische Pioniere verhinderten mit einem Silberdollar in der Milch das Sauerwerden.."

"positiv geladene Silberelektroden töten alle Arten von Bakterien.."

"infizierter Knochen, Osteomyelitis: positiv geladene Silberelektrode.. Silberionen durch kleine Spannung ins Gewebe.. Effekt bis 2.5cm ins Gewebe.. mit Silberionen imprägniertes Nylontuch.. nach 2 Wochen Bakterien verschwunden.. nach 1 Monat Bruch ausgeheilt.. dedifferenzierte primitive Zellen.."

Intelligenz
"Alpha-Stim 2000.. mißt Körperstrom.. stellt Asymmetrie fest.. legt Mikroströme zum Ausgleich an.. rascheres Lernen.. mehr Intelligenz.."

Knochen
"Knochenmarkzellen können dedifferenzieren -> Regeneration bei Heilung von Knochenbrüchen.."

"bei Knochenbruchheilung in Fröschen dedifferenzieren keine Knochenmarkzellen, sondern rote Blutzellen.. haben Kern mit DNA.."

"elektrische/magnetische Stimulation der Knochenheilung.."

"Knochen bestehen aus Kollagen und Apatit (Kalzium-Phosphat).. Halbleitermaterial.. elektrische Kräfte von Kupfer halten Apatitkristalle und Kollagen zusammen.. bei Mangel Osteoporose.. seit 1970 bekannt.. Robert Becker.."

Krebs
"Hochspannungsleitung über die Main Street in Dorset/England -> die meisten Bewohner wurden krank.. viele Krebsfälle.. geistige Störungen.. Cyril Smith: 'Electromagnetic Man' 1989.."

"Studie NCI: Magnetfelder 3mGauss -> Leukämierisiko steigt um 24%.. N Engl J Med 3.7.1997.. Ross Adey.." (Linet et al: "Residential exposure to magnetic fields and acute lymphoblastic leukemia in children" N Engl J Med 337,1 1-7 3.7.1997)

"Report NIH 1999: statistisch signifikanter Zusammenhang zwischen elektromagnet. Feldern und Leukämie bei Kindern.."

"Gleichstromsystem steuert Wachstum/Heilung und bei Salamandern Regeneration.. Strom erzeugt messbares Magnetfeld.. SQUID liest Magnetfeld des Gehirns.."

"möglicherweise befindet sich eine Krebszelle im Zustand nicht vollständiger Dedifferenzierung.. weit genug dedifferenziert um sich rasch zu vermehren.. nicht weit genug eine normale primitive Zelle zu werden, die sich wieder als Organzelle etc. spezialisieren könnte.. Robert Becker glaubt, daß sich Krebszellen normalisieren würden, wenn sie voll dedifferenziert wären.."

"Dr. Becker zeigt die Dedifferenzierung von Krebszellen.. Petrieschale mit Silberelektroden.. pos. Strom.. Silberionen.. wandelt Krebszelle in primitive Zelle, die in Organzelle redifferenziert.. Hautkrebs umgewandelt.."

"positive Ladung auf Silberelektrode stoppt Zellteilung von Krebszellen.. Effekt der Silberionen.. anderes Elektrodenmaterial verstärkt Wachstum.."

"Nordenström wandelt Tumoren zurück mit 10V pos. Spannung an Edelstahlnadeln im Tumor.. Effekt der Elektrolyse.. Polarität egal?.. andere Tumoren könnten stimuliert werden.."

Lernen
"Alpha-Stim 2000.. mißt Körperstrom.. stellt Asymmetrie fest.. legt Mikroströme zum Ausgleich an.. rascheres Lernen.."

"40% der 1990 geborenen Kinder beträchtlichen EM-Feldern ausgesetzt vergleichbar zu Ratten in einer Studie.. die Ratten entwickelten Lernschwierigkeiten.. Robert Becker.."

Multiple Sklerose
"Alpha-Stim 2000.. mißt Körperstrom.. stellt Asymmetrie fest.. legt Mikroströme zum Ausgleich an.. mit jeder Behandlung kehrt mehr Funktion zurück.. MS.."

Osteoporose
"Knochen bestehen aus Kollagen und Apatit (Kalzium-Phosphat).. Halbleitermaterial.. elektrische Kräfte von Kupfer halten Apatitkristalle und Kollagen zusammen.. bei Mangel Osteoporose.. seit 1970 bekannt.. Robert Becker.."

Parkinson
"Alpha-Stim 2000.. legt Mikroströme an.. wirkt auf Hirnströme.. löst Stress.. erfrischt.. revitalisiert.. stoppt Parkinsonzittern.."

Psyche
"direkt nach Störungen im Erdmagnetfeld durch Sonnenflecken mehr psychiatrische Einlieferungen.. Patienten aufgeregter.."

"Hochspannungsleitung über die Main Street in Dorset/England -> die meisten Bewohner wurden krank.. viele Krebsfälle.. geistige Störungen.. Cyril Smith: 'Electromagnetic Man' 1989.."

Regeneration
"Nerv durchtrennt -> Frau zieht Bein nach.. Akupunkturpunkt tot bei Messung mit Alpha-Stim 2000.. mit Mikrostrom behandeln bis ok.."

"Robert Becker erforschte Selbstheilungs-/Regenerationsmechanismen bei Tier/Mensch durch elektrischen Feinstrom.. Nachwachsen von Darmteilen.."

"Salamanderherz zerschnitten.. nach 4 Stunden vollständig regeneriert:
+ rote Blutzellen formen 'blastema', wo Teil des Herzens fehlt..
+ nach 2-3 Stunden redifferenzieren diese Zellen in Herzmuskel..
+ nach 4 Stunden sieht Herz normal aus und pumpt Blut.. ideale Heilung.."

"Salamander: vergossenes Blut schließt Wunde im Körper und ersetzt das fehlende Teil in wenigen Stunden.."

"partielle Regeneration in Fröschen.. Dr. S. Meryl Rose.."

"Verletzungsstrom bei jeder Wunde bei Mensch/Tier/Pflanze..
-10mV an Gliedmaßen Frosch/Salamander.. amputiert
-> Polarität wechselt auf positiv.. steigt auf 20mV am 2.Tag..
fällt beim Salamander auf 0mV am 3.Tag, Frosch bleibt 20mV..
Salamander -30mV vom 6.-10.Tag.. Blastema entsteht (primitive undifferenzierte Zellen)..
Salamander regeneriert, Frosch nicht.."

"zur Regeneration 'blastema' nötig.. dazu primitive/dedifferenzierte embryotische Zellen, die sich evtl. in Haut, Knochen oder Augen spezialisieren.."

"Knochenmarkzellen können dedifferenzieren -> Regeneration bei Heilung von Knochenbrüchen.."

"bei Knochenbruchheilung in Fröschen dedifferenzieren keine Knochenmarkzellen, sondern rote Blutzellen.. haben Kern mit DNA.."

"Dedifferenzierung von roten Frosch-Blutzellen mit 0.5 billionstel Ampere.. nach 4 Stunden hatten alle roten Blutzellen ihre DNA aktiviert + dedifferenziert.. Stammzellen für Regeneration.."

"mit Silberionen positiv geladenes Nylontuch.. kleine Spannung.. Ionen bis 2.5cm ins Gewebe.. dedifferenzierte primitive Zellen.."

"mit der Silberelektrodentechnik große Mengen von Zellen dedifferenzieren.. aufbewahren, bis sie gebraucht werden.. wie Stammzellen von neugeborenen Kindern.. wird die Medizin revolutionieren.." (Becker: "Induced dedifferentiation: a possible alternative to embryonic stem cell transplants")

"Gleichstromsystem steuert Wachstum/Heilung und bei Salamandern Regeneration.. Strom erzeugt messbares Magnetfeld.. SQUID liest Magnetfeld des Gehirns.."

"DC Gleichstromsystem in perineuralen Zellen entlang den Nervenzellen.. Halbleitereffekt.. kleine Ströme durch den ganzen Körper.."

"Schock einer Wirbelsäulenverletzung erzeugt länger anhaltende positive Ladung.. blockiert Heilung.. durch elektrischen Strom wachstumsstimulierende neg. Ladung erzeugen.. Rückenmarksverletzung regenerieren.."

Schlaganfall
"Alpha-Stim 2000.. mißt Körperstrom.. stellt Asymmetrie fest.. legt Mikroströme zum Ausgleich an.. Schlaganfall.. links gelähmt.. mit jeder Behandlung kehrt mehr Funktion zurück.. spielt nach 3 Monaten Racketball.."

"Schlaganfall mit 20.. kann 5 Jahre nicht gehen.. Alpha-Stim oben am Ohr.. geht 3 Tage später eine Meile.."

Schmerzen
"elektrisches Korsett von Sears&Roebuck gg. Arthritisschmerzen.. verkaufte sich gut.."

"Alpha-Stim 2000.. mißt Körperstrom.. stellt Asymmetrie fest.. legt Mikroströme zum Ausgleich an.. löst Schmerz durch Auflösen der Blockade.."

"schlimmste Schmerzen im ganzen Körper.. will Selbstmord begehen.. Mikrostrom über Ohrenclips.. viel besser.. nach 18 Monaten wieder arbeitsfähig.. kein Morphium mehr.."

"Salamander zwischen den Polen eines Elektromagneten.. Delta-Gehirnwellen bei 2000 Gauss.. Tier betäubt (Anästhesie) bei 3000 Gauss.. bei reduziertem Feld erscheint das EEG wieder und der Salamander erwacht innerhalb Sekunden.."

Schock
"Schock einer Wirbelsäulenverletzung erzeugt länger anhaltende positive Ladung.. blockiert Heilung.. durch elektrischen Strom wachstumsstimulierende neg. Ladung erzeugen.. Rückenmarksverletzung regenerieren.."

Stress
"Alpha-Stim 2000.. mißt Körperstrom.. stellt Asymmetrie fest.. legt Mikroströme zum Ausgleich an.. wirkt auf Hirnströme.. löst Stress.. erfrischt.. revitalisiert.."

"U-Bootsignal 45-70Hz.. große Antenne.. Versuchspersonen 1 Tag.. 90% zeigten signifikanten Anstieg Serum Triglyceride.. Antwort des Körpers auf Stress.. Hochspannungsleitung erzeugt ähnliche Signale.."

Tinnitus
"Alpha-Stim 2000.. mißt Körperstrom.. stellt Asymmetrie fest.. legt Mikroströme zum Ausgleich an.. wirkt auf Hirnströme.. löst Stress.. erfrischt.. revitalisiert.. verbessert Hören über passende Akupunkturpunkte..
Tinnitus.."

Unfruchtbarkeit
"schwedischer Rattentest.. TV 12" Abstand 4 Stunden/Tag.. 45-50 Tage.. Hodengewicht signifikant reduziert.."

Wachstum
"Gleichstromsystem steuert Wachstum/Heilung und bei Salamandern Regeneration.. Strom erzeugt messbares Magnetfeld.. SQUID liest Magnetfeld des Gehirns.."

"Wachstum einschalten mit negativem Strom, ausschalten mit positivem Strom.."

(zusammengestellt 20.7.2017 Dr. Matthias Weisser)


Zitate aus Patterson: "Der sanfte Entzug. Ein neues biomedizinisches Verfahren" 1988

"Wirtschaftsinteressen der Hersteller von Pharmazeutika, Tabakwaren, alkoholhaltigen Getränken.. Werbefeldzüge kosten Vielfaches von dem, was sie gg. Drogenmissbrauch spenden.." S.55

Elektromedizin
"Elektrostimulation.. schwache elektrische Ströme als wirksam erwiesen:
+ Epilepsie, spastische Lähmungen: Elektroden am Kleinhirnkortex
+ schlechte/ausbleibende Frakturheilung: nahe Bruchstelle implantierte Elektroden
+ Hautgeschwüre: aufgelegte Elektroden
+ Anästhesie: Elektroden über Nasenrücken und hinter den Ohren
+ chron. Schmerzen: lokal/segmental plazierte Elektroden
+ unwillkürlicher Harnabgang: Elektroden in After bzw. Nadel in Damm
+ reduz. Krampfbereitschaft bei spinaler progress. Muskelatrophie: subkutane Nervenreizung
+ beschleunigte Vereinigung durchtrennter Nerven/Rückenmark: el.magnet. Felder EMF
+ Steigerung Hautdurchblutung bei Raynaud/diabet. Polyneuropathie: Elektrod. an Extremität
+ bösartige Lungentumore: Nadelelektroden in Tumor
+ Muskelverletzungen, Gelenkverletzungen, lokale Infektionen
+ Reaktivierung gelähmter Muskeln/Harnblase bei multipler Sklerose MS: in Epiduralraum implantierte od. extern über unteren Rückenmarksegmenten angebrachten Elektroden.." S.185

"die Sprache des Gehirns ist die Frequenz.." S.204

"zerebrale Elektrotherapie ZET: Strom von Stirnregion nach hinten.. wirksam bei chronischen Angstzuständen, Depression, Schlaflosigkeit.." S.202

"Neuroelektrische Therapie NET: ähnlich Walkman, 2 selbstklebende Elektroden hinter Ohr
+ ohne nennenswerte körperliche Beschwerden bei allen Formen von Abhängigkeit
+ stimuliert Körper zur Produktion seiner eigenen natürlichen Endorphine
+ für jede Form von Abhängigkeit gibt es eine bestimmte Frequenz, die dafür am besten wirkt
+ 10-2000Hz, Parameter durch Tierversuche bestätigt
+ tiefgreifende Veränderungen des zentralen Nervensystems
+ wirksame Entgiftungsmethode in nur 10 Tagen
+ Erfolgsrate 98%.." S.81f, 88f, 93, 97, 105


Symptome A-Z:
"schwache elektrische Ströme wirksam bei:
+ Epilepsie, spastische Lähmungen
+ schlechte/ausbleibende Frakturheilung
+ Hautgeschwüre
+ Anästhesie
+ chron. Schmerzen
+ unwillkürlicher Harnabgang
+ reduz. Krampfbereitschaft
+ beschleunigte Vereinigung durchtrennter Nerven/Rückenmark
+ Steigerung Hautdurchblutung bei Raynaud/diabet. Polyneuropathie
+ bösartige Lungentumore
+ Muskelverletzungen, Gelenkverletzungen, lokale Infektionen
+ Reaktivierung gelähmter Muskeln/Harnblase bei multipler Sklerose MS.." S.185

Abhängigkeit
"für jede Form von Abhängigkeit (Rauchen, Heroin, Schlafmittel, Aufputschmittel, Kokain, Marihuana..) gibt es eine bestimmte Frequenz, die dafür am besten wirkt.." S.88

Abhängigkeit Alkohol
"51w.. Alkoholiker.. Sherry+Valium+Doxepin+Clomipramin.. NET.." S.28f

"35m.. Alkoholiker, Joints, 10 Tassen Kaffee.. NET.." S.35

"30m.. Alkohol am Wochenende, bis 100mg Valium/Tag.. gereizt, niedergeschlagen.. NET.." S.37

Abhängigkeit Rauchen
"50w.. 30 Jahren Rauchen.. 5 Tage NET.." S.27

Abhängigkeit Heroin
"3xw.. Heroin, Schmerzmittel.. Methadon.. körperlich/seelisch verändert, lethargischer, verschlossener, Schwung/Ehrgeiz verloren, mit niederer Dosis nervös/krank.." S.62f

"23w.. Heroin seit 17.. Methadon.. Heroin.. NET.." S.15ff

"20w.. 400mg Heroin/Tag, 30mg Methadon.. NET.. nach 2 Tagen begeistert bei der Sache.." S.48

Abhängigkeit Kokain
"24m.. 11 Jahre Kokain, 4 Jahre Heroin, Barbiturat Tuinal, Paracetamol.." NET.." S.32f

"42m.. 20 Jahre Heroin/Kokain intravenös, 5 Jahre 500mg Methadon/Tag.." NET.." S.68

"35m.. 14 Jahre Kokain, 10 Jahre Heroin.. NET.." S.42

Abhängigkeit Medikamente
"39w.. Tavor.. Tavor+Tranxilium+Ritalin.. NET: Elektroden am Kopf, Black Box.." S.19ff

Abhängigkeit Schmerzmittel
"klinische Erprobung chronische Schmerzen, Morphium.. NET genauso wirksam.." S.107

Angst
"zerebrale Elektrotherapie ZET: Strom von Stirnregion nach hinten.. wirksam bei chronischen Angstzuständen, Depression, Schlaflosigkeit.." S.202

Depression
"zerebrale Elektrotherapie ZET: Strom von Stirnregion nach hinten.. wirksam bei chronischen Angstzuständen, Depression, Schlaflosigkeit.." S.202

Gehirn
"die Sprache des Gehirns ist die Frequenz.." S.204

Krebs
"Elektrostimulation.. schwache elektrische Ströme als wirksam erwiesen.. bösartige Lungentumore: Nadelelektroden in Tumor.. Nordenström.." S.185

Schlaf
"zerebrale Elektrotherapie ZET: Strom von Stirnregion nach hinten.. wirksam bei chronischen Angstzuständen, Depression, Schlaflosigkeit.." S.202

Schmerzen
"Elektrostimulation.. schwache elektrische Ströme als wirksam erwiesen:
+ Anästhesie: Elektroden über Nasenrücken und hinter den Ohren
+ chron. Schmerzen: lokal/segmental plazierte Elektroden.." S.185

(zusammengestellt 20.7.2017 Dr. Matthias Weisser)


Zitate aus Valone: "Bioelectromagnetic Healing. A Rationale for its Use" 2003

"pro Jahr sterben 2.5 Mio Menschen an Krankenhaus-Medikamenten, 200000 davon an Magenblutungen.. PEMF-Technologie könnte die Pharmaindustrie nahezu überflüssig machen.. Dr. Gordon.." S.24

"wir sind elektromagnetische Wesen mit großer elektromagnetischer Aktivität im Körper.." S.4f

"Alexis Guy Obolensky zeigt Empfang mitogenetischer Strahlung mit Radioastronomie-Empfänger.. später mitogenetische Therapie, Krebsrückbildungen.." S.31 (Obolensky: "Mitogenic Therapy", Obolensky: "Medical Update")

"die medizinische Bedeutung mitogenetischer Wellen und von Teslas HF-Impulswellengerät unverstanden.." S.32 (Obolensky: "Early cancer therapies were based on mitogenic radiation" Natural Energy Institute 2003)

"bioelektromagnetische Geräte als Medizin der Zukunft.." S.4

"vom Kongress in Kraft gesetztes Gesetz von 1997 das 'off label'-Nutzung einer verfügbaren Technologie ermöglicht in Verbindung mit einem lizensierten Provider.." S.25

"Nutzen bioelektromagnetischer Geräte: Elektronen-Antioxidantien, Wiederherstellung Zellmembran-Potential, NaK-Transport über Zellmembran, ATP-Produktion, Immunsystemverbesserung.." S.5

"bioelektromagnetische Geräte 1987: AC/DC-Gaussmeter, Geomagnetometer, elektrostatische und Ionenstrom-Messgeräte, ELF-Spektrumanalyzer, Zahn-Dampf-Ionisierer, MEG mit OPV, Wirkung der Schumannwellen auf Gehirnströme.." S.4

"May Bychkov: 83 russische Publikationen über Bioelektromagnetik.. Geheim-Patente.. Fernbeeinflussung von Gehirnwellen durch modulierte RF-Wellen.. elektromagnetische Medizin in Russland genutzt.. bei Ohrinfektion elektromagnetisches Gerät paar Minuten auf Ohr gerichtet.. 1987.." S.4

"William Pawluk: internationaler Fachmann zur klinischen PEMF-Anwendung.. 30 Jahre Arbeit (auch praktisch) zeigen dass da ein Nutzen ist bei Wirkung und Sicherheit.. Verbesserung Akupunktur, Homöopathie, low-level Laser etc.. Workshop über gepulste elektromagnetische Felder.." S.28 (Jerabek, Pawluk: "Magnetic Therapy in Eastern Europe: A Review of 30 Years of Research" 1998..
Bassett, Pilla, Pawluk: "A non-operative salvage of surgically-resistant pseudarthroses and non-unions by pulsing electromagnetic fields. A preliminary report" Clin Orthop Relat Res 124 128-143 5.1977)

"Entwicklungen im Bereich ELF, LF, RF, IR, sichtbares Licht oder UV-Licht.." S.5

"mehrere Minuten Kurzzeittherapie ohne Körperkontakt.. Tesla PEMF.." S.5

"Dr. Bob Beck bekannt dafür aus teuren bioelektromagnetischen Behandlungsgeräten - z.B. aus Russland - preisgünstige Geräte für die breite Öffentlichkeit zu entwickeln.." S.4


Symptome A-Z:
"elektromagnetische Medizin in Russland entwickelt und genutzt.." S.4

"Nutzen bioelektromagnetischer Heilung bei verschiedenen Erkrankungen, Krebs.." S.5

"Becker zeigt daß die chinesischen Akupunktur-Meridiane Hautpfade mit reduziertem elektrischem Widerstand sind.." S.20 (Reichmanis, Marino, Becker: "Electrical correlates of acupuncture points" IEEE Trans Biomed Eng 22,6 533-535 11.1975
Reichmanis, Marino, Becker: "D.C. skin conductance variation at acupuncture loci" Am J Chin Med 4,1 69-72 1976)

"Therapie mit raumgroßer Tesla-Maschine, Wardenclyffe-Aufbau mit Toroid.. Tesla-Spule horizontal, Dom auf elektrisch isolierten Patienten gerichtet.. blaue Plasmaströme über 6-10 Fuss (2-3m) die sich mit Schwachstelle im Körper verbinden.. zwischen Behandlungen Pausen zur Entgiftung (Ruhe, viel Flüssigkeit).. experimentelle Behandlungen über mehrere Wochen.. manche Patienten im Endstadium werden gesund.. Alexis Guy Obolensky.." S.32 (Obolensky: "Mitogenic Therapy", Obolensky: "Medical Update")

"Meditation verlängert das Leben, verbessert Hören, Sehen, Jugendlichkeit, Vitalität.." S.41 (Kaufman: "Meditation Gives Brain a Charge, Study Finds" Washington Post 3.1.2005 S.A05)

Alterung
"Studie genetisch gleicher Mäuse zeigt Lebenserwartung +15% (661 -> 586 Tage) durch PEMF-Behandlung.. Dr. Gabi Nindl, Indiana University School of Medicine.." S.24

"für Langlebigkeit 5 heilige Ringe (Five Sacred Rings: Ring of Fire).. energetische Schaltkreise für Akupunkturpunkte zur Optimierung Hormon DHEA, Neurotensin, Beta-Endorphin, Aldosteron, Senkung freie Radikale.. Ring of Fire mit 50GHz Signal (GigaTENS bzw. SheLiTENS) in Hautkontakt (2 Punkte gleichzeitig)..
Stimulation der Hypophyse (pituitary gland) -> jugendliche Werte des Hormons DHEA.. BEMS-Entdeckung.. Dr. Norman Shealy.." S.25 (Shealy: "The reality of EEG and neurochemical responses to photostimulation - Part 1 and 2." 1996
Shealy: "DHEA The Youth and Health Hormone" Keats Publishing Inc, New Canaan 1996
Shealy: "The Illustrated Encyclopedia of Healing Remedies" Element Books, Inc, Boston, Australia 1998
Shealy: "Life Beyond 100: Secrets of the Fountain of Youth" Jeremy Tarcher/Penguin, New York 2005)

Arthritis
"PEMF erscheint nützlich bei Arthritis.. Gelenkzerstörung aufgehalten.. Dr. Deborah Ciombor, Osteoarthritis Cartilage 6.2003.." S.24

"bei der Therapie von Osteoarthritis wird mittels 260us-Impulsen in einer 0.12mT-Spule im Knorpel des Knies ein elektrisches Feld von 150mV/m (peak) erreicht.." S.52 (Buechler: "Calculation of electric fields induced in the human knee by a coil applicator" Bioelectromagnetics 22,4 224 2001)

Asthma
"Hochspannungsgeräte mit positiver Masse erzeugen Ionen und etwas Ozon.. bei Asthma leichter atmen mit Ozon Generator (<0.04 ppm) in der Nähe.. EcoQuest-Luftreiniger.." S.47f

Bakterien
"wenig Zellmembranspannung bedeutet wenig Energie.. mehr Bakterien/Viren-Wachstum.." S.49

"eine frühe Rife-Technik nutzt resonante UV-Frequenzen gegen Mikroben.. vgl. US-Patent 5908441 James Bare.." S.15f

"1938 Veröffentlichung in San Diego Evening Tribune zur Devitalisierung krankmachender Organismen mit resonanten Rife-Frequenzen.." S.13 (Newell Jones: "Dread Disease Germs Destroyed by Rays, Claim of S.D. Scientist" San Diego Evening Tribune 6.5.1936, 11.5.1936)

"Lynn Kenny, CEO von Beam Ray LLC kaufte Rifes Archivmaterial von John Crane.." S.16

"elektrisch erzeugte Silberionen wirken stark antibakteriell.. Breitbandantibiotikum.. Silverlon.. MacKeen-Studie.." S.27 (MacKeen, Person, Warner, Snipes, Stevens: "Silver-coated nylon fiber as an antibacterial agent" Antimicrob Agents Chemother 31 93 1987)

"Arbeit von Bob Beck mit Kaali-Patent US 5188738.. Blutelektrifizierung (50-100uA im Blut) mit PEMF-Signal.. Silver Pulser.." S.4,46

Blut
"Hochspannungsgeräte mit positiver Masse erzeugen Ionen und etwas Ozon.. mehr Sauerstoffabsorption ins Blut.." S.47f

Blutfluss
"Ed Skillings Photon Genie unterstützt den Körper:
+ verbesserte Blutzirkulation
+ verbesserter Lymphfluss.." S.30

Energie
"wenig Zellmembranspannung bedeutet wenig Energie.. wenig Na/K-Pumpe, wenig ATP, mehr Bakterien/Viren-Wachstum.." S.49

"gesunde Zellen nutzen Lichtenergie.." S.3

"Zellen absorbieren Photonen -> Umwandlung in ATP = Energieform die Zellen nutzen.. ATP für Stoffwechselprozesse.. DNA aufbauen, RNA, Proteine, Enzyme, etc. für Reparatur/Regeneration Zellbestandteile, Zellteilung.." S.54

"die DNA kann durch die Haut einfallende Lichtenergie speichern.." S.38

"Kurzzeit-Sonnenbäder (15min/Tag) auf die nackte Haut sind energetisierend.. Biophotonen-Batterien in der DNA aufladen.." S.37

"Edelgase senden spezifische schmale Frequenz-Linien aus.. siehe Helium, Neon.." S.39

"rasche Heilung durch lichtaussendende BEM (bioelektromagnetische)-Therapie, PEMF (PulsedElectroMagneticField)-Lasergeräte in der Sportmedizin.." S.39

"Synchronisierung PEMF und gepulste Lichtemissionen.. Azure-Patent US 6217604.." S.37

Entzündung
"EMpulse-Gerät mit 8ns Anstiegszeit.. FDA zugelassen.. 4-5cm Eindringtiefe.. gegen Entzündung, Alterung.. Dr. Gordon.." S.23

"Behandlung chronischer Osteomyelitis mit elektrisch erzeugten Silberionen.. Silverlon.. MacKeen-Studie.." S.27 (MacKeen, Person, Warner, Snipes, Stevens: "Silver-coated nylon fiber as an antibacterial agent" Antimicrob Agents Chemother 31 93 1987)

Falten
"elektrischer Faltenreduzierer.. Ed Skilling.." S.28

Gehörverlust
"Heilung Hörverlust/Taubheit durch Regeneration Hörnerven und Signalwege.. Dreieck-Einhüllende ansteigender und abfallender Audiofrequenzen über Elektroden am Kopf angelegt.. Andrija Puharich.." S.42 (Puharich et al: "Hearing rehabilitation by means of transdermal electrotherapy in human hearing loss of sensor neural origin" Acta Oto-Laryngologica 67 57 1.1969
US-Pat. 3563246 Transdermal Model TD-100)

Herz
"Herzattacken, Angina pectoris-Schmerzen bei Belastung.. Herztransplantation empfohlen.. Suche im Internet -> Artikel zu Stimulierung Wachstum neuer Blutgefäße im Herzmuskel durch PEMF.. stundenlange Nutzung pro Tag eines EMpulse-Geräts in Herznähe -> zunehmend längere Gehstrecke, nach 6 Monaten 2500km Radtour, geheilt.. Dr. Glen Gordon.." S.23 (Yen-Patton, Patton, Beer, Jacobson: "Endothelial cell response to pulsed electromagnetic fields: stimulation of growth rate and angiogenesis in vitro" J Cell Physiol 134,1 37-46 1.1988)

Infektion
"Tesla-Hochspannungsgeräte erzeugen Ionen und etwas Ozon -> stärkt Immunsystem, tötet Erreger.." S.47 (Valone: "Fresh air curative effect related to ions and traces of ozone" Explore 7,1 1996 S.70)

"Antoine Priores Therapiegerät.. Rückbildung von Infektionskrankheiten bei Hunderten Labortieren.." S.18

"196x erfährt Alexis Guy Obolensky von mitogenetischer Strahlung.. Empfang mit Radioastronomie-Empfänger.. Unterschied gesunde/ungesunde Zellteilung.. Heilung Hepatitis C durch mitogenetische Therapie.." S.31 (Obolensky: "Mitogenic Therapy", Obolensky: "Medical Update")

"Silber und Silberkolloide wirken antibakteriell -> Silverlon-Material (Silberfaden in Nylon eingewoben) über Wunde platzieren (Kontakt zu negativem Hautpotential am Rand) -> stellt -40mV her.. Bart Flick.." S.26 (Spadaro, Berger, Barranco, Chapin, Becker: "Antibacterial effects of silver electrodes with weak direct current" Antimicrob Agents Chemother 6,5 637-642 11.1974
Berger, Spadaro, Chapin, Becker: "Electrically generated silver ions: quantitative effects on bacterial and mammalian cells" Antimicrob Agents Chemother 9,2 357-358 2.1976
Berger, Spadaro, Bierman, Chapin, Becker: "Antifungal properties of electrically generated metallic ions" Antimicrob Agents Chemother 10,5 856-860 11.1976
Becker, Spadaro: "Treatment of orthopaedic infections with electrically generated silver ions. A preliminary report" J Bone Joint Surg Am 60,7 871-881 10.1978
US-Patent 5814094: Stimulation von Gewebeheilung/Regeneration. Becker, Flick 28.3.1996 -> 29.9.1998
US-Patent 7005556: Mehrlagen-Wundverband. Becker, Flick 3.8.1996 -> 28.2.2006)

"Behandlung chronischer Osteomyelitis mit elektrisch erzeugten Silberionen.. Silverlon.. MacKeen-Studie.." S.27 (MacKeen, Person, Warner, Snipes, Stevens: "Silver-coated nylon fiber as an antibacterial agent" Antimicrob Agents Chemother 31 93 1987)

"behandlungsresistente Knocheninfektionen.. Antibiotika helfen nicht.. Heilung mit Silverlon.. Dr. Flick.." S.27

"bei Ohrinfektion elektromagnetisches Gerät paar Minuten auf Ohr gerichtet.. 1987.." S.4

Knochenheilung
"Robert Becker arbeitet an der elektrischen Stimulation von Knochenwachstum mit Dr. Andrew Bassett.. Entwicklung wirksamer PEMF-Generator zur beschleunigten Knochenbruchheilung.. FDA-zugelassen mit 80% Erfolgsrate.." S.20 (Bassett, Pawluk, Becker: "Effects of electric currents on bone in vivo" Nature 204,4959 652-654 14.11.1964
Bassett, Pawluk, Pilla: "Acceleration of fracture repair by electromagnetic fields. A surgically noninvasive method" Ann NY Acad Sci 238 242-262 1974
Bassett, Pawluk, Pilla: "Augmentation of bone repair by inductively coupled electromagnetic fields" Science 184,4136 575-577 3.5.1974
Becker: "The current status of electrically stimulated bone growth" ONA J 2,2 35-36 2.1975
Bassett, Pilla, Pawluk: "A non-operative salvage of surgically-resistant pseudarthroses and non-unions by pulsing electromagnetic fields. A preliminary report" Clin Orthop Relat Res 124 128-143 5.1977)

"Knochenheilung mit magnetischen Pulsen durch FDA zugelassen.. Dr. Pilla, Bassett, Becker.." S.25

Krebs
"6.9.1932 Teslas HF-Ströme bringen gute Ergebnisse bei Krebs - besser als konventionelle Chirurgie.. Dr. Gustave Kolischer.. American Congress of Physical Therapy, New York.." S.8 (Obolensky: "Early cancer therapies were based on mitogenic radiation" Natural Energy Institute 2003)

"1934 erfolgreiche Frequenzbehandlungen innerhalb 4 Monaten bei Krebspatienten des Pasadena County Hospitals mit Rife-Impulswellengerät.. Special Medical Research Committee der Universität Südkalifornien.. Stärkung des Immunsystems ohne die üblichen chemischen Nebenwirkungen.." S.12

"1944/45 entwickelt Antoine Priore ein elektromagnetisches Gerät das Krebs heilt.." S.18

"196x erfährt Alexis Guy Obolensky von mitogenetischer Strahlung.. Empfang mit Radioastronomie-Empfänger.. Unterschied gesunde/ungesunde Zellteilung.. Krebsrückbildung durch mitogenetische Therapie, multiples Myelom.." S.31 (Obolensky: "Mitogenic Therapy", Obolensky: "Medical Update")

"Krebszellen strahlen mehr Licht ab.. Fig. 2.." S.33

"die Universität von Leningrad detektiert mitogenetische Strahlung mit Photomultipliern.." S.34 (Douglass: "Into the Light - The Exciting Story of the Life-Saving Breakthrough Therapy of the Age" Second Opinion, Atlanta 1996 S.269)

"1976 detektiert Bernard Ruth schwache permanente Photonemission aus lebendem Gewebe.." S.34 (Ruth: "Experimenteller Nachweis ultraschwacher Photonenemission aus biologischen Systemen" Dissertation Philipps-Universität Marburg/Lahn 1977)

"experimenteller Nachweis dass Biophotonen kohärentes laserähnliches Licht abstrahlen, keine spontane chaotische Chemilumineszenz.. Fritz Albert Popp.." S.34

"Gewebe extrem transparent für Biophotonenlicht.. 'light piping' in Pflanzengewebe.. kaum Abschwächung über mehrere cm.. intrazellulare Kommunikation.. Guilford Spektrophotometer.." S.34f (Popp: "Principles of quantum biology as demonstrated by ultraweak photon emission from living cells" Int J Fusion Energy 1,4 10.1985 S.9
Fischer: "Photons as transmitters for intra- and intercellular biological and biochemical communication - the construction of an hypothesis" in Popp: "Electromagnetic Bio-Information" Urban & Schwarzenberg, München 1989 S.193
Rubik: "Natural Light from Organisms. Life at the Edge of Science" Inst Frontier Sci 1996 S.123)

"gesunde Zellen nutzen Lichtenergie.." S.35

"die DNA kann durch die Haut einfallende Lichtenergie speichern.." S.38

"Edelgase senden spezifische schmale Frequenz-Linien aus.. siehe Helium, Neon.." S.39

"Kurzzeit-Sonnenbäder (15min/Tag) auf die nackte Haut sind energetisierend.. Biophotonen-Batterien in der DNA aufladen.." S.37

"rasche Heilung durch lichtaussendende BEM (bioelektromagnetische)-Therapie, PEMF (PulsedElectroMagneticField)-Lasergeräte in der Sportmedizin.." S.39

"Synchronisierung PEMF und gepulste Lichtemissionen.. Azure-Patent US 6217604.." S.37

"anzunehmen dass Rife-Röhren von Tesla-Geräten gesunde mitogenetische Prozeesse anregen und Biophotonenaktivität unterstützen.." S.38

"Hochspannungs-Tesla HVT PEMF-Geräte.. HV-Pulsung durch Relais, Schalter, Rotationskontakt, Funkenstrecke mit Rechteck-Charakteristik.." S.42

"Sinuswellen mit wenig Strom zeigen normalerweise schwache Wirkung.. Rechteckwellen niedriger Frequenz und im uA-Bereich können gut wirken zur Schmerzlinderung.." S.42 (Bauer: "Electrical treatment of severe head and neck cancer pain" Arch Otolaryngol 109,6 382-383 6.1983)

"Überlagerung elektrisches Feld, Magnetfeld -> Ionen-Zyklotronresonanz bei Krebs.. Dr. Abraham Liboff.." S.21 (Liboff: "Geomagnetic cyclotron resonance in living cells" J Biol Physics 13 99-102 1985
Liboff, Rozek, Sherman, McLeod, Smith: "Calcium-45 ion cyclotron resonance in human lymphocytes" J Bioelectr 6 13-22 1987
Liboff: "Electric-field ion cyclotron resonance" Bioelectromagnetics 18,1 85 1997)

Lymphfluss
"Ed Skillings Photon Genie unterstützt den Körper:
+ verbesserte Blutzirkulation
+ verbesserter Lymphfluss.." S.30

Narben
"genügend Zellmembranpotential ermöglicht dass die Schwann-Zellen beschädigtes Gewebe ohne Narbenbildung regenerieren.." S.49 (Becker, Cone, Jaffe, Parsegian, Pohl, Weiss: "Panel discussion: The role of electrical potential at the cellular level in growth and development" Ann NY Acad Sci 238,1 451-456 10.1974)

"elektronische Antioxidantien die Narben verschwinden lassen bzw. Anheben des Zellmembranpotentials zur Unterstützung der Schwann-Zellen um neues Gewebe ohne Narben zu bilden.. Robert Becker 1974.." S.11 (Becker, Cone, Jaffe, Parsegian, Pohl, Weiss: "Panel discussion: The role of electrical potential at the cellular level in growth and development" Ann NY Acad Sci 238,1 451-456 10.1974)

Osteoporose
"PEMF-Signale zur wirksamen Behandlung von Osteoporose.. Appendix.." S.21 (Chang, Chang: "Pulsed electromagnetic fields prevent osteoporosis in an ovariectomized female rat model: A prostaglandin E2-associated process" Bioelectromagnetics 24,3 189 2003)

"bei älteren Patienten nachts ggf. knochenstärkende Signale durch Magnetfeldmatte senden.. Idee Dr. Pilla, Glen Gordon.." S.21

"für Osteoporose-Patienten EMpad.. klinische Studien geplant.. Glen Gordon.." S.25

Regeneration
"der Körper verändert sich ständig.. jede us andere atomare Struktur.. die meisten Zellen sterben konstant ab und werden ersetzt:
- die Bauchspeicheldrüse ersetzt die meisten Zellen jeden Tag
- die Wandzellen im Magen werden alle 3 Tage ersetzt
- die weißen Blutkörperchen werden alle 10 Tage ersetzt
- die Haut wird alle 4 Wochen ersetzt
- auch die DNA wird ständig ersetzt
- der Körper erneuert sich alle 4 Jahre.. Guy Obolensky.." S.31f

"das Herz schlägt 100000x pro Tag.. >25000 Atemzüge um das Blut mit Sauerstoff zu versorgen.." S.31

"die Zellen tauschen gleichzeitig Informationen über verschränkte Photonen-Emission aus.." S.31f

"Dr. Robert Becker entdeckt bioelektrische Effekte im Körper wie Regeneration von Gliedmaßen.." S.20 (Becker: "The bioelectric factors in amphibian limb regeneration" J Bone Joint Surg Am 43-A,5 643-656 7.1961
Becker, Bachman: "Bioelectric effects in tissue" Clin Orthop 43 251-253 1965
Becker, Brown: "Photoelectric effects in human bone" Nature 206,991 1325-1328 26.6.1965
Becker, Murray: "A method for producing cellular dedifferentiation by means of very small electrical currents" Trans NY Acad Sci 29,5 606-615 3.1967
Becker, Murray: "The electrical control system regulating fracture healing in amphibians" Clin Orthop Relat Res 73 169-198 1970
Becker, Chapin, Sherry: "Regeneration of the ventricular myocardium in amphibians" Nature 248,444 145-147 8.3.1974
Becker, Selden: "The Body Electric: Electromagnetism and the Foundation of Life" Quill 1985..)

"Becker zeigt Regeneration von Gliedmaßen durch elektrische Stimulation.." S.20 (Becker: "The electrical control of growth processes" Medical Times 95,6 657-669 6.1967
Becker: "Stimulation of partial limb regeneration in rats" Nature 235,5333 109-111 14.1.1972
Becker, Spadaro: "Electrical stimulation of partial limb regeneration in mammals" Bull NY Acad Med 48,4 627-641 5.1972
Becker, Selden: "The Body Electric: Electromagnetism and the Foundation of Life" Quill 1985..)

"stark beschleunigte Wundheilung wenn -40mV Zellmembranpotential wiederhergestellt werden kann.. Bart Flick.." S.26

"nach Verletzung kritische 12h in denen der Körper geeignet reagiert.. danach Antwort durch DNA, Regeneration, Heilung.. in ersten 12h kann PEMF-Technologie helfen freie Radikale aufgrund Trauma zu reduzieren.. gepulste EM-Felder stimulieren Neuronen für schnelleres Wachstum.. Dr. Glen Gordon.." S.21f

"2003 finden NASA-Wissenschaftler ns-Pulse 2.5-4x wirksamer als ältere Pulsformen zur Regeneration nach Verletzung.. ns-PEMF stimulieren Wachstumshormone.." S.22

(NASA/TP-2003-212054)

"PEMFs aktivieren natürliche Antioxidantien im Körper zur raschen Neutralisierung freier Radikale.." S.22

"EMpulse-Gerät mit 8ns Anstiegszeit.. FDA zugelassen.. 4-5cm Eindringtiefe.. 40% mehr Wachstumshormon.. mehr als 20000 Patienten behandelt.. gegen Entzündung, Alterung.. Dr. Gordon.." S.23

Schlafkrankheit
"der Immunologe Dr. Raymond Pautrizel behandelt Hasen mit durch Trypansomen ausgelöster Schlafkrankheit.. tödliche Infektion, Mio Erreger im Blut.. Tod normalerweise in 72h.. Überleben der Tiere durch Priores Gerät.. noch immer Erreger im But die andere Tiere töten.. Stärkung des Immunsystems.." S.18f

Schlaganfall
"elektrischer Stimulator für Schlaganfallpatienten.." S.42 (Maloney: "Pain fighters - tests help NeuroControl's engineers design an electrical stimulator to ease the suffering of stroke patients" Test & Measurement World 30 4.2003)

Schmerzen
"Erfindung TENS-Gerät zur transkutanen elektrischen Nervenstimulation (TENS) 1967.. Shealy RelaxMate II.. Norman Shealy.." S.25

"Shealy RelaxMate II.. Norman Shealy.." S.25

"elektrische Schmerzkontrolle durch BEMS.. elektrische Stimulierung Rückenmark.. Norman Shealy.." S.25

"permanentes sicheres Deaktivieren eines störenden Spinalnervs.. Facet Rhizotomy.. Norman Shealy.." S.25

"Rechteckwellen niedriger Frequenz und im uA-Bereich können gut wirken zur Schmerzlinderung.." S.42 (Bauer: "Electrical treatment of severe head and neck cancer pain" Arch Otolaryngol 109,6 382-383 6.1983)

Wachstum
"verstärktes Graswachstum im Rasen durch RF-Signale zwischen 2 Kupferrohren.. Ed Skilling.." S.28

"schnelleres, höheres Wachstum von Alfalfa-Samen durch RF-Frequenzen durch die Erde.. Ed Skilling.." S.28

Wundheilung
"raschere Wundheilung durch LEDs.. diabetische Geschwüre.. Verträge mit Navy/DARPA.. Dr. Harry Whelan, Prof. für Neurologie, Pädiatrie, Hyperbaric Medicine am Medical College von Wisconsin.." S.17

"stark beschleunigte Wundheilung wenn -40mV Zellmembranpotential wiederhergestellt werden kann.. Silber und Silberkolloide wirken antibakteriell -> Silverlon-Material (Silberfaden in Nylon eingewoben) über Wunde platzieren (Kontakt zu negativem Hautpotential am Rand) -> stellt -40mV her.. Bart Flick.." S.26

"bei schweren Verletzungen, Verbrennungen Mischung aus Nylonfasern, silberbeschichtete Nylonfasern.. sicher, langlebig, raschere Heilung, keine Narbenbildung, antibakteriell.. Silverlon, Bart Flick.." S.26f (Berger, Spadaro, Chapin, Becker: "Electrically generated silver ions: quantitative effects on bacterial and mammalian cells" Antimicrob Agents Chemother 9,2 357-358 2.1976
Berger, Spadaro, Bierman, Chapin, Becker: "Antifungal properties of electrically generated metallic ions" Antimicrob Agents Chemother 10,5 856-860 11.1976
Deitch, Marino, Malakanok, Albright: "Silver-nylon cloth: In vitro and in vivo evaluation of antimicrobial activity" J Trauma 27 301-304 1987
MacKeen, Person, Warner, Snipes, Stevens: "Silver-coated nylon fiber as an antibacterial agent" Antimicrob Agents Chemother 31 93 1987
Sigler, Patterson, Loehne, Sawyer, Johnson, Farmer: "The use of negative pressure therapy and elemental silver contact layer in increasing the survivability of split-thickness skin grafts" 16th Annual Clinical Symposium on Advances in Skin and Wound Care, 20.-23.9.2001)

"bei Tests in der häuslichen Pflege heilt Silverlon Wunden rasch.. weniger Besuche, weniger Kosten.." S.27

"schwere Wunde bei Diabetes-Patient mit Nierenversagen.. keine Besserung nach 20 Fachbesuchen durch Schwestern.. der Arzt plant Operation.. mit Silverlon nach 3 Besuchen abgeheilt.." S.27 (Becker, Spadaro: "Treatment of orthopaedic infections with electrically generated silver ions. A preliminary report" J Bone Joint Surg Am 60,7 871-881 10.1978)

Zellmembranpotential
"gesunde Zellen haben Zellmembranspannung 70-100mV.. Otto Warburg.." S.50

"die Zellmembranspannung ist proportional zur Aktivität der Na/K-Pumpe und zur Heilungsrate.." S.50 (Jorgensen, Frome, Wallach: "Electrochemical therapy of pelvic pain: effects of pulsed electromagnetic fields (PEMF) on tissue trauma" Eur J Surg Suppl 574 83-86 1994)

"durch Stress, toxische Umgebung, Alterung, Krankheit sinkt die Zellmembranspannung.." S.50

"falls die Ladung der Zelle auf 50mV fällt kann chronische Müdigkeit auftreten.." S.50

"falls die Spannung auf 15mV fällt kann die Zelle krebsartig entarten.. Krebszellen leben von der Gärung (Fermentation), statt von der Zellatmung.. Warburg 1925.." S.50 (Warburg: "On the origin of cancer cells" Science 123,3191 309-314 24.2.1956)

"Zellmembranspannung als Indikator des Gesundheitszustands.." S.49

"hohe Zellmembranspannung als Indikator des normalen Zellstoffwechsels.." S.49

"ausreichend Zellmembranspannung von Schwann-Zellen (Ersatzzellen) benötigt um geschädigtes Gewebe zu differenzieren und regenerieren.. ansonsten entsteht nicht funktionierendes Narbengewebe.." S.49 (Becker, Cone, Jaffe, Parsegian, Pohl, Weiss: "Panel discussion: The role of electrical potential at the cellular level in growth and development" Ann NY Acad Sci 238,1 451-456 10.1974)

"wenig Zellmembranspannung bedeutet wenig Energie.. wenig Na/K-Pumpe, wenig ATP, mehr Bakterien/Viren-Wachstum.." S.49

"Mikroorganismen können sich nur vermehren wenn das Zellmembranpotential absinkt.." S.49

"bekannt dass beschädigte/kranke Zellen bis 80% weniger Zellmembranpotential haben als gesunde Zellen -> reduzierter Stoffwechsel, Beeinträchtigung Na/K-Pumpe, weniger ATP-Erzeugung für Mitochondrien, Tendenz zu Ödemen, Gärungsstoffwechsel (Fermentation).." S.48f (Ceve: "Membrane electrostatics" Biochim Biophys Acta 103,3 311-382 1990
Malzone et al: "Effect on cellular and tissue metabolism of induced electrical currents” Arch Stomatology 30,2 371-382)

"Zellmembranspannung anheben durch Infusion mit Elektronen hilft das Immunsystem stärken.." S.48

"Hochspannungsfelder heben das Zellmembranpotential an.." S.48

"Zellen absorbieren Photonen -> Umwandlung in ATP = Energieform die Zellen nutzen.. ATP für Stoffwechselprozesse.. DNA aufbauen, RNA, Proteine, Enzyme, etc. für Reparatur/Regeneration Zellbestandteile, Zellteilung.." S.54

"Anstieg der Zellmembranspannung erhöht die Aufnahme von Aminosäuren.." S.50

"Zellmembranen richten Wechselströme gleich.. Proteine wie Gleichrichter aufgebaut.. Dr. Albert Szent-Györgi.." S.49 (Szent-Györgi: "Introduction to submolecular biology" Academic Press, NY 1960
Bioelectronics, Academic Press, NY 1968
Electronic Biology, Marcel Dekker, NY 1976)


Unterdrückung
"traurige Tatsache dass bioelektromagnetische Geräte bereits vor 100 Jahren erfunden und Medizinern in den USA vorgestellt wurden.." S.4

"ab 1890 hält die 'American Electro-Therapeutic Association' jährliche Konferenzen zur therapeutischen Nutzung von Elektrizität und elektrischen Geräten durch Ärzte bei erkrankten Patienten ab.." S.6

"1897 betreibt Dr. Frederick F. Strong eine Geissler-Vakuum-Röhre mit Edelgas an einer Teslaspule.." S.8 (Strong: "High-Frequency Currents" Rebman Publishers, New York 1908 S.15)

"1898 spricht Tesla beim 8. Jahrestreffen der amerikanischen elektrotherapeutischen Gesellschaft über 'High Frequency Oscillators for Electro-Therapeutic and Other Purposes'.." S.7 (Tesla: "High frequency oscillators for electro-therapeutic and other purposes (Lecture before American Electrotherapeutic Society, Buffalo 14.9.1898" Med Record N.Y. 24.9.1898 Electrical Engineer N.Y. 26,544 477 17.11.1898)

"früh entdeckte bemerkenswerte Harmlosigkeit von Hochfrequenzströmen.. auch recht hohe Ströme schmerzfrei.. Tesla 14.9.1898.." S.7

Tesla Hochfrequenzbehandlung
Behandlung mit hochfrequenten Teslaströmen, Generator G S.7 (vgl. Boksan S.165)
Fig. 1: Reduzierung/Regulierung Strom aus T-T durch elektrolytische Flüssigkeit zwischen T'-T
Fig. 2: Nutzung schwacher Ströme hoher Spannung an T-T
Fig. 5: Nutzung schwacher Ströme hoher Spannung an T gegen Masse
Fig. 6: Nutzung schwacher Ströme hoher Spannung im Kondensatorfeld zwischen Platten

Stroeme durch E-Feld
Ströme in uA im Körper aufgrund 50Hz E-Feld 10kV/m S.45
a) Arm an Erde
b) Fuss isoliert
c) Fuss an Erde

Stroeme durch E-Feld
Erzeugung E-Feld 10mV/m im Muskel durch externes E-Feld bzw. B-Feld lt. Polk S.51

"das natürliche E-Feld der Erde (Schönwetterfeld) durch die Ionosphäre beträgt ~100 V/m.. Anstieg auf tausende V/m während Gewitter.." S.51

"HV elektrostatische Felder scheinen meist günstig zu wirken.. bei 2400kV/m (2.4MV/m) zeigen Mäuse mehr Aktivität, mehr Leberfunktion, mehr Antikörperbildung.. Mäuse in abschirmendem Faraday-Käfig ungünstig.." S.51 (Sheppard, Eisenbud: "Biological effects of electric and magnetic fields of extremely low frequency" New York University Press NY 1977 Kap 5, S.4-18)

"viele Tesla-Hochspannungsgeräte arbeiten mit 100kV/m vertikal.." S.46

"Tesla-Hochspannungsgeräte erzeugen Ionen und etwas Ozon -> stärkt Immunsystem, tötet Erreger.." S.47 (Valone: "Fresh air curative effect related to ions and traces of ozone" Explore 7,1 1996 S.70)

"Hochspannungsgeräte mit positiver Masse erzeugen Ionen und etwas Ozon.. mehr Sauerstoffabsorption ins Blut.." S.47f

"Hochspannungsfelder heben das Zellmembranpotential an.." S.48

"Spulen bis 3 Fuß (1m) Durchmesser für kontaktlose magnetische Behandlung des Körpers.. 10000-100000V zwischen erster und letzter Windung.." S.7

"zur Kontaktierung des Patienten vorzugsweise Messingsphären mit 2" (5cm) isolierendes Wachs -> keine unerwünschten elektrischen Schläge.." S.7

"Körpergewebe verhält sich wie ein Kondensator.. Tesla 1898.." S.7

"1910 zerstört Abraham Flexner's Abhandlung 'Medical Education in America' das Interesse für elektromagnetische Behandlungen.. 170 Ausbildungsstätten mit unerwünschten Lehrinhalten müssen schließen.." S.24

"1916 veröffentlicht Dr. Sinclair Tousey ein elektromedizinisches Textbuch.. 2 Arten HF-Geräte:
- Tesla/Oudin-Resonator: hohe HF-Spannung, kleiner HF-Strom
- d'Arsonval-Typ: kleine HF-Spannung, hoher HF-Strom.." S.8 (Tousey: "Medical Electricity and Roentgen Rays, with a Practical Chapter on Phototherapy" W.B. Saunders 1916)

"1922 entdeckt Alexander Gurwitsch Zellkommunikation zwischen lebenden Zellen - getrennt durch Quarzglas.. Experimente zeigen Krankheitsübertragung mittels UV-Licht durch Quarzglas aber nicht durch Fensterglas.. Lichtfrequenzen >10E15Hz.. Strahlung während Enzymreaktionen und Zellteilung.." S.33

"Muskelgewebe, Hornhaut, Blut, Nerven strahlen diese spezielle Energie ab.. Krebszellen strahlen mehr Licht ab.. Fig. 2.." S.33

"1925 veröffentlicht Georges Lakhovsky über Krebsheilung mit Radiofrequenzen in Radio News.. Heilung nicht durch Abtöten von Mikroben an der gesunden Zelle, sondern durch Verstärkung der Zellschwingung durch geeignete Wellen.. breitbandiger Radio-Cellulo-Oscillator (RCO) mit ELF und Harmonischen.. Multiwellenoszillator MWO mit Teslaspule und Antenne.." S.9 (Lakhovsky: "Curing cancer with ultra radio frequencies" Radio News 1282-1283 2.1925)

"6.9.1932 Teslas HF-Ströme bringen gute Ergebnisse bei Krebs - besser als konventionelle Chirurgie.. Dr. Gustave Kolischer.. American Congress of Physical Therapy, New York.." S.8 (Obolensky: "Early cancer therapies were based on mitogenic radiation" Natural Energy Institute 2003)

"eine frühe Rife-Technik nutzt resonante UV-Frequenzen gegen Mikroben.. vgl. US-Patent 5908441 James Bare.." S.15f

"1934 erfolgreiche Frequenzbehandlungen innerhalb 4 Monaten bei Krebspatienten des Pasadena County Hospitals mit Rife-Impulswellengerät.. Special Medical Research Committee der Universität Südkalifornien.. jahrzehntelange Unterdrückung solcher alternativer Methoden.." S.12

"1938 Veröffentlichung in San Diego Evening Tribune zur Devitalisierung krankmachender Organismen mit resonanten Rife-Frequenzen.. Unterstützung von Bakteriologe Dr. Kendall Northwestern Universität, Milbank Johnson.. Artikel über Rife-Technik in medizinischen Zeitschriften, Journal for the Medical
Society of California.. Unterdrückung durch amerikanische Ärztekammer AMA Morris Fishbein, Prozess gg. Fa. Beam Ray.." S.13 (Newell Jones: "Dread Disease Germs Destroyed by Rays, Claim of S.D. Scientist" San Diego Evening Tribune 6.5.1936, 11.5.1936
Rife: "History of the development of a successful treatment for cancer and other virus, bacteria and fungi" Allied Industries Report DEV-1042 1.12.1953
Rife Virus Microscope Institute, San Diego, CA 1953
Barry Lynes: "The Cancer Cure That Worked: 50 Years of Suppression" Marcus Books, Kanada 1987..)

"1944/45 entwickelt Antoine Priore ein elektromagnetisches Gerät das Krebs heilt.." S.18

"1954 nimmt John F. Crane - Besitzer der Rife-Technologie Kontakt zum 'National Cancer Institute' (NCI) auf wegen des Rife-Therapiegeräts.. das 'Committee on Cancer Diagnosis and Therapy of the National Research Council' behauptet es kann nicht funktionieren.. es wird nicht versucht Zeugen wie Rife, Gruner, Couche oder andere Zeugen zu befragen.. Dr. Couche heilt noch immer Krebspatienten zu diesem Zeitpunkt.. das Rife-Gerät wird nicht näher untersucht.. elektronische Heilung wird als unmöglich bezeichnet.." S.14 (Barry Lynes: "The Cancer Cure That Worked: 50 Years of Suppression" Marcus Books, Kanada 1987..)

"1958 bei Anhörung des 'State of California Public Health Department' wird Test von Rife's Frequenzgerät angeordnet.. die Überprüfung durch 4 Labors ergibt - das Gerät ist sicher zu benutzen:
- Palo Alto Detection Lab
- Kalbfeld Lab
- UCLA Medical Lab
- San Diego Testing Lab..
trotzdem bezeichnet es die amerikanische Ärztekammer (Dr. Malcolm Merrill) als unsicher und verbannt es vom Markt.." S.13 (Barry Lynes: "The Cancer Cure That Worked: 50 Years of Suppression" Marcus Books, Kanada 1987..)

"Dr. Robert Becker entdeckt bioelektrische Effekte im Körper wie Regeneration von Gliedmaßen.. berühmtes Buch.." S.20 (Becker, Selden: "The Body Electric: Electromagnetism and the Foundation of Life" Quill 1985..)

"Becker arbeitet an der elektrischen Stimulation von Knochenwachstum mit Dr. Andrew Bassett.. Entwicklung wirksamer PEMF-Generator zur beschleunigten Knochenbruchheilung.. FDA-zugelassen mit 80% Erfolgsrate.." S.20

"Becker zeigt Regeneration von Gliedmaßen durch elektrische Stimulation.." S.20

"Becker zeigt daß die chinesischen Akupunktur-Meridiane Hautpfade mit reduziertem elektrischem Widerstand sind.." S.20

"erfolgreiche Behandlung von therapieresistenten Infektionen, Wunden mit elektrisch erzeugten Silberionen.. Silverlon.. die Ausbildung von Ärzten, Änderung von Handlungsanweisungen ändert sich nur langsam, auch wenn Belege für bessere schnellere Heilung vorliegen.. Bart Flick.." S.27

"Alexis Guy Obolensky zeigt Empfang mitogenetischer Strahlung mit Radioastronomie-Empfänger.. später mitogenetische Therapie, Krebsrückbildungen.." S.31 (Obolensky: "Mitogenic Therapy", Obolensky: "Medical Update")

"Obolensky perfektioniert eine raumgroße, Mio V-Tesla Elektrotherapie-Maschine mit Wardenclyffe-ähnlichem Aufbau und Toroid.. in dampfgefüllter Umgebung.." S.32

"in 60er/70er Jahren Antoine Priores Therapiegerät perfektioniert.. vollständige Rückbildung von Tumoren und Infektionskrankheiten bei Hunderten Labortieren.." S.18

"der weltbekannte Immunologe Dr. Raymond Pautrizel von der Universität Bordeaux II unterstützt Priore, macht Tierversuche.. Pautrizel behandelt Hasen mit durch Trypansomen ausgelöster Schlafkrankheit.. 28 Veröffentlichungen über 20 Jahre bei der französischen Akademie der Wissenschaften.. Dr. Robert Courrier.." S.18f

"erfolgreiche Behandlung von Patienten mit Priores Gerät.. Veröffentlichung von Dr. Pautrizel ohne Erklärung zurückgewiesen.. Versuch einer Klärung durch Briefe.. 3.5 Jahre keine Antwort -> Story an einen Journalisten -> Buch 'Dossier Priore'.." S.19f (Jean Michel Graille: "Dossier Priore. Une nouvelle affaire Pasteur?" Denoel, Paris 1984..")

"1961 nach einem Prozess mit einem Mitglied der amerikanischen Ärztekammer AMA als Vorsitzender der Jury wird John F. Crane - als Besitzer des Rife Virus Mikroskop-Instituts - 3 Jahre eingesperrt wegen Nutzung des Frequenzgeräts bei Menschen - obwohl kein krimineller Vorsatz nachgewiesen wurde.." S.14

"1965 versucht John Crane die Genehmigung des 'California Board of Public Health' zur Benutzung des Frequenzgeräts zu erhalten.. am 17.11.1965 antwortet das 'Department of Public Health' dass Crane nicht nachgewiesen hätte dass das Gerät sicher bei der Anwendung oder wirksam sei.." S.14 (Haley: "Politics in Healing: The Suppression & Manipulation of American Medicine" 2000..)

"1968-1983 behandelt Dr. Livingston-Wheeler ~10000 Patienten mit Rifes Frequenzgerät in ihrer Klinik in Südkalifornien mit 80% Erfolgsrate.." S.14 (Haley: "Politics in Healing: The Suppression & Manipulation of American Medicine" 2000..) ist das wahr?

"1971 stirbt Rife - vor allem an gebrochenem Herzen.." S.15

"1972 nutzt der NCI-Direktor Dr. Carl G. Baker auf Anfrage des Congress-Mitglieds Bob Wilson die oberflächliche Untersuchung von 1954 um erneut Rifes Arbeit als angeblich nutzlos abzulehnen.." S.14 (Haley: "Politics in Healing: The Suppression & Manipulation of American Medicine" 2000..)

"1972 veröffentlicht Livingston-Wheeler: 'Cancer: A New Breakthrough' wo sie dem 'National Cancer Institute' Geldverschwendung vorwirft (500 Mio$ in 13 Jahren), Korruption und die Nutzung von Menschen (100000 Krebspatienten) als Versuchskaninchen für ein von bestimmten Kräften diktiertes ‘Operation-Bestrahlungs-Chemotherapie'-Programm.." S.14 (Haley: "Politics in Healing: The Suppression & Manipulation of American Medicine" 2000..)

"Alternativen ignoriert weil bestimmte mächtige Individuen als Diktatoren der Forschung all das unterdrücken das nicht ihren Interessen dient oder ihrem Prestige schaden könnte.." S.15

"Mitte 70er Jahre Priores Arbeit unterdrückt.. keine Förderung mehr, unklarer Mechanismus der Heilung.." S.18

"als 1983 Ed Skillings Tochter an Krebs stirbt beginnt er Elektrizität für die Gesundheit einzusetzen.. eigene Firma E.F. Skilling, Inc.. Pulsstimulatoren, Neuro-Muskelstimulation, SuperPro, Photon Sound Beam, Sweep Resonator, Generator für Rife-Frequenzen, 28.322MHz Trägerfrequenz mit 728Hz moduliert, 100mW -> viele Harmonische.. RF Flat Pack, Verbesserung -> Photon Genie.. Ed Skilling Institute of Technology.." S.29

"bei der Therapie von Osteoarthritis wird mittels 260us-Impulsen in einer 0.12mT-Spule im Knorpel des Knies ein elektrisches Feld von 150mV/m (peak) erreicht.." S.52 (Buechler: "Calculation of electric fields induced in the human knee by a coil applicator" Bioelectromagnetics 22,4 224 2001)

"Lichttherapien zur Schmerzlinderung, Karpaltunnel-Syndrom (CTS), Schleimbeutelentzündung (Bursitis), Sehnenentzündung (Tendonitis), Schulter/Nackenschmerzen, Arthritis, Neuralgien, Gewebereparatur bei diabetischem Geschwür, venösem Geschwür, Mundgeschwür, Brüchen, Sehnenriss, Knorpelverschleiß, Nervenschäden.." S.54f

"Mester entdeckte den therapeutischen Nutzen von rotem Licht.." S.55 (Mester, Ludany, Selyei, Szende, Total: "The stimulating effect of low power laser ray on biological systems" Laser Rev 1,3 3.1968 Semmelweis Universität Budapest
Mester et al: "Untersuchungen über die hemmende bzw. fördernde Wirkung der Laserstrahlen" Arch Klin Chir 322 1022 1968
Mester: "Über die Wirkung von Laserstrahlen auf die Bakterienphagozytose der Leukozyten" Acta biol Med germ 21 317-324 1968 ok
Mester, Szende, Gärtner: "The effect of laser beams on the growth of hair in mice" Radiobiol Radiother 9,5 621-626 1.1968 deutsch? ok
Mester: "Clinical application of laser beams" Lyon Chir 65 335-345 1969 ok
Mester, Spiry, Szende, Tota: "Effect of laser rays on wound healing" Amer J Surg 122,4 532-535 10.1971
Mester: "Stimulation of wound healing by laser rays" Acta Chir Acad Sci Hung 13,3 315-324 1972 Effect of laser rays on muscle fibre regeneration?
Mester: "Laser - induced stimulation of the vascularisation of the healing wound" Separat Exp 30 341-345 1974 ok
Mester et al: "Laser stimulation of wound healing" Acta Chir Acad Sci Hung 17 49-55 1976 ?)

"therapeutischer Nutzen verschiedener Lichtwellenlängen zur Heilung von Haut, Muskeln, Nerven, Sehnen, Knorpel, Knochen, Zähne.." S.55

"bei gestörter Heilung Licht mit Wellenlänge 600-1000nm.. Wundheilung, Geschwüre.." S.55 (Reddy, Stehno-Bittel, Enwemeka: "Laser photostimulation accelerates wound healing in diabetic rats" Wound Repair Regen 9,3 248-255 2001 bessere Heilung..
Reddy, Stehno-Bittel, Enwemeka: "Laser photostimulation of collagen production in healing rabbit Achilles tendons" Lasers Surg Med 22,5 281-287 1998 bessere Sehnenheilung..
Rezvani et al: "Modification of late dermal necrosis in the pig by treatment with multi-wavelength light" Br J Radiol 66 145 1993
Schindl, Schindl, Schindl: "Successful treatment of a persistent radiation ulcer by low power laser therapy" J Am Acad Dermatol 37,4 646-648 10.1997 Strahlenschaden..
Schindl, Schindl, Schindl: "Phototherapy with low intensity laser irradiation for a chronic radiation ulcer in a patient with lupus erythematosus and diabetes mellitus" Br J Dermatol 137,5 840-841 11.1997 gute Bilder..
Schindl, Schindl, Schön, Knobler, Havelec, Schindl: "Low-intensity laser irradiation improves skin circulation in patients with diabetic microangiopathy" Diabetes Care 21,4 580-584 4.1998 bessere Mikrozirkulation..
Schindl, Kerschan, Schindl, Schön, Heinzl, Schindl: "Induction of complete wound healing in recalcitrant ulcers by low-intensity laser irradiation depends on ulcer cause and size" Photodermatol Photoimmunol Photomed 15,1 18-21 2.1999 Laser nützlich..)

"laut Literatur heilen >50% der therapieresistenten Geschwüre rasch mit niedrig dosierter Lichttherapie ab.." S.56 (Surgue et al: "The use of infrared laser therapy in the treatment of venous ulceration" Annals Vasc Surg 4 179-181 1990)

"nichtinvasive Lichtbehandlung könnte Mrd$ pro Jahr zur Behandlung heilungsresistenter Wunden einsparen.." S.56 (Schindl et al: "Low-intensity laser therapy: A review" J Invest Dermatol 48 312-326 2000)

"Licht absorbiert von Cytochrome c, Porphyrine, Flavone etc. in Mitochondrien und Zellmembranen.. absorbierte Energie als ATP gespeichert.. paar nützliche freie Radikale bzw. reaktiver Sauerstoff ROS erzeugt.. Rolle von Ca++ und Enzymen der Atemkette.." S.57 (Lubart et al: "The role of reactive oxygen species in photobiostimulation" Trends Photochemistry Photobiology 4 277-283 1997)

"durch Licht erzeugtes ATP für Stoffwechselprozesse: DNA herstellen, RNA, Proteine, Enzyme etc. für Reparatur Zellen/Gewebe, Zellteilung, Wachstum.. reduzierte Schmerzen.." S.57 (Karu: "Molecular mechanism of the therapeutic effect of low intensity laser radiation" Laser Life Sci 2,1 53-74 1988)

"197x Schmerzlinderung durch Laserlicht.. Friedrich Plog, Kanada.." S.57

"durch geeignete Dosierung/Wellenlänge mit Licht Schmerzen lindern.." S.57 (Soriano, Rios: "Gallium Arsenide laser treatment of chronic low back pain: a double-blind study" Laser Ther 10,4 175-180 1998 weniger Schmerzen ohne Nebenwirkung..)

"Behandlung von Karpaltunnelsyndrom CTS mit Licht.. FDA-zugelassen.." S.58 (Wong et al: "Successful management of female office workers with 'repetitive stress injury' or 'carpal tunnel syndrome' by a new treatment modality - application of low level laser" Int J Clin Pharm Therapeutics 33 208-211 1995)

"Photonen haben elektrische und magnetische Eigenschaften.. elektromagnetische Wellen.. wir sehen nur einen Teil des elektromagnetischen Spektrums, bestehend aus Radiowellen, IR-Strahlung, sichtbares Licht, UV-Licht, Röntgen, Gammastrahlen, kosmischer Strahlung.. Photonen aus verschiedenen Bereichen des Spektrums haben unterschiedliche Frequenz und Energie.." S.54f

"Unterdrückung von Alternativen durch die
- amerikanische Krebsgesellschaft 'American Cancer Society' ACS
- amerikanische Ärztekammer 'American Medical Association' AMA
- Food and Drug Administration FDA.." S.15

"viele bioelektromagnetische Geräte tauchen im 21. Jahrhundert wieder auf.. Geräte auf Basis Hochspannungs-Teslaspulen zur Gesundheitsverbesserung.. gepulste elektromagnetische Felder (PEMF).. Breitbandspektrum.. nichtthermische Photonen, Elektronen.. tief ins biologische Gewebe.. keine schädlichen Nebenwirkungen.." S.5

"heute gibt es so viele unterschiedliche 'Rife-Geräte' dass es schwer zu sagen ist welches der Geräte mit dem Originaldesign etwas zu tun hat.." S.15

"unterschiedliche Frequenzgeräte für Anwendung bei vielen Gesundheitsproblemen, Schmerzen:
- Beam Ray Licht/Tongeneratoren mit computergesteuerten gepulsten IR-Entladungsröhren
- EM Teraherz-Signale die ganzen Körper durchdringen, wenig Signalabfall in 7m Entfernung
- gepulstes rot, blau, IR-Licht.. Nogier-Frequenzen 146, 587, 2349, 4698Hz.. LightPodZ, Lightoolz International
- gepulste LEDs, Pulsrate low, med, high.. Light Relief Model LR150
- 3x5" LED-Array bei Krebspatienten, mehr Lebensqualität, 48% weniger Schmerz
- LED-Array von Quantum Devices Barneveld, Wisconsin.. Wundheilung
- LEDs von NASA heilen Wunden bei Labortieren
- LEDs zur experimentellen Behandlung.. Wunden, Diabetes.. Dr. Harry Wheelan, Wisconsin
- Wisconsin-Studien mit LEDs nutzen Dauerlicht
- Nah-IR-Licht dringt 23cm in Körper ein.." S.16

"2003 leidet Dr. Gordon an koronarer Herzerkrankung mit schweren Angina pectoris-Anfällen unter Belastung.. als er von Gefäßneubildung im Herzmuskel liest durch PEMF-Behandlung nutzt er mehrere Stunden pro Tag ein EMpulse-Gerät.. seine Herzfunktion bessert sich dramatisch.. nach 6 Monaten geheilt.. Kardiologen wollen nicht darüber diskutieren.. Medizinstudenten erfahren nichts über PEMF-Wirkung.." S.23

"2003 PEMF hält Gelenkzerstörung bei Arthritis auf während anti-entzündliche Medikamente und Arthroskopie-Bereinigungen den Verfall nicht aufhalten aber alleine die Medikamente 30000 Patienten pro Jahr durch Blutungen töten.. Dr. Deborah Ciombor, Osteoarthritis Cartilage 6.2003.." S.24

"2004 Symposium über Biomedical Sciences in Denver.. PEMF-Behandlung hat Potential die Medizin zu revolutionieren.. Dr. Gabi Nindl, Indiana University School of Medicine.." S.24

"pro Jahr sterben 2.5 Mio Menschen an Krankenhaus-Medikamenten, 200000 davon an Magenblutungen.. PEMF-Technologie könnte die Pharmaindustrie nahezu überflüssig machen.. Dr. Gordon.." S.24

(herausgeschrieben 28.-30.11.2019 Dr. Matthias Weisser)


Zitate aus Stang: "Electronic Medicine: Cure for Cancer?" 2005

"warum wenden sich zunehmend mehr Patienten von der konventionellen Medizin ab.. weil sie bei chronischen Beschwerden meist nicht funktioniert.." S.8

"wenn sie von Krebs geheilt würden ohne Erbrechen und ohne Haarausfall - würden Sie intensiv, zeitraubend, nervtötend und teuer nach einem anderen Behandlungsweg suchen? nein ! wenn sie jedoch unglücklich sind, ungeheilt, kahl, erschöpft mit Übelkeit fangen sie an zu suchen.." S.9

"was brachte Dolores Geisler fast um - und was heilte sie.." S.9

"warum wächst das Interesse an alternativen Methoden so rasch - weil der konventionelle Weg versagt.." S.9

Krankheitsmechanismus
"wir leben in einer Welt voller Bakterien, Viren, mikroskopischen Würmern und Krankheiten.. wir werden krank wenn unsere Abwehr schwach ist.." S.45

"jemand bekommt eine Infektion und wird immun gg. weitere Infektionen ähnlicher Art weil sich die Resonanzfrequenz geändert hat.. nun empfindlich für eine Erkrankung der veränderten Frequenz.." S.40

"Patient mit Staphylokken-Infektion der Lunge -> veränderte Resonanzfrequenz -> immun gg. ähnliche Organismen.. Abwehrmechanismus zeigt die üblichen Symptome Husten, Schüttelfrost, Fieber.. laut Hahnemann ist das Symptom der Versuch des Körpers sich selbst zu heilen.. der Patient geht zum Arzt.. Tests zeigen weiße Blutkörper erhöht, Antikörper gg. Staphylokokken, Abszess.. der Arzt will den Feind zerstören -> Reihe von Antibiotika -> die Symptome verschwinden, Fieber geht zurück, Patient fühlt sich besser, der Arzt freut sich, eine Heilung.. was ist passiert? nun gibt es 2 Erkrankungen - die Infektion die die Frequenz verändert hat und das Antibiotikum das die Frequenz erneut verändert.. kein Problem solange das Immunsystem stark ist und das Gleichgewicht wiederherstellen kann.." S.41

"was passiert wenn das Immunsystem schwach ist? die Frequenz normalisiert sich nicht, das Antibiotikum ändert weiter.. es gibt ein neues Symptom, ein Ungleichgewicht.. der Arzt behandelt dies als Komplikation.. ein neues Bakterium wird entdeckt - Proteus.. dagegen andere Antibiotika.. der Patient fühlt sich besser.. die Frequenz hat sich erneut verändert.. das Anfangsproblem wird tiefer ins System getrieben.. mehr Anfälligkeit für gefährlichere Keime.. das Problem ist noch immer da.. Abwehr nicht gestärkt, im Gegenteil - Abwehr schwächer durch 2 Infektionen und 2 Serien Antibiotika.. neuer Test ergibt Bacillus Pyocyanaeus.. kein Antibiotika verfügbar.. kaum noch Möglichkeiten -> Patient dem Tod nahe.." S.41f

echte Heilung
"statt diesem Behandlungsansatz muss die Resonanzfrequenz gestärkt werden -> die Abwehr kann dann funktionieren -> die Heilung verläuft rückwärts durch die Frequenzebenen.. Kulturen zeigen erst Bacillus Pyocyanaeus, dann Proteus und dann Staphylokokken.. am Ende erscheinen die Ursymptome und verschwinden.. der Arzt sieht all dies als Rückfall an.." S.42

"das Problem sind nicht die Keime/Erreger sondern die geschwächte Abwehr die die Ausbreitung und Frequenzveränderung zulässt.." S.43

"die Lösung ist nicht das Zerstören der Keime/Erreger sondern die Verbesserung des Systems.." S.43

"wenn der weise Mediziner den ganzen Patienten behandelt statt ein Symptom beginnt echte Heilung.." S.43

Impfungen als Heilsbringer?
"Impfstoffe schaden.." S.160

"Quecksilber eines der gefährlichsten Giftstoffe.. Quecksilber machte Hutmacher verrückt weil es die Gehirnfunktion stört.." S.92

"Thimerosal ist der Handelsname für eine Sorte Quecksilber.. Merck sagt dazu: sehr giftig beim Inhalieren, bei Hautkontakt, Verschlucken.. nach Hautkontakt sofort mit viel Wasser abwaschen.. Schutzkleidung tragen.. bei Unwohlsein sofort ärztlichen Rat einholen.." S.92

"Thimerosal in Impfstoffen
- Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten DTP
- Hepatitis B
- Grippe, Haemophilus influenza Typ B
- japan. Hirnhautentzündung.. 125x so viel Ethylquecksilber wie EPA-zugelassen.." S.92-97

"Aluminium in Impfstoffen.. Aluminium-Hydroxid, Aluminium-Phosphat, Aluminium-Kalium-Sulfat.. DTP, Milzbrand, Hepatitis B.." S.92-96

"Formaldehyd in Impfstoffen.. DTP, Milzbrand, Grippe, Polio, japan. Hirnhautentzündung.." S.92-96

"Antibiotika in Impfstoffen.. Pocken, Grippe, Polio.." S.92-96

"Chemikalien in Impfstoffen.. Aspartam, Glycerin, Phenol, Monosodiumglutamat MSG.." S.92-96

"Erreger in Impfstoffen - tot/lebend.. Bakterientoxine, Bakterien, Viren, Polioviren, Milzbrand, mikrobielle Verunreinigungen, Affennierenzellen.." S.92-96

historische Behandlungsmöglichkeiten
"manch alte Vorstellungen sind heute überraschend modern: viele Ärzte glauben daß der Tod im Darm beginnt.. zur Zeit von Hippokrates glaubten Ärzte daß Krankheit durch unverdaute Nahrung im Darm entsteht.. bei Verstopfung werden Gifte produziert die zu Kopf steigen und Krankheiten verursachen.. Euryphon von Cnidos.." S.11

homöopathische Mittel testen und anwenden
"entscheidend bei der Homöopathie ist nicht die Substanz sondern die Frequenz die das Mittel abgibt.." S.47

"noch gibt es kein diagnostisches Gerät um den homöopathischen Arzt zu unterstützen.. dies sollte sich bald ändern.. Prof. William A. Tiller.." S.48

"früher waren Geräte nicht empfindlich genug.. wir entwickeln Geräte um Antworten an Hautpunkten zu erfassen.. Disbalancen erkennen.. Diagnose und Therapie.. Prof. William A. Tiller.." S.48f

"für geeignete Wirkung Substanz finden mit Frequenz ähnlich genug um Resonanz hervorzurufen.. Heilung durch Resonanzphänomen.. wenn die Substanz bei Gesunden dieselben Symptome erzeugt liegt die Frequenz vermutlich nahe der Frequenz des erkrankten Organismus.. George Vithoulkas 1980.." S.49

elektromagnetische Effekte
"Menschen sind elektromagnetische Wesen.. jeder Körperprozess enthält elektrische Ladung.. jeder Mensch ist von einem Magnetfeld umgeben.." S.30

"das Herz schlägt dank Elektrizität.. ohne elektrische Steuerung nutzlos.." S.30

"Elektrizität startet das Herz.. geladene Teilchen - Ionen von Kalzium, Chlor, Kalium, Natrium fließen durch das Herz und verursachen Kontraktion.." S.30

"das Herz pumpt elektrisch geladenes Blut durch das Kreislaufsystem.. Blut leitet gut weil es genügend Salz enthält.. so wird ein messbares Magnetfeld um den Körper erzeugt.." S.31

"jede Veränderung im Organismus verändert das oszillierende, vibrierende, pulsierende Magnetfeld.." S.31

"biologische Systeme funktionieren wie Radiogeräte - durch Resonanz.. Jacques Benveniste.." S.31

"wenn der Empfänger verstellt wird empfangen wir ein anderes Programm.." S.31

"jede Substanz hat eine bestimmte Frequenz.." S.32

"Magnetresonanz regt bestimmte Atome resonant an.." S.34

"biologische Resonanz als Schlüssel zu Lebensprozessen.. Resonanz das wichtigste Prinzip bei MRI-Geräten.. resonante Bilder von Wasserstoff, Strukturierung und Verteilung von Wasser im Gewebe kann wichtig sein für Onkologen.. Richard Gerber 1988.." S.49

"es gibt elektronische Geräte die Signale von Allergikern aufnehmen und phaseninveriert zur Therapie zurückspeisen.. manche dieser Systeme können hunderte Tests auf Allergie in ein paar Sekunden durchführen mittels eines Frequenz-Finde-Systems.. James L. Oschman.." S.50

"ein Röhrchen Mineralwasser der Neutralisierungsfrequenz des Patienten ausgesetzt.. allergische Reaktionen neutralisieren durch das Röhrchen in der Hand.." S.50

"elektrische und chemische Stimuli erscheinen austauschbar.." S.50

"Wirkung von Stimulatoren testen die einen Frequenzbereich durchlaufen statt einer einzelnen Frequenz.. James L. Oschman.." S.50

"seltsamerweise nimmt die etablierte Medizin an daß dies zur Diagnose aber nicht Therapie nutzbar ist.." S.34

"die Stimme eines Opernsängers kann Glas durch Resonanz zerbrechen.." S.33

"eine Stimmgabel kann durch Resonanz über eine entfernte andere angeregt werden.." S.33

"wir können nur einen Teil des Licht-Spektrums sehen - von 400-700nm.. UV, Röntgen und Mikrowellen sind nicht zu sehen.." S.32

"Materie aus Atomen ist zum größten Teil leerer Raum.." S.32

"Prof. Harold Saxton Burr war ein Pionier der elektronischen Medizin.. während des Eisprungs steigt die Spannung an.." S.32f

"Burr kann Gebärmutterkrebs durch Elektroden erkennen.. auch mit Abstand der Elektrode.. Lebensfeld.." S.33

"Lebensfelder steuern Wachstum, Entwicklung aller Lebensformen.. eines Tages die Gesundheit elektronisch behandeln vor dem Auftreten von Symptomen.. Burr: "The Fields of Life: Our Links with the Universe" 1973.." S.48

Lebensenergie
"Paracelsus meint daß es eine Vital-Strahlung zwischen Menschen gibt die auch auf Entfernung wirkt.. der Körper kann damit gereinigt werden, Gesundheit wiederhergestellt.." S.39f

"laut Baron von Reichenbach kann die abgestrahlte Energie gespeichert werden.. Maschinen können geladen werden.." S.40

"es gibt elektrische Menschen.." S.40

"1879 entwickelt ein kanadisches Mädchen elektromagnetische Eigenschaften.. metallische Gegenstände bleiben an ihrer Hand haften, müssen losgerissen werden.." S.40

"1885 kann ein Junge aus Maryland 33cm lange Eisen- und Stahlstäbe durch seine Fingerspitzen schweben lassen.. er kann einen Becher mit Wasser und Eisenfeilspänen durch den Druck von 3 Finger anheben.. wenn er einen Finger wegzieht gibt es ein Klickgeräusch.." S.40

"1895 wird ein Mädchen aus Missouri zu einer Energiequelle die schmerzhaft viel Spannung abgibt.. ein Arzt der untersuchen möchte wird außer Gefecht gesetzt.." S.40

Elektromedizin
"es ist kein Wunder daß Ärzte lange versuchten mit Elektrizität zu heilen.." S.43

"2750 vor Christus werden Beschwerden durch Stromstöße von elektrischen Aalen behandelt.." S.43

"1773 nutzt Mesmer Magneten zur Heilung.. bald findet er heraus daß er die Magneten nicht braucht.. er behandelt und heilt mit den Händen in Körpernähe.. 'animalischer Magnetismus' als Kraft fühlbar.. Veröffentlichung 1779.." S.43 (Mesmer: "Mémoire sur la découverte du magnétisme animal" Didot 1779)

"1810 nennt Hahnemann im Organon Mesmerismus eine wunderbare kostenlose Gabe Gottes.. auf diese Weise kann ein Heiler mit guten Absichten ohne/mit Berührung Energie zu Kranken übertragen.. Mesmerismus als Heilung bei chronischen Geschwüren, Lähmungen.." S.44

"magnetische Therapie kann verstärkt werden durch Nordpol und Südpol starker Stabmagneten.. beide Pole wirken unterschiedlich.. Dosis steuern durch Anwendungszeit.. Gegenmittel polierte Zinkplatte falls Effekt zu stark.. 'Materia Medica Pura'.." S.48

"Hahnemann sucht zuerst nach dem Mittel das dieselbe Frequenz wie die Erkrankung hat (Medikamententest).. zur Behandlung wählt er das Mittel aus das am besten zur Frequenz des Patienten passt.. entscheidend bei der Homöopathie ist nicht die Substanz sondern die Frequenz die das Mittel abgibt.. Hahnemann praktiziert elektronische Medizin ohne Elektronik.." S.47

"was würde Hahnemann tun wenn er mit Hilfe von Elektronik die Frequenz des passenden Mittels finden und dem Patienten verabreichen könnte? würde dies die Homöopathie revolutionieren?" S.47

"Hahnemann schreibt im Organon 1810 daß die Kräfte von Magnetismus, Elektrizität und Galvanismus genauso stark wie Homöopathie wirken.. es sei zu wenig über die richtige Anwendungsweise von Elektrizität, Galvanismus und der elektromagnetischen Maschine bekannt um sie homöopathisch einzusetzen.." S.47

"die nützliche Rein-Wirkung von Elektrizität und Galvanismus auf gesunde Menschen sei nicht genügend untersucht (Medikamententest).. Hahnemann 1810.." S.47f

"1884 nutzen ~10000 US-Ärzte Elektrizität zur täglichen Behandlung von Beschwerden.." S.40

"1900 sind elektromagnetische Heilgeräte auf dem Markt für verschiedenste Beschwerden und Krankheiten.. der Sears Roebuck-Katalog listet z.B. elektrische Gürtel, Einlegesohlen und Pflaster.. organische und nervöse Beschwerden sollen rasch verschwinden.." S.40

"1936 entdecken Burr und Kollegen Spannungsveränderungen 2 Wo bevor Tumoren bei Labormäusen auftauchen.." S.34 ("Yale Scientists Trace Cancer To Body Electricity" Modern Mechanix 12.1936)

"1986 veröffentlichen Debra Goller und Kollegen über Spannungsdifferenzen als Marker bei frühem Darmkrebs.." S.35 (Goller, Weidema, Davies: "Transmural electrical potential as an early marker in colon cancer" Arch Surg 121,3 345-350 3.1986 Potentialunterschied durch Karzinogen..)

"Björn Nordenström heilt Lungenkrebs mit bis zu +10V an Platinnadel im Tumor.." S.36 (Nordenström: "Preliminary clinical trials of electrophoretic ionization in the treatment of malignant tumors" IRCS Med Sci 6 537-540 1978)

"Elektrizität kann genutzt werden um Krebs zu erkennen und zu behandeln.." S.45

Störfelder
"fast doppelt so viele Hirntumoren bei 4500 New Yorker Telefonkabelarbeitern die stundenlang elektrischen und magnetischen Feldern ausgesetzt sind.. Studie Johns Hopkins.. 7x so viel Leukämie.." S.37f

"4x so viel Gehirnkrebs bei Kindern deren Mütter elektrische Heizdecken im ersten Drittel der Schwangerschaft nutzten.. mehr Leukämie.." S.38

Licht
"alle Materie ist eine Form von Licht.." S.39

"jedes Element strahlt bestimmte Frequenzen, Spektrallinien ab - Fraunhofer-Linien.." S.39

"ein Element das weißem Licht ausgesetzt wird absorbiert davon die Frequenzen die es zuvor ausgestrahlt hat.. Licht wird zum Nährstoff für diese Elemente.. Jacob Liberman.." S.39

"wir können nur einen Teil des Licht-Spektrums sehen - von 400-700nm.. UV, Röntgen und Mikrowellen sind nicht zu sehen.." S.32

"Bilirubin gelbe Chemikalie die sich in Haut ansammelt -> Haut wird gelb.. verursacht Hirnschäden, Tod.. 60% der Frühgeburten haben ein Problem damit.. Behandlung mit Vollspektrumlicht, blauem Licht -> abgesenkter Bilirubinwert.." S.38

"Behandlung rheumatoide Arthritis mit blauem Licht.. Dr. Sharon McDonald, San Diego.." S.38

"wirksame Behandlung Migräne mit rotem Licht.. Dr. John Anderson.." S.38

"bei Schulkindern unter Standard-Fluoreszenzlampen 3x so viel Zahnkaries wie mit Vollspektrumlicht.." S.39

"Zahnärzte nutzen Composite-Material als Füllung das unter Licht rasch ausgehärtet wird.." S.39

"Twin-Ray-Laser reduziert Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, bessert Sehnenscheidenentzündung, Prellungen, Narben, Infektionen.. raschere Wundheilung.. nützlich bei Akne, Ekzemen, Hautproblemen.." S.145

Wasser
"der Körper besteht vor allem aus Wasser.." S.51

"gutes Wasser macht Körper besser leitfähig.." S.143

"gutes Wasser hydriert, entgiftet.." S.143

"10 Glas gefiltertes Wasser trinken pro Tag.." S.143

"Gerstenkörner keimen besser wenn ein Heiler die Hände auflegt auf den Behälter mit dem Wasser für die Keimung.. schlechter bei depressiven psychiatrischen Patienten.. Analyse zeigt deutliche Veränderung in der IR-Spektroskopie der beiden Wasserproben.. Dr. Bernard Grad, McGill-Universität Montreal.." S.51

"es sieht so aus als ob Wasser mit Energie/Information geladen werden kann und diese Energie speichern kann.. die Energie kann über die Hände durch das Glas übertragen werden.. Richard Gerber.." S.51

"Wasser überall im Körper als Informationsspeicher.. James Oschman.." S.52

"Wasser in Tumor abnormal organisiert.. Unterschied mit MRI erkennbar.." S.52

"Wasser empfindlich für elektromagnetische Felder.. Basisprinzip der Homöopathie.." S.52

"durch Verdünnen/Verschütteln Informationen der Moleküle aufs Wasser übertragen.." S.52

"Wasser für Homöopathie-Mittel strahlt mehr Wärme ab.. Dana Ullman.." S.52

"doppeltdestilliertes Wasser mit Medizinsubstanz immer wieder verdünnt/verschüttelt -> Eiskristall bildet sich der bei Raumtemperatur nicht schmilzt und elektrisches Feld erzeugt.. Cal-Tech Physikprof.." S.52f

elektronische Homöopathie
"Homöopathen erfassen die lange Krankengeschichte um alle benötigten Informationen zu bekommen.. zur Homöopathie gehört ein guter Diagnostiker zu sein, Psychologe, Ratgeber, Detektiv.." S.141

"homöopathischer Imprinter & Potenzierer erfasst, verstärkt, potenziert Körpersignal und schickt es in den Körper zurück um die Balance wiederherzustellen: die Fingerspitzen auf li Platte legen, auf re Platte 2 kleine Röhrchen mit destilliertem Wasser/Alkohol, roten Knopf drücken, paar Sekunden warten bis Signal -> die Signatur ist in die Röhrchen übertragen.. ein Röhrchen auf li Platte, Fingerspitzen auf re Platte, roten Knopf drücken -> Signatur aus li Röhrchen verstärkt, re Röhrchen geladen, in die Tasche stecken -> Röhrchen überträgt verstärkte Frequenz zurück ins System.. in weniger als 1 min das erreicht wozu Hahnemann viele Stunden brauchte.. das Röhrchen tags am Körper tragen - falls möglich nahe einer Problemstelle.. nachts unter Kopfkissen.. " S.141f

"Behandlung von Nahrungsmitteln mit homöopathischem Imprinter.. informiertes Röhrchen 3-5s unter Teller.. hilfreich in Restaurants, Flugzeugen, fremden Ländern.." S.144

"der homöopathischer Imprinter & Potenzierer behandelt keine Symptome wie der allopathische Arzt.. er stärkt das Gesamtsystem.." S.145

"Remedy Maker zur Herstellung von Eigenmedizin.. bei Grippe Speichelprobe mit Erreger auf li Platte.. Röhrchen mit destilliertem Wasser/Alkohol auf re Platte.. Knopf drücken -> Frequenz verstärkt (potenziert) auf Röhrchen übertragen.. diese Medizin ist dann nutzbar.." S.146


Symptome A-Z:
"wir werden krank wenn unsere Abwehr schwach ist.. wir bleiben gesund weil unsere Abwehr stark ist.." S.45

"elektronische Homöopathie hilft bei degenerativen Erkrankungen, Mikroorganismen, Parasiten, Toxinen, Mangelerscheinungen.. chronische Beschwerden wie Colitis, Multiple Sklerose, chronische Müdigkeit, Fibromyalgie, Allergien, Arthritis, Asthma, Erkältung, Grippe, Verstauchungen, Insektenstiche, chemische Gifte.." S.143

"Twin-Ray-Laser reduziert Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, bessert Sehnenscheidenentzündung, Prellungen, Narben, Infektionen.. raschere Wundheilung.. nützlich bei Akne, Ekzemen, Hautproblemen.." S.145

Arteriosklerose
"R.R.. 2 Bypass-Operationen in 6 Jahren.. Problem linkes Bein.. wenig Erfolg der letzten OP mehr Blut in die Beinarterien zu bringen.. Schmerzen beim Gehen.. alle Test und Behandlungen gemacht.. das Bein will nicht arbeiten -> nachziehen.. Massage hilft auch nicht.. Bypass löst das grundsätzliche Problem der Verstopfung nicht.. Versuch mit homöopathischem Imprinter.. nach 2 min Krämpfe im Bein weg.." S.121f

Arthritis
"bis 2020 leiden 60 Mio Amerikaner an Arthritis.. CDC.." S.7

"Ärzte in Polen nutzten HF-Magnetfelder zur Behandlung rheumatoider/degenerativer Arthritis.." S.34

"Magnetfelder können Schmerzen, Schwellung reduzieren.. mehr Gelenkbeweglichkeit.." S.34

"Behandlung rheumatoide Arthritis mit blauem Licht.. Dr. Sharon McDonald, San Diego.." S.38

"10 Jahre rheumatoide Arthritis.. erst Fingergelenke, Schmerzen.. Ärzte kennen keine Heilung.. plötzliche Verschlechterung.. immer mehr Gelenke betroffen, auch Kiefergelenk.. Mund schwer zu öffnen.. mehr im Bett, Gehen fast unmöglich.. homöopathischer Imprinter bringt sofort Besserung.. in 1 Wo Schmerzen weg, Beweglichkeit besser.." S.125f

Augen
"etwa 15 verschiedene Bakterien leben friedlich im Auge - bis zu einer Disbalance in der Tränenflüssigkeit.." S.23

"grauer Star durch Mikrowellen.. US-Botschaft in Moskau um 1966.. Wilson.." S.35

"Astigmatismus in beiden Augen.. weg durch homöopathischen Imprinter.." S.128

Colitis, ulcerative
"ulcerative Colitis.. starke Schmerzen, Verstopfung, Durchfall, Übelkeit, Ängste.. bettlägrig.. Schwäche, Gedächtnisprobleme.. Gewichtsverlust 85->70 Pfund.. homöopathischer Imprinter, Laser, Nahrungsergänzung.. nach 3 Wo fast vollständig ok.." S.129

Diabetes
"J.B.. Diabetes.. diabetisches Geschwür.. Infektion li Fuß.. Fuß schwillt auf 10-fache Größe an.. Geschwüre, Eiter, Rötung, Entzündung.. Antibiotika versagen gg. Entzündung.. Knochen zerfressen.. nur noch mit Krücken gehen.. Schlaf fast unmöglich wg. Schmerzen -> Schmerzmittel.. Amputationstermin.. Versuch mit homöopathischem Imprinter.. Bakterien scheinen weg, Schwellung geht zurück.. in 6-7 Wo Entzündung, Schwellung weg, kann wieder gehen.." S.122

"A.E.. 1999 30 Jahre Diabetes.. re Fuß verletzt an Glasscherben, Splitter operativ entfernt.. 11 Monate Infektion.. OP um Knochen zu heben.. 3 Jahre Antibiotika, Schmerzmittel.. 2003 kleiner Zeh entfernt.. Infektion nicht unter Kontrolle -> 13 Tage Intensivstation.. 10 Monate Heilung.. 1 Jahr später Infektion großer Zeh, Amputation 2004.. 1 Jahr für Heilung.. Krücken.. 2005 re Fuß infiziert, schwarz, geschwollen.. Bypass-OP.. Vene kollabiert, keine Durchblutung im re Fuß.. Anitibiotika wirken nicht.. Infektion, Todesgefahr.. Amputation beider Beine droht.. 11 Medikamente: Morphium, Coumadin; Dilaudid.. homöopathischer Imprinter, ionisches Fußbad.. keine Medikamene, stetige Besserung.. großes Loch zugeheilt, Schwellung 90% besser, Bein nicht mehr schwarz, normale Schuhe tragbar, keine Krücken, kein Rollstuhl mehr.. wieder 60% Blutfluss im Fuß und 60% im Bypass.." S.123f

Gehirn
"Hirnschäden, Tod durch Bilirubin.. Vollspektrumlicht, blaues Licht senkt Bilirubinwert.." S.38

Geschwüre
"Mesmerismus als Heilung bei chronischen Geschwüren, Lähmungen.." S.44

Inkontinenz
"Hund leckt seit 10 Jahren.. homöopathischen Imprinter gg. Seite gedrückt.. kein Leck mehr seitdem.." S.128

Knochen
"7 Hz fördert Knochenwachstum.. eine kleine Abweichung kann dies zerstören.." S.34

Kopfschmerzen, Migräne
"wirksame Behandlung Migräne mit rotem Licht.. Dr. John Anderson.." S.38

Krebs
"Krebs ist eine der einträglichsten Industrien auf der Erde.." S.131

"Dolores Geisler als Musterbeispiel für das Versagen der Monopol-Medizin.. trotz Versagens wird erneut das vorgeschlagen was versagt hat.. Dolores braucht etwas anderes.." S.115

"Dolores Geisler wächst auf Farm in Wisconsin auf.. meist im Freien.. die Mutter kocht, keiner krank.. 1970 Arbeit bei Versicherung in San Francisco.. Abgase, Smog, wenig Sonne.. Fast food, Schokolade, Soft drinks.. löchrige Zähne.. 1971 Bauchschmerzen, Blutungen, Eileiterschwangerschaft, Koma, mit Erregern belastete Transfusionen, Depressionen, Selbstmordgefahr.. viele Medikamente, viele Fehlgeburten.. 1977 schwanger, Ödeme, Gewichtszunahme, Kaiserschnitt, Gebärmutterkrebs.. Chemo, Bestrahlung, Haarausfall, Kopfschmerzen, Nachtschweiß, Erbrechen, Schmerzen, Konzentrationsstörungen, Schlaflosigkeit, erschöpft.. 1980 Gebärmutter-OP, Erbrechen, Todeswunsch, krebsfrei.. 1987 Eierstockkrebs, OP, Chemo/Bestrahlung verweigert.. 1999 Brustkrebs, OP.. bisher 37 Operationen.. Chemo/Bestrahlung verweigert.. Schmerzen, Schwellung Beine, Ödeme, Fibromyalgie, chron. Müdigkeit, Depression.. Knochenkrebs, Hüft-Tumor, 3 Monate zu leben.. 13 Schmerzmittel, Morphium.. Chemo verweigert da in der Klinik der Tod in der Luft liegt.. Geisler wird auf andere Weise gesund.. Buch Geisler: 'Let's Put an End to Cancer'.." S.1f

"was brachte Dolores Geisler fast um - und was heilte sie.." S.9

"Kontaktaufnahme zu Massagetherapeut Betty die Homeopathic Imprinter & Potentizer mit guten Ergebnissen nutzt.. der Potenzierer verstärkt die Körperschwingungen stark.. zurückgespielt in den Körper wird der Körper zur Selbstheilung angeregt.. Geisler nutzt das Gerät 3x am Tag.. in ein paar Wochen verschwinden die meisten Schmerzen.. sie fühlt sich stärker.. das Gerät wird genutzt zur Neutralisierung von Chemikalien/Bakterien in Wasser und Nahrung.. mit kleinem low level Laser Körper täglich mehrmals gescannt um Heilung zu beschleunigen.. Ernährung verändert, Gewicht -30 Pfund.. voller Energie, Knöchel nicht mehr geschwollen, Sehvermögen besser.. Zahnarzt sieht im Röntgenbild 4 Löcher.. 2 Monate Entgiftung.. beim Besuch Zahnarzt nach 3 Monaten sind die Löcher weg.. Magnetfelder können Knochen heilen, auch wenn der Schaden 40 Jahre alt ist.. Dolores meint daß der Laser bei den Zähnen geholfen hat.." S.116f

"der Arzt meldet sich um Chemo/Bestrahlung anzumahnen.. nur damit gäbe es eine Chance.. der Arzt ist überrascht über den Zustand.. alles ok.. nach Röntgen, MRT, CT etc. steht fest - kein Tumor da.. ein Fehler bei der Tumor-Diagnose? die Schmerzen wg. der Hüfte? 6 Mo Chemo/Bestrahlung um sicherzugehen? der Arzt ignoriert die Fortschritte.. kein Interesse was Dolores gemacht hat.." S.118

"D.W.. jahrelang oft Rückenschmerzen, nichts hilft.. Schwierigkeiten Wasser zu lassen.. Biopsie/Bluttest zeigt Prostatakrebs.. PSA 200.. OP/Chemo/Bestrahlung empfohlen.. bei Freunden nicht so erfolgreich -> Suche nach Alternativen.. nach 2 Mo homöopathischer Imprinter Schmerzen weg, Wasserlassen einfacher.. kein Krebs mehr zu finden, alle Tests negativ.." S.119f

"Mann, 9 Jahre Krebs.. 2 Monate homöopathischer Imprinter.. kein Krebs mehr zu finden.." S.120

"Mann, 74.. Diagnose Prostatakrebs.. homöopathischer Imprinter.. nach 1 Jahr kein Krebs zu finden.." S.120

"Frau, Knoten in der Brust, rasch wachsend.. Brustkrebs, ganze Brust befallen.. homöopathischer Imprinter.. nach 4 Wo Krebs verschwunden.." S.121

"Harold Saxton Burr kann Gebärmutterkrebs durch Elektroden erkennen.. auch mit kleinem Abstand der Elektrode.. Lebensfeld.." S.33

"1936 entdecken Burr und Kollegen große Spannungsveränderungen 2 Wo bevor Tumoren bei Labormäusen auftauchen.." S.34 ("Yale Scientists Trace Cancer To Body Electricity" Modern Mechanix 12.1936)

"Forscher entdeckten mehr Leitfähigkeit bei frühem Krebs verglichen mit Normalgewebe.." S.34

"nichtinvasive elektronische Erkennung von Brustkrebs auf Basis der Entdeckung daß rasch wachsende Krebszellen weniger Zellmembranpotential haben als Normalzellen.." S.34

"Lakhovsky vermutet daß Krebs durch eine Störung des Schwingungsgleichgewichts entsteht.. er nutzt HF-Felder zur Therapie.. 50 Jahre ignoriert.." S.34f

"Wissenschaftler vermuten zunehmend daß Krebs durch Störung im bioelektrischen Körperfeld entsteht.." S.35

"1974 veröffentlichen Damadian und Kollegen über Krebserkennung durch Nuklear Magnet-Resonanz.. NMR zeigt Unterschied Normalgewebe und bösartiger Tumor.. Änderung Resonanzfrequenz während Diagnose.." S.35 (Damadian: "Tumor detection by nuclear magnetic resonance" Science 171,3976 1151-1153 19.3.1971
Damadian, Zaner, Hor, DiMaio: "Human tumors detected by nuclear magnetic resonance" Proc Natl Acad Sci USA 71,4 1471-1473 4.1974)

"1986 veröffentlichen Debra Goller und Kollegen über Spannungsdifferenzen als Marker bei frühem Darmkrebs.." S.35 (Goller, Weidema, Davies: "Transmural electrical potential as an early marker in colon cancer" Arch Surg 121,3 345-350 3.1986 Potentialunterschied durch Karzinogen..)

"1990 erscheint das Buch Wilson, Stevens, Anderson: "Extremely Low Frequency Electromagnetic Fields: The Question of Cancer".." S.35

"Verstärkung Chemotherapiewirkung durch elektrische Ströme -> Mäuse mit Melanomen überleben fast doppelt so lang wie Mäuse mit Chemo alleine.. Mount Sinai School Medicine.. Richard Gerber.." S.36

"Krebs kein Zellteilungsproblem.. elektronische Steuerung der Zellteilung versagt.. Albert Szent-Györgyi.." S.36

"Heilung von Lungenkrebs mit bis zu +10V an Platinnadel im Tumor.. Björn Nordenström.. weiße Blutkörperchen negativ geladen - von der positiven Ladung auf der Nadel angezogen.. negative Nadel im benachbarten Normalgewebe.. pH-Wert-Veränderung um Elektrode.. Tumor schrumpft, umgebendes Gewebe schwillt an.. elektrisches Kreislaufsystem im Körper.. Krebs durch Störung.." S.36f (Nordenström: "Preliminary clinical trials of electrophoretic ionization in the treatment of malignant tumors" IRCS Med Sci 6 537-540 1978)

"Krebs auslösbar durch elektromagnetische Strahlung, Elektrosmog.. 60Hz-Magnetfelder, Mikrowelle.. Blockade Melatonin.. Störung Enzyme, Immunantwort.. mehr Krebs in der Nähe von Stromleitungen.. Brodeur: "The Great Power-Line Cover-Up".." S.37

"fast doppelt so viele Hirntumoren bei 4500 New Yorker Telefonkabelarbeitern die stundenlang elektrischen und magnetischen Feldern ausgesetzt sind.. Studie Johns Hopkins.. 7x so viel Leukämie.." S.37f

"4x so viel Gehirnkrebs bei Kindern deren Mütter elektrische Heizdecken im ersten Drittel der Schwangerschaft nutzten.. mehr Leukämie.." S.38

Lähmungen
"Mesmerismus als Heilung bei chronischen Geschwüren, Lähmungen.." S.44

Müdigkeit, chronische
"B.E.. 20 Jahre krank.. 5 Jahre schwere chronische Müdigkeit.. kaum Energie etwas zu tun.. schlechte Verdauung.. vegetarisch, Abführmittel, Colon-Hydrotherapie hilft nicht.. oft mehrere Tage ohne Stuhlgang.. homöopathischer Imprinter löst Problem.." S.128

Nerven
"neurologische Symptome bei Arbeitern in Hochspannungsschaltanlage.. Kopfschmerzen, Erregbarkeit, Müdigkeit, reduzierte Libido.. Sowjetwissenschaftler 1966.. Wilson.." S.35

Parasiten
"viele verschiedene Parasiten.. Schmerzen, Probleme.. plötzlich weg durch homöopathischen Imprinter.." S.128

Schmerzen
"Joe, New Mexico.. seit 15 Jahren starke Schmerzen von Rückenverletzung.. Schmerzmittel.. nach 2 Wo homöopathischer Imprinter Schmerzen weg.." S.126

Typhus
"1813 behandelt Hahnemann 180 Typhus-Opfer.. nur 2 sterben.. Veröffentlichung 1814.." S.27

Zähne
"bei Schulkindern unter Standard-Fluoreszenzlampen 3x so viel Zahnkaries wie mit Vollspektrumlicht.." S.39



Unterdrückung, Sabotage
"was versteht man unter medizinischer Freiheit? das Recht die Behandlung auszuwählen die man wünscht.. niemand sollte deswegen überfallen oder eingesperrt werden.. wer OP/Chemo/Bestrahlung will soll dies tun.. der Patient und der Arzt sollten das entscheiden, nicht die Regierung und nicht jemand der kein Arzt ist, den Patienten nie gesehen hat und irgendwo 1000 Meilen entfernt in einem Büro sitzt.." S.89f

"Rockefeller im Ölgeschäft - stark an Big Pharma interessiert, Partner von IG-Farben.. 5FU-Chemotherapie von Hofman-LaRoche als Teil von IG-Farben-Rockefeller.. mit Medikamenten Profite wie mit Drogen.." S.76

"John D. Rockefeller sieht freien Wettbewerb als ein Übel an -> das Rockefeller-Monopol übernimmt die Kontrolle über Amerikas Medizin.." S.72

"amerikanische Ärztekammer als kommerzielle Gilde gegründet, nicht als wissenschaftliche Organisation.. der Zweck ist die Geschäftsinteressen der Mitglieder zu schützen und auszubauen.." S.69

"der Flexner-Report empfiehlt mehr und bessere Pharmakologiekurse und Forschungsinstitute an bestimmten Schulen.. Forschung zu neuen Petromedikamenten.. Mio an Stiftungsgeldern werden in bestimmte Schulen gesteckt.. wer kein Geld bekommt muss schließen.." S.76

"die amerikanische Ärztekammer von Big Pharma übernommen: im Ärzteblatt JAMA teure Werbung für spezielle Medikamente.. wie soll JAMA etc. ohne teure Anzeigenwerbung von Big Pharma überleben wenn es keine andere ausreichende Finanzierung gibt.." S.78

"Big Pharma manipuliert Ärzte wie Laborratten.. Gehirnwäsche mit Propaganda.. Drohung mit Lizenzentzug bei Nutzung von Alternativen.." S.78

"Ärztekammer als Stimme der Ärzte missbraucht.." S.79

"Professoren an Medizinausbildungsstätten durch Forschungsmittel bezahlt - Forschung für Pharma-Medikamente.." S.79

"das Medizinwesen vollständig durch Pharmafirmen kontrolliert.." S.79

"in einem freien Land können Ärzte die Behandlung wählen die sie wünschen - nicht hier.." S.81

"in Kalifornien darf Krebs nur durch Operation, Chemotherapie und Bestrahlung geheilt werden.. nichts anderes ist zugelassen.. ein Arzt der etwas anderes versucht riskiert ins Gefängnis zu kommen.." S.II,81

"Organisationen wie die Food and Drug Administration FDA dienen zur Kontrolle.. 1959 sagt der Ex-FDA-Chef Dr. Herbert L. Ley daß die FDA Bürger nicht schützt.. was die FDA macht und was die Öffentlichkeit denkt ist so unterschiedlich wie Tag und Nacht.. FDA-Mitarbeiter mit Geld/Macht bestochen um politischen Gruppen einen Gefallen zu tun.. man kann sich Schutz vor FDA-Verfolgung kaufen.. Kartell-Firmen können Polizeikräfte der Regierung nutzen um Mitbewerber zu zerstören.." S.79

"das medizinische Kartell ist nicht dazu da um Menschen zu helfen - sondern um zu schaden, zu schwächen, zu töten.." S.160

"wenn die FDA ehrenhaft arbeiten würde bekämen Impfstoffe keine Zulassung.." S.150

"das Versagen der Medizin führt zur Explosion chronischer Erkrankungen.. leidende Amerikaner suchen Hilfe an anderer Stelle.. überall entstehen Gesundheitsläden.. Leidende fragen dort was helfen kann.. das Medizin-System wehrt sich mit Codex Alimentarius - angeblich zum Schutz der Verbraucher.. nur noch geringe Dosierungen sind dann zu haben - zu niedrig dosiert um zu wirken.." S.87

"Amerika befindet sich im Krieg - in den USA - es geht um mehr Leben als im Irak und um viel mehr Geld.." S.II

"es geht ums Überleben - um eine neuartige Art von Behandlung abseits der Monopol-Medizin die bei chronischen Erkrankungen versagt hat.." S.II

"Peter Jennings von ABC stirbt an Lungenkrebs - trotz Zugang zu den besten Behandlungsmöglichkeiten.. die Onkologie versagt.. wenn dies geschieht ist es ok.. sie sagen nicht daß etwas faul ist so wie sie es tun wenn ein Patient bei alternativer Behandlung stirbt.." S.9

was man selbst tun kann
"bedenken Sie daß Sie selbst verantwortlich sind für ihre Gesundheit.." S.139

"die Monopol-Medizin wird nicht einfach so wieder verschwinden.. sie wird weiter alles tun um profitabel zu sein.. profitabler als das Heroin-Geschäft.. Menschen können das Monster verändern.." S.132

"verlangen Sie alternative Therapien die funktionieren.. erfolgversprechende traditionelle Therapien.." S.134

"probieren Sie elektronische Medizingeräte aus.. Sie sind der Experte wie Sie sich fühlen.. das Motto lautet - weniger behandeln, mehr heilen.." S.135

"man könnte Ärzte bezahlen für erfolgreiche Heilung statt Behandlung.." S.135

"Ärzte können sich davon lösen als Pillenpusher tätig zu sein.. die übliche Verschreibungspraxis muss so nicht bleiben.. man kann den Besuch auch anders als mit dem Rezept beenden.." S.135

"Zeitschriften und TV preisen ständig neue Mittel an.. für Nebenwirkungen fragen Sie.. Ärzte könnten Medizinzeitschriften verweigern wo diese Mittel beworben werden.. Zeitschriften mit dem besten Nutzen für Arzt und Patient würden überleben.." S.136

"die Öffentlichkeit hat die Macht Zeitschriften und TV zu veranlassen öffentliche Werbung für Medikamente zu beenden.. Menschen schafften dies auch bei der Tabakindustrie.. wer über Medikamente informiert werden möchte ohne Hype und Werbung kann Infoletter beziehen.." S.138

"Ärzte könnten sich ihre medizinische Ausbildung aus den Händen von Big Pharma zurückholen.. es muss keine Medizinabsolventen geben die sich mit Medikamenten besser auskennen als mit Ernährung.." S.136

"Ärzte müssen nicht als Fortbildung getarnte Pharma-Verkaufsveranstaltungen besuchen.." S.138

"medizinische Ausbildungsstätten müssen dem Willen/Nutzen der Bevölkerung entsprechen.." S.138

"Leitlinien könnten geändert werden.. Ärzte die wirksame Methoden außerhalb der Monopolmedizin anbieten sollten nicht Angst haben müssen bestraft zu werden.." S.137

mehr zu diesem Thema

(gekürzt 30.1.2018 Dr. Matthias Weisser)


Zitate aus Schliephake: "Krebs und Entzündung. Behandlung mit Höchstfrequenzen" 2000

Kurzwellengeräte
"verwendbar sind vor allem Kurzwellengeräte mit >400W Leistung.." S.33

Kurzwellenbehandlung
"Hochfrequenz-Energie dringt am besten ein wenn zwischen Elektroden und Körperoberfläche ein Abstand besteht wo die Dielektrizitätskonstante sehr niedrig ist.. Glasschalenelektroden.." S.33

"Glasschalenelektroden -> Glas auf die Haut aufgelegt, Luftabstand bis 3.5cm.. je größer der Luftabstand umso besser die Tiefenwirkung.. statt Glas auch Kunststoffe.. Gummielektroden ungeeignet wenn es auf Tiefenwirkung ankommt.." S.33

"für die Behandlung des Hypophysen-Zwischenhirnsystems ist im Kondensatorfeld ein Luftabstand von 3.5-4cm am wirksamsten.. P. Cignolini.." S.36

"meist 27.1MHz (Wellenlänge 11.06m) angewandt.. genügend Tiefenwirkung.." S.33

"innerhalb der Zellen Mitochondrien und Ribosomen in Schwingung versetzt.. gilt wohl auch für Bakterien und Viren.." S.34

"Zunahme pH-Wert im Blut.. beschleunigte Resorption Arzneimittel.. Veränderung der Färbbarkeit Bakterien.. antibakterielle Wirkung im Hochfrequenzfeld verstärkt.. Phagozytose im strömenden Blut angeregt.." S.34

"brauchbar auch Dezimeterwelle 69cm.. Muldenstrahler zum Einstrahlen Energie auf Körper.. auf zu behandelnde Stelle aufgesetzt.. zum Bestrahlen Zwischenhirn oben auf Kopf gesetzt.." S.33

"die Geräte haben meist automatische Abstimmung.." S.35

"Behandlung mit elektrischem Feld zwischen 2 gegenüberstehenden Platten die einen Kondensator bilden.. Kondensatorfeld.. von A. Esau in die Praxis eingeführt.." S.3

"keine schädlichen Nebenwirkungen bei therapieüblicher Dosierung.." S.4,7

"Dosierung laut Tabelle:
- Dosis 1 ist unterschwellig, keine Wärme empfunden
- Dosis 2 leichtes Wärmegefühl
- Dosis 3 angenehme Wärme
- Dosis 4 starke, eben noch ertragbare Wärme.." S.36

"Hitzegefühl schützt vor Überdosierung.." S.7

"auch bei Überdosis keine Schäden, Heilerfolge bei Entzündungen beeinträchtigt.." S.36

"Wirkung hängt von der Feldstärke ab (E=U/d).." S.35

"nur absorbierte Energie ist wirksam.." S.35

"Feld kann sich an Metallteilen wie Knöpfen, Stecknadeln, Ketten konzentrieren -> lokale Erhitzung.. kleine Brandwunden heilen schnell.." S.7

"an Metallteilen im Gewebe wie Zahnkronen, Geschoßsplitter, Knochennägel keine Überhitzung.." S.7

"Erhitzung hängt von Sprüngen in der Dielektrizitätskonstante ab wie bei Übergang Metall-Luft und Luft-Gewebe.." S.7

"in 40 Jahren keinen Schaden erlebt.." S.7

"in USA Therapie mit Flachspule (pancake coil).. Spule auf den Körper gelegt.. geringe Tiefenwirkung.. Halbwert bei 2cm.. endokrine Drüsen oder tiefergelegene Organe nicht erreicht.." S.35

"Behandlung kann mit jeder anderen Therapie zusammen angewendet werden.." S.4

"Wirkung von Röntgenstrahlen durch Hochfrequenzfeld verstärkt -> weniger Strahlendosis nötig.." S.34

Dosierung
"Beispiele für Dosierung und Zeitdauer.. Tabelle 1:
- Erkrankungen Haut
- Erkrankungen Knochen, Gelenke, Muskulatur
- Erkrankungen periphere Nerven
- Erkrankungen Herz-Kreislauf
- Erkrankungen Lunge
- Erkrankungen Verdauungstrakt
- Erkrankungen Leber, Gallenwege
- Erkrankungen Urogenitaltrakt
- Erkrankungen Gynäkologie
- vegetative Dystonie
- Erkrankungen HNO
- Erkrankungen Augen
- Erkrankungen zentrales Nervensystem ZNS.." S.8f

"Vorsicht mit Dosierung bei Behandlung akuter Prozesse.. Überdosierung kann zu vorübergehener Verschlechterung führen.. dann einige Zeit aussetzen und mit schwacher Dosis wieder beginnen.." S.7


Erfolge bei Symptomen A-Z:
"die Wirkung von elektrischen Höchstfrequenzfeldern (15-6000MHz) auf krankhafte Prozesse ist durch viele Beobachtungen aus mehreren Ländern eindeutig bewiesen und wissenschaftlich untermauert worden.." S.3

"die Wirkung hängt von der Art und Einstellung der Elektroden ab.." S.4

"praktische Erfahrungen auf experimentellen Ergebnissen aufgebaut.. seit 1928.." S.1

"Besserung von Allgemeinbefinden und Stimmungslage.." S.1

Abszess
"Schweißdrüsenabszesse in den Achselhöhlen in 2-3 Wochen geheilt.." S.5

"Erfolge bei Lungenabszessen.. umso besser je akuter die Krankheit ist.." S.5

"Eiter meist innerhalb 3-4 Wochen resorbiert.." S.5

Abwehr, körpereigene
"Wege wie die Abwehr durch Höchstfrequenzfelder angeregt werden kann.." S.1

Arthritis
"bei chronischer Polyarthritis Hyperthermie mit 2 Kurzwellenapparaten.. Spulenfeld mit 2 Schlingen um Körper.. Körpertemperatur max. bis 39°C.. Kombination mit Goldinjektionen.." S.7

Blutzucker
"Drüsen mit innerer Sekretion durch Kurzwellenfeld aktiviert.. Verhalten Blutzucker.." S.11

"der Blutzucker wird verschieden beeinflusst, je nachdem welche Körperstelle durchflutet wird.." S.11

"wird Extremität durchflutet -> Absinken Blutzucker 10-20mg%.." S.11

Cholesterin
"nach Durchflutung Kopf steigt bei Gesunden Cholesterin.. Cholesterinhaushalt vom Zwischenhirn-Hypophysensystem und der Milz mit beeinflusst.." S.13

"nach Injektion ACTH Anstieg Cholesterin.." S.13

Crohn, morbus
"Morbus crohn durch Kurzwellen geheilt.." S.6

Diabetes
"verschiedene Arten von Diabetes:
- Dysfunktion Pankreas
- Funktionsstörung Hypophyse-Hypothalamus
- Gewebsdiabetes.." S.12

"Reaktion des Blutzuckers auf Hirnbasis-Durchflutung.." S.12

"Reaktion des Blutzuckers auf Adrenalin und Insulin.." S.12

Durchblutung
"geringe Dosen bewirken Erweiterung der Arteriolen.. gezeigt an Retina.. Gloz.." S.6

"bei Apoplexie (Schlaganfall), Cerebralsklerose bewirken Durchflutungen des Kopfes (Dosis 2) über 3-5min schnelle Besserung.." S.6

"starke Dosen können Arteriolen verengen.." S.6

Eiterung
"rasche Heilung (3-4 Tage) Furunkel, Gesichtsfurunkel, ohne Misserfolg.. Liebesny Chir Klinik Wien Prof. Denk.. Schmitt USA.." S.4f

"Furunkel in Gehörgängen heilen in kurzer Zeit.. Ruete, Fuchs, Egan.." S.5

"kleine Eiterungen resorbieren sich in wenigen Tagen.. gewöhnlich bleiben keine Narben zurück.. Schmerz und Spannungsgefühl verschwinden nach wenigen Sekunden.. nach 4-5h Entleerung Eiter ohne Rezidiv.." S.5

"vereiterte Wunden in 2-3 Wochen geheilt.." S.5

"daß selbst große Eitermassen unter dem Einfluss der Kurzwellenbehandlung resorbiert werden können zeigen die Erfolge bei Lungenabszessen und Pleuraemphysemen.. Dosis 3.. 5min bis 10min steigern.. Lecius, Schindling.." S.5f

Emphysem
"Erfolge bei Pleuraemphysemen.." S.5

"Eiter meist innerhalb 3-4 Wochen resorbiert.." S.5

Entzündung
"mit Höchstfrequenzen bzw. Kurzwelle beste Erfolge bei akuten Entzündungen jeder Art.." S.4

"für Orchitis, Epididymitis, Prostatitis ist die Kurzwelle das Mittel der Wahl.." S.6

"Zellgewebsentzündungen, Entzündungen der Lymphbahnen, frische Thrombophlebitis in 2-3 Wochen geheilt.." S.5

"puerperale Mastitis meist durch 2-3 Durchflutungen zu beseitigen.. Wagner, Runge.." S.5

"bei Tonsillitis, Peritonsillitis verschwinden Druckgefühl und Schmerz nach 5min Dauer.." S.5

"begleitende Entzündungen beseitigen bei postoperativen Verwachsungen.." S.6

Fisteln
"Analfisteln in vielen Fällen im Lauf mehrerer Wochen beseitigt.." S.6

Hepatitis
"frische Hepatitis reagiert gut auf Durchflutungen der Leber.. 5min Dosis 2.. steigend auf Dosis 3.." S.6

Herzinfarkt
"nach Herzinfarkt Herz direkt durchfluten (Dosis 1) 1min - allmählich steigend bis Dosis 2 5min.." S.7

Herzmuskelentzündung
"bei Myokarditis Herz direkt durchfluten (Dosis 1) 1min - allmählich steigend bis Dosis 3 5min.." S.7

Hormone
"durch Kurzwellen Veränderungen Wasserhaushalt, Blutdruck, Eosinophilie im Blut, Blutgerinnungszeit, Blutungszeit.." S.12

"Aktivierung der körpereigenen Abwehr durch Hochfrequenzfelder mit Anregung der Hormondrüsen.." S.16

"bei längerem Gebrauch von Cortison Nebennieren-Insuffizienz bis hin zu Addison-Erkrankung.." S.13

Immunsystem
"Aktivierung der körpereigenen Abwehr durch Hochfrequenzfelder mit Anregung der Hormondrüsen.." S.16

"nach Durchflutung der Hirnbasis mit Kurzwellen Veränderungen im weißen Blutbild.. bei Gesunden Zunahme der Granulozyten.. bei gut ansprechenden Krebskranken Vermehrung der Lymphozyten bis 30-40%.." S.19

Ischias
"bei frischem Ischias durchflutet man von der Kniegegend zum Knie mit Dosis 2 5min steigend bis Dosis 4 10min.." S.7

Krebs
"die vorherrschende Ansicht Krebs sei eine rein örtliche Krankheit ist nicht mehr zu halten.." S.1,15

"Untersuchungen von A. Mahnert zeigen dass lange vor Tumor-Aussaat an vielen Körperstellen histologische Veränderungen nachweisbar sind die der Ansiedlung von Metastasen vorausgehen.." S.15

"Forschungen sprechen dafür dass jeder Mensch potentielle Krebszellen beherbergt die von den Abwehrorganen in erster Linie von den Makrophagen in Schach gehalten werden.." S.15

"nach S. Klein, P. Worst, T. Tschibana unterdrücken A9-Chromosomen die Malignität von Ehrlich-Ascites-Zellen.." S.16

"Versuche an Fischen.. durch Kreuzungen Krebserkrankungen bestimmter Art/Ort erreicht.. durch weitere Kreuzungen Krebsfreiheit.. Prof. Anders.." S.16

"Brustkrebs in Krebsfamilien mit 35.2% häufiger als beim übrigen Durchschnitt mit 6.4%.. Dobrowskaja-Zawadskaja.." S.16

"auch nach Operation oder Zerstörung des Tumors gibt es genügend krebskompetente Zellen im Körper aus denen ein Krebs sich entwickeln kann.." S.16

"nach Tumor-Entfernung entwickelt sich oft an anderer Stelle wieder ein Tumor.. S. Peller.. Bestätigung für Uterus-Ca.. Geisthövel.." S.16f

"die Überlebenszeit wird durch tumorzerstörende Eingriffe kaum verändert.." S.17

"Uteruskarzinome zerfallen durch Überwärmung - regenerieren sich aber bald.. Schliephake 1930.." S.17

"Vorbedingung für die Krebsentwicklung durch regulatorische Starre des Grundgewebes.. Pischinger, Schlitter.." S.17

"vor lokaler Krebsentwicklung feingewebliche Veränderungen an verschiedenen Stellen des Körpers.. Mahnert.." S.17

"bei meisten Krebskranken Absinken Cholesterin im Blut, bei Gesunden Anstieg.." S.21

"im Tumorgewebe Cholesterin stark angereichert.. Leriche.." S.21

"Brustkrebsgewebe enthält 4x so viel Cholesterin als das umliegende Gewebe.. Roffo.." S.21

"Fett- und Cholesterinstoffwechsel bei Brustkrebs erheblich gestört.." S.21

"Vermehrung normaler Zellen vorzugsweise im ruhenden Organismus (nachts, Mittagszeit).. Krebszellen haben anderen Rhythmus.." S.17

"krebskompetente Zellen aktiviert bei ungenügender Abwehr durch
- chemische Wirkung Kanzerogene
- mechanische Einwirkung Stoß, Schneiden, Stechen, Quetschen
- ionisierte Strahlen.." S.17

"so gut wie keine Krebsmetastasen in der Milz.. in vitro werden Krebszellen in Milzgewebe aufgelöst.." S.19

"Milzextrakte (Prosplen) regen schon in hoher Verdünnung Phagozytose in vitro an.." S.19

"nach intramuskulärer Injektion Milzextrakt (Prosplen) erhöht sich Phagozytose im Blut.." S.19

"Milzextrakte verhindern Absiedelung von Impftumoren im Tierversuch.. N. Kiger.." S.19

"Extrakte aus Thymus und Leber regen Phagozytose an.." S.19

"E. Abderhalden und H. Schlemmer fanden bei >75% der Krebskranken Funktionsstörungen der Hypophyse.." S.15

"Bedeutung des Hypothalamus bei Krebs.. histologische Untersuchungen H. Geiger.." S.15

"Bedeutung von Schilddrüse, Milz, Thymus für die Krankheitsabwehr.. Schliephake 1929.." S.15

"bei Krebskranken degenerative Veränderungen im Zwischenhirn, Kleinhirn.. Mühlmann, Geiger, Leigh/Mayer.. Durchflutung der Hirnbasis macht Sinn.." S.20

"Einfluß von Kurzwellendurchflutungen der Hirnbasis auf das Tumorwachstum.. J. Samuels.. Wirkungen bestätigt.." S.20

"Abwehrkräfte anregen, Phagozytose steigern -> Kopfdurchflutungen Hirnbasis, Milz 5min durchfluten.. sofort beginnen ohne umständliche Diagnostik abzuwarten.." S.21

"Erfolg wenn in ersten 6 Wo keine Verschlechterung eintritt, wenn Körpergewicht zunimmt und Kranke sich wohler fühlen.. sind 6 Monate gut überstanden kann man mit weiterer Besserung rechnen.. Behandlungsergebnisse in Büchern.." S.21 (Schliephake: "Kurzwellentherapie" G. Fischer 1960
Lampert, Schliephake: "Kurzgefaßtes Lehrbuch der Physikalischen Therapie" Heidelberg 1972)

"Verfahren von Samuels bei Krebs angenehm, keinerlei Nebenwirkungen.. nicht zu stark dosiert beginnen.. keine größeren Pausen im ersten Jahr um Rückfälle zu vermeiden.. auch zur Vorbereitung vor Operationen und zur Nachbehandlung.." S.20

"Gefährlichkeit von Röntgenbestrahlungen für die Hypophyse.. Tönnis.." S.20

"dringlich geboten die örtlichen Maßnahmen zu ergänzen und zu unterstützen.. Krankheitsreste die nur durch die natürliche Abwehr beseitigt werden können.." S.1

"Wege wie die Abwehr durch Höchstfrequenzfelder angeregt werden kann.. prä- und postoperative Krebsbehandlung.." S.1

"Kurzwelle wirkt nicht direkt auf den Tumor.. wirkt durch Aktivierung des Hypophysen-Zwischenhirn-Systems falls noch Abwehrkräfte da sind die das Wachstum zum Stillstand bringen können.." S.23

"gute Ergebnisse bei Hirntumoren.. inoperabel, unheilbar.. Kurzwellendurchflutungen des Kopfes.. 2/6 innerhalb 6 Mo verstorben.. einer lebt 40 Jahre, Frau lebt 22 Jahre, andere 2 beschwerdefrei.." S.23

"Frau Ch. Zw.. inoperabler Tumor li Hirnhälfte.. Aphasie, Inkontinenz, nicht ansprechbar.. Kurzwellentherapie endokrine Drüsen (Autohormontherapie).. nach 3 Mo wesentlich gebessert, nach 1 Jahr beschwerdefrei.." S.22a

"Frau M. Gl.. Hirntumor von Hirnrinde bis ins Stammhirn.. tägl. Anfälle Jackson-Typ.. Kobaltbestrahlungen erfolglos.. bis 27 Anfälle pro Tag.. Geh-/Sprachbehinderung.. Autohormontherapie.. nach 6 Wo anfallsfrei.. guter Zustand.." S.22b

"Frau El. Zu.. Ovarialkarzinom, inoperabel, in Rektum durchgewachsen.. Darmstenose.. 4x/Tag Morphium.. Autohormontherapie.. nach 6 Mo beschwerdefrei.." S.22c

"Heinrich He.. Darmstenose.. durch Autohormontherapie Besserung.. dann ausgesetzt.. Rückfall.. in Blase blumenkohlartige Geschwulst.. 6 Mo Durchflutungen.. nur noch geringe Beschwerden.." S.22d,28

"Mann, 18.. Glioblastom des Kleinhirns, inoperabel.. ansteigender Hirndruck.. Entlastung am Hinterkopf.. große schwammige Vorwölbung.. kann nicht stehen/sitzen.. erbricht ständig.. nur lallende Laute.. extrem abgemagert.. kein Gleichgewichtssinn.. muss gefüttert werden, erbricht.. nach ersten Behandlungen Erbrechen.. nach 6 Mo ansprechbar, weniger Erbrechen.. Gewicht +10kg.. nach 1.5 Jahren wieder arbeitsfähig.. keine Beschwerden außer Gleichgewichtsstörungen.. mit 59 gestorben.." S.23

"Frau Z.W., 58.. rasch wachsender Hirntumor, wohl Glioblastom.. Kompression re Hirnkammer.. vorübergehende Besserung durch 30 Röntgen-Tiefenbestrahlungen.. rasche Verschlechterung.. nicht ansprechbar, künstl. Ernährung.. inkontinent Urin/Kot.. Kurzwellengerät ans Bett gestellt.. Kopf täglich durchfluten.. kann nach 8 Wo gefüttert werden.. kann nach 3 Mo Worte formen.. nach 6 Mo aufstehen, lernt wieder gehen.. nach 1 Jahr beschwerdefrei.." S.24

"Frau M. Gl., 46.. plötzliche epileptische Anfälle Jackson-Typ.. Wesensveränderung.. Gleichgewichtsstörungen, Stürze.. intracerebrale Raumforderung.. 68 Kobaltbestrahlungen.. Ausfall Haare/Zähne.. bis 27 Anfälle pro Tag.. verwaschene Sprache, Gang unsicher.. Autohormontherapie.. nach 6 Wo weniger epileptische Anfälle.. wieder ohne Unterstützung gehen, Treppen steigen.. nach 1 Jahr beschwerdefrei.. kann arbeiten, reisen.." S.25

"Frau E-L. Z.. Tumor re Ovar.. OP.. Uterus-Karzinom, Adeno-Ca.. inoperabel.. Radium-Bestrahlung ohne Erfolg.. Geschwulst im Mastdarm.. auf andere Seite ausgebreitet.. Kräfteverfall, starke Schmerzen.. 4x/Tag Morphium.. Autohormontherapie am Bett.. nach 4 Wo Schmerzen geringer.. Gewichtsabnahme hört auf.. nach 8 Wo keine Schmerzmittel.. weniger Blutungen.. Tumormassen im Darm.. beschwerdefrei.." S.25f

"Frau Sig. Br., 27.. Schilddrüsenkarzinom.. OP.. 28 Kobaltbestrahlungen ohne Erfolg.. nach 1 Jahr Atembeschwerden.. rasch zunehmende Verschattung Lunge.. Autohormonbehandlung.. nach 3 Mo Verschattungen weg, an Gewicht zugenommen.. harte Schwellungen gehen zurück.." S.26f

"K. Se., 55.. Darmbluten, Gewichtsabnahme.. stenosierendes Rektum-Ca.. Adeno-Ca.. künstl. Ausgang.. Tumor kann nicht entfernt werden, unbeweglich mit Umgebung verbacken.. in Leber li/re harte Knoten.. 12kg Gewichtsverlust.. rektal rundum harte Knoten, Verengung.. Autohormontherapie.. Gewichtszunahme 83->85->89kg.. sehr gutes Befinden, normale Stuhlentleerung.. nur noch kleiner Knoten.. leistungsfähig, fährt große Strecken mit Fahrzeug.." S.28

"Frl. Wa. We., 23.. starke Drüsenschwellungen am Hals, Lymphogranulom LGR.. Verkleinerung unter Rotlicht.. M. Hodgkin.. Röntgen-Tiefenbestrahlungen.. Injektionen Endoxan.. Milz nicht tastbar.. Autohormonbehandlung.. keine Drüsenschwellungen mehr.. Heirat, gesundes Kind, Blutbild normal.." S.29

"E.F. Ba, 62.. großzelliges Plasmozytom.. Atemnot.. bräunliche Färbung der Haut.. unsicherer Gang.. 3x/Wo Kurzwellendurchflutung Kopf.. kann wieder als Steuerberater arbeiten.." S.29

"bis jetzt ist die Autohormontherapie das einzige konservative Mittel mit dem Remissionen über viele Jahre erreicht worden sind.." S.31

Mastitis (Entzündung Brustdrüse)
"puerperale Mastitis meist durch 2-3 Durchflutungen zu beseitigen.. Frauenklinik Charite Berlin (Wagner) und Heidelberg (Runge).." S.5

Nebennieren
"in Nebennieren nach Kurzwellendurchflutung starke Anreicherung von Vitamin C.." S.11

Poliomyelitis (Kinderlähmung)
"bei Poliomyelitis Kondensatorelektroden auf Hinterkopf und Kreuz.. Rückenmark längs durchflutet.. Steigerung 5-10min.. nur bei 4 von 60 Kranken in Schweinfurt geringe Lähmungen verblieben.. oft noch wesentliche Besserungen bei 2-3 Jahre alten Lähmungen.. Muskulatur mit Exponentialströmen behandelt.." S.6

Prostatitis (Entzündung Prostata)
"vor allem bei Prostatitis ist die Kurzwelle das Mittel der Wahl.." S.6

Rheuma
"bei manchen rheumatischen Prozessen muss man sehr lange behandeln.." S.7

"Hyperthermie stark wirksam gg. rheumatische Krankheiten.. am besten 2 Kurzwellengeräte mit je 400W.. an jedes Gerät 1 Spule.. um Bauch und Brust gelegt.. nicht über 39°C im Mund gemessen gehen.." S.31

Schlaganfall
"bei Apoplexie (Schlaganfall), Cerebralsklerose bewirken Durchflutungen des Kopfes (Dosis 2) über 3-5min schnelle Besserung.. Blutungen schneller resorbiert.." S.6

Stimmung
"Besserung von Allgemeinbefinden und Stimmungslage.." S.1

Tonsillitis (Entzündung Mandeln)
"bei Tonsillitis, Peritonsillitis verschwinden Druckgefühl und Schmerz nach 5min Durchflutung.. meist nach 4-5h Entleerung Eiter ohne Rückfall.." S.5


Unterdrückung
"es ist eine geschichtliche Erfahrung daß Fortschritte und Entdeckungen gegen Widerstände, Verdächtigungen und Totschweigen gewonnen wurden.. vgl. Retier: ' ' Der Deutsche Arzt 12 1980.." S.1f

(herausgeschrieben 7.2.2016, 18.2.2019 Dr. Matthias Weisser)


Zitate aus Lynes: "The Cancer Cure That Worked" 1987

"Forscher zeigen wie Krebs bei Mäusen durch bestimmte elektromagnetische Felder
+ ausgelöst und
+ geheilt werden kann.." S.7

"Royal R. Rife, geb. 1888 war eines der größten wissenschaftlichen Genies des 20. Jahrhunderts.." S.1

"Rife-Mikroskop: Krebserreger 1932 identifiziert.. Frequenzgerät gebaut.. 1934 Patienten im Endstadium geheilt.. schmerzlos mit 'Rifes Ray' alle 3 Tage je 3min.. kein Gewebe zerstört, Erreger zerstört.."

"Blanche H. Jones.. Brustkrebs 1956 operiert, Brust entfernt.. Krebs noch im Körper.. Biopsie histologisch gesichert.. mit Rife-Frequenz-Gerät von Dr. Couche behandelt.. Sarkom verschwindet.. 1968 immer noch tumorfrei.." S.166

"mehr als 1200 Amerikaner werden in den nächsten 24 Stunden an Krebs sterben.. es ist Zeit das Leid zu beenden.." S.16

"der Vertuschungsvorgang der Heilbarkeit von Krebs ist der Holocaust der USA.." S.26

"Alan Cantwell: Autopsien zeigen:
- Krebsmikrobe in Gewebe nach massiv Antibiotika vor dem Tod..
- Krebsmikrobe in Gewebe, das massiv bestrahlt wurde..
- Mikrobe im Gewebe nach Chemotherapie.. Krebszellen zerstört - die auslösende Mikrobe noch nachweisbar.. weder Operation noch Bestrahlung, Antibiotika, Chemotherapie konnten ihr etwas anhaben.." S.125

mehr zu diesem Thema

(zusammengestellt 9.2.-20.3.2016 Dr. Matthias Weisser)


Zitate aus Foye: "Royal R. Rife Humanitarian: Betrayed and Persecuted" 2002

Diagnose
"die um 1910 verfügbaren Mikroskope
- vergrößern zu schwach,
- die Hitze der Beleuchtung tötet die Erreger ab,
- erst durch chemische Einfärbung werden sie sichtbar..
Rife möchte die Mikroorganismen lebend in natürlicher Umgebung sehen -> Beleuchtung mit der Eigenfrequenz statt Einfärbung.." S.35

"jedes Pathogen/Virus hat eine eigene Frequenz.. eine gesunde Zelle hat eine Frequenz, die sich ändert, wenn sie vergiftet/verändert wird.. die richtige Frequenz beeinflußt nur die kranke Zelle oder krankes Gewebe.." S.128f

"Rife nutzt Lichtfrequenzen von 13-43MHz zur Sichtbarmachung unter dem Rife Virus Universal Mikroskop.." S.133

"Körper nach Krebs scannen.. Frequenz der Krebszellen identifizieren.. Alternative Medicine Digest 20 11.97.." S.132

Therapie
"Rifes Plasmatechnologie: Umbau alter Röntgenröhren von Coolidge General Electric, Quarzglas gefüllt mit Helium, bis 8000V.. 6 Edelgase: Helium (leicht), Neon, Argon, Krypton, Xenon, Radon.. Gas/Glas bestimmen Qualität der Strahlung.. Verunreinigungen verursachen ggf. Probleme/Effekte.." S.137f

"Rife verwendet eine Phanotron-Röhre als Antenne, vorzugsweise mit Helium.. Kathode 45° geneigt.. Phanotron wirkt als Diode -> Strom fließt nur in eine Richtung.. gerichteter Strahl wird erzeugt.. Röhre als Ionisationskammer.. Gase mischbar: 20% Neon + 80% Argon zündet leichter, ggf. Quecksilber als Starter, aber schädliche Strahlung.. Glas aus Silizium/Blei, Pyrex, Quarz.. Quarz/Pyrex für Helium.. Neonröhren mit Silizium/Blei.." S.131,137f

"Rife scheint bei Laborkulturen Ergebnisse durch kurzes Aufleuchten der Phanotronröhre erreicht zu haben.." S.139

"Dr. Couche stellt fest, dass ein ganzer Raum voll Patienten gleichzeitig behandelt werden kann.." S.92

"schwierig die richtige Frequenz zu finden:
+ lebende Organismen unter Mikroskop -> Frequenzen durchschalten
+ jeden Tag max. 15 Frequenzen scannen und schauen.." S.136

"die richtigen (MOR-)Frequenzen zu finden ist immer noch ein Hindernis:
- eine Methode ist try and error..
- ein patentierter wissenschaftlicher Ansatz über Genomfrequenzen lässt hoffen.." S.129

Nebenwirkungen
"Dr. Couche nutzt das Rife-Gerät mehr als 20 Jahre an Tausenden Patienten.. Dr. Tully, Dr. R.T. Hamer und andere Ärzte nutzen Rifes Gerät.. Rife forscht damit 30 Jahre.. alle stimmen überein, dass es nicht einen einzigen Fall gab, wo das Gerät dem Patienten oder Bediener Schaden zugefügt hat.." S.93

Erfolge bei Symptomen A-Z:
"Dr. Couche nutzt Rifes Gerät mit ausgezeichneten Ergebnissen.. oft heilt er scheinbar unheilbare Kranke anderer Ärzte.. 'Butterfly Lupus' verschwindet, Krebs, Tuberkulose.. mit 85 führt er seine perfekte Gesundheit auf die eigene Behandlung mit Rifes Gerät zurück.." S.92

"Dr. Richard T. Hamer kauft ein Rife-Gerät und beginnt erfolgreich Patienten zu behandeln, die nicht auf die üblichen Methoden ansprechen.. viele Patienten müssen nicht wiederkommen.. Hamer behandelt bis zu 40 Patienten pro Tag mit ausgezeichneten Ergebnissen.." S.93

"Dr. Hamer behandelt 40 Patienten/Tag und beschäftigt 2 Maschinenführer.. Ergebnisse wunderbar.. Rektalkrebs.. klinisch geheilt.." S.103

"Rife behauptet, daß bestrahlte Patienten nicht gut auf die Frequenztherapie ansprechen.." S.94

Augen
"wir behandelten feuchte Hornhaut (dewy cornea) mit der MOR für grauen Star.. es klappt sofort.. 1.6.1937.." S.119

"fast alle Fälle von grauem Star profitierten.. Koagulation gestoppt.. Rückentwicklung der Undurchsichtigkeit.. in den meisten Fällen komplette Wiederherstellung der Sehfunktion.. 1.6.1937.." S.120

Entzündungen
"Frequenzgerät sehr wirksam nach Operationen statt Antibiotika.. Zahnfleischentzündung, Pyorrhöe veschwindet nach wenigen Behandlungen.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

"Prostatitis medikamentös erfolglos.. das Frequenzinstrument heilt rasch.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

Erreger
"in manchen Fällen zerstören die Frequenzen die Viren und es folgt rasche Erholung.. in anderen Fällen scheint das geschwächte Immunsystem angeregt zu werden, was länger dauert.." S.129

Fibromyalgie
"Fibromyalgie: die Experten bieten Antidepressiva und Schmerzmittel ohne Hoffnung auf Heilung.. baut experimentelles Rife-Gerät.. verbringt Stunden mit der Suche nach Treffern.. eine der Frequenzen beseitigt die Fibromyalgie innerhalb Minuten.." S.78,129

Fußpilz
"Frequenzgerät (Crane) bei verschiedenen Patienten mit Pilzinfektionen der Füße benutzt.. spektakuläre Ergebnisse.." S.119

Immunsystem
"in anderen Fällen scheint das geschwächte Immunsystem angeregt zu werden, was länger dauert.." S.129

Infektionen
"Rife sieht einen mexikanischen Buben, dessen Osteomyelitis des Knochens von Dr. Couche mit dem Frequenzgerät geheilt wurde.." S.119

"Dr. Couche heilt die 30 Jahre andauernde schwere Nebenhöhlen-Infektion (mit schrecklichem Ausfluß) seines Bruders mit dem Frequenzgerät in 3 Wochen.." S.118

"Dr. Couche heilt Dr. Hamers chronische Nebenhöhleninfektion.." S.93,118

"Dr. Tully, Zahnchirurg beschafft sich ein Rife-Gerät und heilt zahlreiche Fälle von Mund- und Zahnfleischinfektionen ohne Operation.." S.93

"Frequenzgerät (Crane) bei verschiedenen Patienten mit Pilzinfektionen der Füße benutzt.. spektakuläre Ergebnisse.." S.119

"experimentiert mit Frequenzen und beseitigt eine chronische 3 Jahre alte Harninfektion nebenwirkungsfrei, die die orthodoxe Medizin nicht heilen konnte.. Effekt innerhalb Minuten, ohne Nebenwirkungen.." S.79,129

Krebs
"Rife sieht Krebs- und Tuberkulose-Fälle, die vollständig geheilt werden.." S.119

"die Frau von Commander Benjamin Harrison hat Brustkrebs.. schlechter Zustand.. Dr. Hamer behandelt und heilt sie.." S.103

"Karzinom unheilbar.. Frequenzgerät trocknet es aus in 6 Wochen.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

"Körper nach Krebs scannen.. Frequenz der Krebszellen identifizieren und in die Zellen zurückspeisen.. frequenzmoduliertes gepulstes elektromagnetisches Feld.. Alternative Medicine Digest 20 11.97.." S.132

"Unterleibskrebs mit Abrams Radionikgerät geheilt.. Dr. Leonard Chapman.. 1960.." S.110f

Lupus
"nach 3 Monaten Frequenzbehandlung verschwindet 'Butterfly Lupus'.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

Operationen
"Frequenzgerät sehr wirksam nach Operationen statt Antibiotika.. 1954.." S.120

Prostata
"Prostatitis medikamentös erfolglos.. das Frequenzinstrument heilt rasch.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

"Frequenzbehandlung statt Prostata-OP.. gesund ohne OP/Medikamente.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

Tuberkulose
"Rife findet die MOR des Tuberkulose-Virus und der Stabform.. wenn beide Frequenzen gleichzeitig genutzt werden oder eine sofort nach der anderen über denselben Träger wird der Patient gesund.. bei nur einer Frequenz stirbt der Patient oder man erreicht nichts.. Begründung: beim Abtöten des Tuberkulose-Bazillus wird ein Virus - das Giftmolekül von Vaughan - freigesetzt.." S.128

"Dr. Couche heilt viele Tuberkulosefälle, darunter sein Sohn.. grauenhafter 'Butterfly Lupus' verschwindet bei verschiedenen Patienten.." S.92

"nach 3 Monaten Frequenzbehandlung verschwindet 'Butterfly Lupus'.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

"George Lemm kommt aus Chicago um zu sterben.. Rife sieht wie er von Dr. Couche gegen Tuberkulose behandelt wird und sich vollständig erholt.." S.119

"Dr. Couche behandelt das steife Handgelenk Dr. Butterfields - eine Tuberkulose des Knochens.." S.119

Wasser
"Nutzung von Frequenzen um gezielt bestimmte Verunreinigungen aus dem Wasser zu entfernen, während gewünschte Elemente verbleiben.. preisgünstiger als Destillation.. San Diego Union: 'Conversion of Sea's Brine To Potability' 8.5.1950.." S.61

Zähne
"Dr. Tully, Zahnchirurg beschafft sich ein Rife-Gerät und heilt zahlreiche Fälle von Mund- und Zahnfleischinfektionen ohne Operation.." S.93

"Frequenzgerät sehr wirksam nach Operationen statt Antibiotika.. Zahnfleischentzündung, Pyorrhöe veschwindet nach wenigen Behandlungen.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

mehr zu diesem wichtigen Thema

(zusammengestellt 8.2.-9.2.2016 Dr. Matthias Weisser)


Zitate aus Morpheus: "Transformation der Erde"

Diagnose
"Haut mit jedem der inneren Organe verbunden.. viele Nervenendungen..
jeder Punkt der Haut besitzt ein statisches elektrisches Potential.. elektrische Ladung..
Änderungen an aktiven Stellen zeigen Krankheiten:
+ bei Herzerkrankungen Veränderungen im 2./5. Interkostalraum und Schulterblatt
+ bei Hypertonie Änderung Haut an der Schläfe
+ Lungenentzündung 4 Tage vorher erkennen..
Änderungen auch durch Sonnenaktivität.. bei Sensiblen beginnt Hautpotential 3-4 Tage vor dem Magnetsturm zu wachsen.. erhöhte Sonnenaktivität 2-4 Tage vorhersehen.." S.64f

"3000 Messungen des statischen elektrischen Potentials um 1920.. Tschishewski, Lasarew, Leontowitsch.." S.65

Sonneneruptionen, Sonnenaktivität

"Sonnenaktitität beeinflusst Kreativität.." S.71

"geistesgestörte Kinder an Tagen mit vielen Sonnenflecken nervlich stark erregt.. Schlägereien, Rauereien.." S.66

"4x mehr Autounfälle am 2. Tag nach Sonnenausbruch.. Reaktionsfähigkeit 4x langsamer.." S.68

"Zusammenhang zwischen Leichen und starken Sonnenausbrüchen.. Ionosphäre erregt, starke Radiostörungen.. vor allem Choleriker und Melancholiker betroffen.." S.66

"in 40% der Fälle Nervensystem synchron mit Sonnenaktivität gereizt.. Tschishewski 1925.." S.64

"an aktiven Tagen mehr neuralgische Beschwerden.." S.64

"Sonnenwind und Halluzinationen.. Randall, Randall: 'The solar wind and hallucinations, relation due magnetic disturbances' Bioelectromagnetics 12 1991.." S.73

"Gemütszustand.. verstärkt Todesfälle.. Düll 1934, 1935.." S.61

"72% der Massenpsychosen in Jahren des Maximums der Sonnenaktivität.." S.69

"Selbstmorde.. Düll, Düll 1934, Stoupel 1999.." S.61

"4-5x mehr Selbstmorde in ersten 48 Stunden nach Sonnenausbruch.. Menschen mit schwachem Nervensystem.." S.67

"epileptische Anfälle.. Halberg et al 1991.." S.61

"Herz-/Kreislaufbeschwerden.. Novikova 1969, Feinleib et al 1975, Lipa et al 1976, Halberg et al 1991, Villaresi et al 1994, Breus et al 1995, Strestnik, Stav 1996, Stoupel 1999, Mendoza 2000.." S.61

"Schlaganfälle.. Feigin et al 1997.." S.61

"Cholera.. Chizhevski 1940.." S.61

"Aufnahme in psychiatrische Kliniken.. Friedman et al 1963.." S.61

"2 Wochen nach geomagnetischem Sonnensturm bis 45% mehr manisch-depressive Patienten in Nervenheilanstalten eingeliefert.. Kay: 'Geomagnetic storms: association with incidence of depression as measured by hospital admission' Br J Psychiatry 164,3 403-409 3.1994.." S.68

"verändertes Verhalten von psychisch Kranken.. Friedman et al 1965.." S.61

"Nordlicht, erheblich verstärkte Schlafstörungen.. Prof. Hecht 1989.." S.61

Erdmagnetfeld
"Zusammenhang Richtung Kopfende Embryo und Geschlecht Nachkömmling:
+ Fliegeneier (Kopf nach magnetisch Nord) 55.3% männlich (nach magnetisch Süd) 38.8% männlich
+ Hühnereier (Nord) 73.5% männlich (Süd) 28.3% männlich
+ Kühe (Nord) 52.5% männlich (Süd) 47.8% männlich
+ Pferde (Nord) 71.5% männlich (Süd) 36.3% männlich
+ Menschen (Nord) 81.5% männlich (Süd) 13.7 männlich.." S.80

(herausgeschrieben 6.10.2007 Dr. Matthias Weisser)

© 2000-2021 Weisser
Impressum
email www.mweisser.50g.com