Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin | Energie | Reisen

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

1. Psyche, Unterbewußtsein
Teil 1: Zusammenhänge, Therapieansätze
Teil 2: Literaturhinweise zum Anklicken
Teil 3: Literaturhinweise Wissenschaft
siehe auch: Gehirn Ernährung Energie Licht Störfelder Mobilfunk

"zuerst sollte man wissen wo man hin will..
dann findet man heraus wie man am besten dorthin gelangt.." WE89

"die Antwort auf die politischen und ökonomischen Probleme liegt in der menschlichen Charakterstruktur.. Entwicklung des Charakters
beeinflusst durch das was Erwachsene mit Kindern machen.." DeMeo, Senf: 'Nach Reich' S.200

"Ein Narr ist derjenige, der die Heilkunst ausübt,
ohne den Lauf der Planeten und Gestirne zu beobachten.." Hippokrates

"in Deutschland sterben mehr Menschen durch Suizid als durch Unfälle im Straßenverkehr..
1999: 11157 Selbstmorde, 7749 Verkehrstote.." idw
manches ist - aus einem anderen Blickwinkel betrachtet - doch nur halb so schlimm..

"weitaus die meisten Krankheiten von Ursachen außerhalb der Psyche.. bei schädlichen Wasseradern z.B. wird die Psychotherapie zu keinem Erfolg führen.." Häberle S.33

"Glück entsteht in uns selbst.. wer seinem Glück ständig hinterherläuft erlebt es nie.." WE9

"Koffein ist die am stärksten auf die Psyche wirkende Droge der Welt.."

"inzwischen haben die Neuroleptika die schlimmste Epidemie von neurologischen Krankheiten in der Geschichte produziert.. der Einsatz sollte wenigstens stark eingeschränkt werden.."

"bevor man einen Menschen, der an Depressionen leidet in eine Nervenklinik einweist nehme man doch den Öltest vor und erspare so unendlich viel Leid und untragbare Kosten.." Häberle S.142

"seit einigen Jahren mehr Rentenfälle durch Depression als durch Rückenschmerzen.." WE8

"der Mensch ist glücklich, der seine Bestimmung gefunden hat..
mit seiner Arbeit beschäftigt/zufrieden und nicht nur mit der Bezahlung.." Tilden S.105

"die Angst richtet 1000x mehr Schaden an als andere Ursachen der Toxämie.." Tilden S.79

"Freude und Lachen richten den Körper auf..
unter starkem Stress produziert der Körper Kortison.." Tanaka S.101

"die Fröhlichkeit des Menschen verlängert seine Tage.. lache so oft du nur kannst.. Lachen befreit..
Lachen
regt Produktion der Endorphine an, inneres Morphium.. natürliches Opium, vom Nervensystem fabriziert.. setzt Schmerzempfindlichkeit herab.." Ritter: 'Psychotraining' S.60

"Ereignis, das nicht verarbeitet werden konnte zu der Zeit als es passiert ist,
wird abgelagert im limbischen System.." Klinghardt

"fast alle chronische Erkrankungen haben ein/mehrere unerlöste seelische Konflikte.. Faktor, der die Krankheit weiter unterhält.. Körper kann sich selbst nicht helfen, solange nicht dieser unerlöste seelische Konflikt gelöst ist.." Klinghardt

"Föhnwind, Mistral erzeugt Infraschall -> extreme Reizbarkeit, Verlust objektives Urteilsvermögen, leichte Disorientierung, höhere Unfallrate, Übelkeit, Durchfall..
langanhaltender niedrigintensiver Infraschall beeinflusst Gesundheit/Verhalten.." Vassilatos: 'Lost Science'

"Personen, die über einer Zahnarztpraxis wohnen und daneben, sind mit Quecksilber vergiftet..
Zahnärzte haben die größte Selbstmordrate und die höchste Zahl an neurologischen und psychischen Erkrankungen.." Schreiber

"Amalgam/Quecksilber: Sind die Gehirnzellen z.B. des limbischen Systems oder des Kleinhirns befallen, so treten Depressionen, Schwindel, Schlaflosigkeit sowie soziale Verhaltensstörungen auf. Man kann viele oder vielleicht sogar die meisten psychischen Erkrankungen hier einordnen..
man hat sich an.. Tinnitus, Depressionen mit Persönlichkeitsveränderungen gewöhnt.." Schreiber

"Metalle.. psychische Veränderungen.. viele Leute.. sind einfach nur jemand anders,
als sie wären, wenn sie kein Quecksilber im Gehirn hätten.." Klinghardt

"Infektionskrankheit Borreliose: Borrelien produzieren 2 Arten von Neurotoxinen..
kann aussehen wie jede bekannte psychiatrische Erkrankung.."

"Zusammenhang Atemluft und psychiatrische Notfallsituationen.." Cernaj: 'Umweltgifte' S.65f

"Atem tonangebend bei Emotionen.." Schatalova S.73

"Vitamin B3 steht direkt mit der Produktion der Psychohormone in Verbindung..
bei depressiver Verstimmung, Nervenschwäche.."
"größte Bedeutung in der Psychiatrie.. Durchbruch in der Behandlung von Geisteskrankheiten.. auch Schizophrenie.. orthomolekulare Psychiatrie.. Hefe, Weizenkeime, Eier.." Pachtmann S.37f

"bei Defizit von Zink und Vitamin B6 auftretende, stressbedingte Angstzustände vergehen bei Behandlung mit höheren Dosen von Vitamin B6 binnen Stunden/Tagen.."

"neurotrope (B-)Vitamine wirken äußerst positiv aufs Gemüt.. depressive Verstimmungen, Altersdepressionen beseitigen.. Energieversorgung des Nervengewebes.. Energiehaushalt Körper.." Oberbeil/Münzing-Ruef/Biesalski

"oft bewirkt ein Teller gekochte Haferschleimsuppe eine Verminderung depressiven Verhaltens.." Kanne

"gewalttätige Jugendliche von 3-18 hatten zuviel Kupfer im Blut und zuwenig Zink..
Depression, Schizophrenie.. Loyola University Medical School Chicago.."

"Tarahumara-Indianer.. keine Krankheit..
keine Kriminalität.. brauchen weder Polizei noch Gefängnisse..
eindeutiger Zusammenhang zwischen gesunder Lebensweise und positiven Gedanken.." West

"unsere ganz normalen Lebensmittel besitzen also die Macht
unsere Psyche zu beeinflussen.." Pollmer, Fock, Gonder: 'Prost Mahlzeit. Krank durch gesunde Ernährung'

"2294 Tonnen Penicillin-Nachfolgepräparate pro Jahr an Nutztiere verfüttert..
Blutbildveränderungen.. Allergien.. Psychosen.." Magazin2000plus 164 S.85,68

"Körper des Schlachttieres produziert Stresshormone.. ACTH im Fleisch enthalten -> erhöhter Stress, innere Unruhe.. Fleischverzicht, wenn man innere Ruhe und Ausgeglichenheit erreichen will.." Opitz S.112

"lebende DNS-Substanz reagiert auf sprachmoduliertes Laserlicht und sogar auf Radiowellen,
wenn man die richtigen Resonanzfrequenzen einhält..
Körper programmierbar durch Sprache/Worte/Gedanken wissenschaftlich bewiesen/erklärt.."

"mit elektromagnetischen Feldern auslösen: Lust, Frust, Euphorie, Angst, Aktivität, Passivität,
Verhaltensstörungen, Persönlichkeitsveränderungen.. Wirkungen wie Alkohol/Drogen.." Maes S.106

"immer zahlreicheres Auftreten oft als psychosomatisch fehlgedeuteter Störungen wie chronische Erschöpfung, innere Unruhe, Tagesmüdigkeit, Ohrgeräusche.. immer häufiger deutlicher zeitlicher/räumlicher Zusammenhang zwischen dem Auftreten und einer Funkbelastung durch Mobilfunkanlage, Handynutzung, DECT-Schnurlostelefone in Haus/Nachbarschaft.." Freiburger Appell

"EMV-Sanierung in Schulen: NF-/HF-Einkopplungen in Hausnetz-Installation nachweisbar.. Einbau Filter löste gesundheitliche/psychosoziale Probleme.. Drogenmißbrauch.." Maret 25.10.03 DGEIM-Symposium

"direkt nach Störungen im Erdmagnetfeld durch Sonnenflecken mehr psychiatrische Einlieferungen..
Patienten aufgeregter.." Robert Becker in Haley: 'Politics in Healing' Kap.9

"Verschlechterung der Psyche vermeiden -> als Wasserleitungsmaterial schlechter Wärmeleiter..
am besten gutes, gesundes Holz.. Kunststein fast ebenso ungeeignet wie Metall.." Alexandersson S.88

"Anzeichen für Wassermangel im Körper:
- Müdigkeit, Erröten
- nicht kontrollierbarer Zorn, Angstneurose, Panikstörung/Agoraphobie
- Gefühl der Mutlosigkeit/Unzulänglichkeit (geringe Libido)
- Niedergeschlagenheit, Depression, Neigung zu Selbstmord
- starkes Verlangen nach Getränken.. Alkohol, Drogen, Zigaretten.." Batmanghelidj2 S.20

"Depressionen u.a. mentale Beschwerden sind eine Folge des Tryptophan-Ungleichgewichts..
Tryptophan ist eine der essentiellen Aminosäuren.. muß mit der Nahrung aufgenommen werden..
ausreichende Wasseraufnahme nötig.. körperliches Training.." Batmanghelidj S.126f

"Salz entscheidend für die Behandlung von emotionalen und Affektstörungen.." Batmanghelidj2 S.141

"Salz ist wichtig um überschüssige Säure aus den Zellen zu ziehen.. insbesondere aus den Gehirnzellen.. ohne ausreichend Salz wird Körper immer saurer.." Batmanghelidj2 S.141

"Unausgeglichene/zänkische Menschen erleben bei der Entsäuerung oft innerhalb von 2-3 Tagen einen unglaublichen Stimmungsumschwung und eine bleibende Harmonisierung..
Umschwung in der Stimmung von bedrückt zu fröhlich..
gründliche Entsäuerung des Körpers die wichtigste Grundlage Ihrer Heilung..
nur in einem gesunden Milieu können gesunde Zellen gedeihen.." Tepperwein

"Wirkung des Unterbewußtseins auf die Arbeit des Magen-Darm-Trakts:
wir verwandeln uns in ächzende und stöhnende Patienten.." Schatalova S.38f

"manche Patienten werden gesund, wenn man sie nur aufschneidet/wieder zunäht..
daran müssen sich neue Methoden messen.." Martin Lindner: "Die suggestive Kraft der Chirurgie" SZ 3.12.02

"gerade Körperhaltung bringt innere Harmonie, Ausgeglichenheit.. Lebensfreude.. wird die Psyche aufgerichtet, kann sich auch eine gekrümmte Wirbelsäule wieder aufrichten.." Flemming S.136,141

"mit Tai Chi, Chi Gung Körper und Psyche in den Griff bekommen.." Baklayan S.215

"Massage nach Rudolf Breuss.. löst seelische und körperliche Verspannungen.." Flemming S.143

"Löwenzahn stärkt Mut/Durchhaltevermögen.. emotionale Stabilisierung..
entgiftend, blutreinigend
.. reguliert Säureüberschuß.. harntreibend..
löst tief verankerte Giftstoffe.. 'Waschpulver für den Körper'.." Schreiber

"Cayenne beste pflanzliche Hilfe für die Blutzirkulation..
der kraftvollste Ent-Blocker.." Selfhealth Newsletter 16 2.04

"10-tägiger Fernsehverzicht reduziert Aggressionen/Gewaltausbrüche bei Kindern.." nano

"Reich: körpereigene elektrische Energie als Ursache mentaler, emotionaler, psychischer Krankheiten.. S.103
durch Tiefenatmung Körper neu belebt.. gestörte Energiemuster im Körper regeneriert.. S.100
Neurophon: nach 30min erhebliche energetische Blockaden auflösen.. freier Energiefluß.. S.64
kleine, sehr wirksame Geräte, die gesundes, natürliches bioelektrisches Milieu nachstellen..
NASA-Astronauten in guter physiologischer/psychologischer Verfassung gehalten.." S.103 Flanagan

"Leonard J. Ravitz: mentale Beeinflussung der Felder um Lebewesen.." Tompkins/Bird S.125

"durch Einnahme des Hausmittels Natron können sich seelisches Befinden, Verhalten, geistige Klarheit oft in wenigen Stunden.. grundlegend verändern.. geistige Krankheiten allein durch vollwertige Ernährung heilen.. Verordnung von Tranquillizern oder Antidepressiva gilt hier als Kunstfehler.." 'Durch Entsäuerung zu seelischer und körperlicher Gesundheit' S.56

"naturbelassene Nahrung, Verzicht auf Fabrikzuckerarten
-> deutlich weniger Rückfälligkeit/Aggression im Jugendgefängnis.." Bruker

"Ernährungsweise, die sämtliche künstlichen Aroma-/Farbstoffe eliminiert
brachte bei 15 von 25 hyperaktiven Schulkindern eine dramatische Verbesserung.." Ott S.278

"Zucker wird im Körper in hartes Fett umgewandelt.." Erasmus

"Überschuß an schädlichen Fetten=Mangel an essentiellen Fettsäuren führt zu reduzierter Hormonproduktion, Stimmungsschwankungen, Verhaltensänderungen, Hyperaktivität, Depression, Konzentrationsstörungen, Lernprobleme.." Erasmus

"Licht koordiniert/reguliert Reaktion/Anpassung gegenüber Stress,
autonomes Nervensystem, Energiebalance, Flüssigkeitsausgleich, Wärmeregulierung,
Aktivität, Schlaf, Kreislauf, Atmung, Wachstum, Reifung, emotionales Gleichgewicht.." Liberman S.46

"Neigung zu psychopathischem Verhalten bei getönten (Brillen-)Gläsern.." Liberman S.136

"künstliche Fehlbeleuchtung ähnlich wie Fehlernährung.." Liberman S.76
"Licht spielt eine größere Rolle als Vererbung, Umwelt und Ernährung.." Liberman S.105

"18 Jahre Schwarzlichtlampen an der Decke.. nie Grippe.. keiner trug eine Brille..
besonders zufrieden.. höflich, effizient.. alle kommen gut miteinander aus.." Ott S.159

"schwermütige Menschen in skandinavischen Ländern, Schottland, Island, besonders in dunklen Monaten.. Lichtmangel.. besonders UV-B-Licht (311nm) zu schwach.. mind. 2 Stunden Sonnenlicht pro Tag.. südliche Länder weniger Krankheiten.. fröhlicher und kontaktfreudiger.."

"Lichttherapie löst die geistigen Blockaden, die Kinder aufbauen, um in gestörten Verhältnissen ihr inneres Gleichgewicht zu bewahren.. die Methode ist sanft, die Wirkung tiefgreifend.. wenn man mit dem Teil des Spektrums behandelt, der blockiert ist -> blockierte Energie wird gelöst.." Liberman

"die Medizin der Zukunft ist Licht.. Augen=bester Zugangsweg zu den inneren Organen.." Liberman S.43

Experte werden für die eigene Gesundheit

  Zusammenhänge, Therapieansätze  
  "Krankheit ist nichts anderes als der Verlust der inneren Harmonie und des Vertrauens in uns selbst" L. Hay.. beachte Ernährung, Nährstoffe, Gifte im Körper..  
  "auch seelische Ursachen, wie Kummer, Sorgen, Langeweile können Krankheiten verursachen, da durch sie das Blut schwach und krank wird.." S.46 Droz  
"Hauterkrankungen wie Akne/Schuppenflechte durch psychische Vorgänge begünstigt.. Krankheiten durch spezielle Mastzellen, die entzündungsfördernde Substanzen freisetzen ausgelöst.. Mastzellen von Substanz beeinflusst, die von Nervenzellen ausgeschieden.. Akne und Schuppenflechte zumindest teilweise von psychischen Vorgängen beeinflusst.. Georg Murphy, Universität Maryland.. 1994.." S.314 'Das Medizinkartell'  
"2 gleichaltrige Henrys: Henry der einst erfolgreiche Pianist, Sohn eines Anwalts und Henry der Banker aus Chicago, der sich bei der Eisenbahn mühsam hochgearbeitet hat.. als der Pianist seine Arthritis los ist, wieder spielen kann und keine Brille mehr braucht ist die Chance da für eine gute Zukunft.. nur will er nicht daran arbeiten.. er schüttet seinen Weizengrassaft weg, fastet und trinkt viel Magnesiummilch.. er kommt ins Krankenhaus und in ein Heim.. wird bettlägrig und schwach.. der andere Henry geht gestärkt wieder an die Arbeit.." S.116f Wigmore: 'Why Suffer'  
  "es gibt im Leben keine Sicherheit, es gibt nur Möglichkeiten.." General Douglas MacArthur  
  "um Kritik zu vermeiden, tue nichts, sage nichts, sei nichts.." Elbert Hubbard  
  "der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an, der Unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen. Deshalb hängt aller Fortschritt von unvernünftigen Menschen ab.." George Bernhard Shaw  
"kämpfen wir nicht gegen das Schlechte, sondern für das Gute.."  
Indigo-Kinder: die Kinder von morgen sind da.. gegen Aids resistent.. andere DNS.. medial begabt.. hyperaktiv.. wissen dass sie etwas besonderes sind.. versagen in der Schule.. bisherige Erziehungsmethoden greifen nicht..
Caroll, Tober: "Die Indigo Kinder. Eltern aufgepasst.. Die Kinder von morgen sind da"
Paul Dong: "Chinas Indigo-Kinder"
 
  Erziehung - Bindungsgefühl  
  "Babys, die in ersten Stunden nach Geburt mit Mutter zusammenbleiben können sind 5 Jahre später psychologisch besser dran.. Bindungsgefühl herstellen.." S.178 'Nach Reich'  
  "viel körperliche Zuwendung bei Kindern -> als Erwachsene
+ wenig Diebstähle 72%
+ viel positive Zuwendung gegenüber Kindern 80%
+ fast keine Morde, Verstümmelungen 73%.." S.359 'Nach Reich'
 
  Erziehung - Schmerz  
  "Schmerzzufügung bei Kindern -> als Erwachsene
+ Vielweiberei 79%
+ Frauenunterdrückung 78%
+ wenig positive Zuwendung gegenüber Kindern 77%.." S.360 'Nach Reich'
 
  Stress -> Hormone  
"Filme die Stress erzeugen ziehen Gefäße zusammen -> Blutzufuhr -35%..
Filme die Lachen hervorrufen erweitern Kapillaren -> Durchblutung +22%..
Stickoxide spielen Rolle bei Gefäßdehnung.. möglicherweise baut mentaler Stress die Stickoxide ab oder stört die Bildung.. Herzpatienten reagierten weniger humorvoll auf Alltagssituationen.. Dr. Michael Miller Universität Maryland.. 7.3.2005.."
 
"Experiment: Katze im Käfig, Hund dazu -> Angstgefühle -> etwas Blut der Katze entnommen und anderer Katze injiziert -> diese Katze zeigt bald dieselben Angstgefühle.." S.53 Ransberger  
  "Psycho-Neuro-Immuno-Onkologie.. Beweise für enge wichtige Verbindungen zwischen Stress und Immunsystem.. rein psychische Stressoren als Krebsursache.. Grossarth-Maticek.." S.404 Fryda: 'Grenzerfahrungen'  
  "Stress/Ärger/Frust -> Körper ständig kampfbereit, Muskulatur gespannt, aktiviert veget. Nervensystem.. unterdrückt Immunsystem, falls ständig -> Fehlfunktion/Überlast/Burnout.. Blockaden führen zu Schwäche und Krankheit.. Reizüberflutung reduzieren, Verspannungen, richtiges Licht, Elektrosmog, Mineralstoffe/Vitamine.."  
"durch Tiefenatmung Körper neu belebt.. gestörte Energiemuster regeneriert.. S.100
Neurophon: nach 30min erhebl. energetische Blockaden auflösen.. freier Energiefluß.. S.64
kleine, sehr wirksame Geräte, die gesundes, natürliches bioelektrisches Milieu nachstellen.. NASA-Astronauten in guter physiolog./psycholog. Verfassung gehalten.." S.103 Flanagan
 
  "Brennessel: wirkt bei emotionalem Stress, verursacht durch ein zerrüttetes Zuhause.. hilft den Eltern adoptierter Kinder.. geschiedenen Paaren.. Rivalitäten innerhalb der Familie.. mit dem Extrakt positive Gedanken gestärkt.." Schreiber S-zip
  Traumata  
  "negative und traurige Ereignisse können zu Krebs führen.. Freude kann Krebs wieder verschwinden lassen.. Mitteleuropäer um 1950 ~18min/Tag gelacht, 2005 ~6min.. Lachen seltener -> mehr Krebs.. Lachen erweitert die Kapillaren -> verbesserte Blutzufuhr.."  
"Angst, Todesangst lässt Energie in ganz kurzer Zeit steil abfallen - von altersmäßig 92 auf 38%.. Wirkung der Psyche.."  
  "Leukämie durch Pfortaderkreiserkrankung.. Ursache seelische Depression.. nachdenken wo das Übel liegt.. sich bemühen es durch seelische Entspannung zu beseitigen.." S.170 Moerman, Breuss: 'Krebs..'  
"Buljakin, Gruganov: Software zur Erkennung manifester Kreisenergien auf Gehirnaufnahmen.. Konflikt läuft in 10 verschiedenen Phasen ab.. Jahre zurückliegende Kreisenergien detailliert darstellbar.. Krankheitsursache finden.. Heilungsdauer abschätzen.." S.145f Yoda: 'Ein medizinischer Insider packt aus'  
"Dr. Ryke Geerd Hamer: entdeckte Zusammenhang zwischen Krebs und traumatischen Ereignissen.. 22000 Fälle untersucht.. Berufsverbot wg. 'Nichtabschwörens der eisernen Regel des Krebses'.. mehrfach positive Überprüfungen der Aussagen Hamers.." H-zip
  -> Biofeedback  
"Stress-/Trauma-Erlebnisse unbewusst bildhaft gespeichert.. durch unbewussten Zugang Augenbewegungen erzeugt, die elektrisch messbar sind.. Biofeedback der Augenbewegungen scheint zu bewirken, dass eine neue Konfiguration.. die Erinnerung der Stressituation überlagert.. EOG Biofeedback für Einsatz Psychotherapie interessant.."  
  Impfungen  
  "psychische Störungen durch Impfung ausgelöst.." S.24 Roy: 'Homöopath. Ratgeber 15'  
  "neue Krankheiten und abnorme Persönlichkeitsstrukturen.." S.6 Roy: 'Homöopath. Ratgeber 15'  
  "Impfschäden durch Schädigung des Myelins.. Autismus, geistige Behinderung, psychische Störungen, Lernschwierigkeiten, Angstneurosen.." S.13 Roy: 'Homöopath. Ratgeber 15'  
  "nach Impfung können autistische Symptome auftreten wie Lernschwäche, geistige Behinderung, emotionale Störungen, kriminelle Tendenzen, Ungehorsam, Krämpfe, Blindheit, Taubheit, Nahrungsmittelallergie, Verdauungsprobleme, Migräne.." S.8 Roy: 'Homöopath. Ratgeber 15'  
  "Schäden nach Scharlach-Impfung: launenhafte Stimmung, unausstehlich.." S.12 Roy: 'Homöopath. Ratgeber 15'  
  -> Homöopathie  
  "Lage nicht hoffnungslos.. mit Homöopathie kann man einiges rückgängig machen.." S.8 Roy: 'Homöopath. Ratgeber 15'  
  "durch Polio-Impfung im seelischen Bereich blockiert.. durch FSME-Impfung wesentlich verstärkt.. durch Einnahme der Nosoden Blockaden wieder aufgelöst.." S.29 Roy: 'Homöopath. Ratgeber 15'  
  Blockaden  
"fast alle chronische Erkrankungen haben ein/mehrere unerlöste seelische Konflikte.. Faktor, der die Krankheit weiter unterhält.. Körper kann sich selbst nicht helfen, solange nicht dieser unerlöste seelische Konflikt gelöst ist.." Klinghardt K-zip
Hay: "Heile Deinen Körper, seelisch geistige Gründe für körperliche Krankheit" dünnes Büchlein mit eben diesen Gründen und hilfreichen neuen Suggestionen  
  Bierach: "Alarmsignale der Seele. Krankheit als Lebenshilfe" wie kommt es zu körperlichen Beschwerden.. seelische Ursachen selbst beheben..  
  Detlefsen, Dahlke: "Krankheit als Weg - Deutung und Bedeutung der Krankheitsbilder" Weg zur Selbsterkenntnis.. Buch hat geholfen viele Rätsel zu lösen..  
Dahlke: "Krankheit als Symbol - Handbuch der Psychosomatik" Krankheit als Weg der Seele ungelöste Konflikte ins Bewußtsein zu bringen.. Nachschlagewerk zu 'Krankheit als Weg'.. müsste Pflichtlektüre sein.. Bestseller..  
  -> Reich  
  "Wilhelm Reich entdeckte effektive Therapie zur Auflösung von Charakterpanzerungen.." S.191
"schichtweise Auflösung der Widerstände, Aufbrechen der Verdrängungen.." S.64
"wurden eingesperrte Gefühle genügend ausgedrückt -> Veränderung Charakterstruktur und Körperhaltung.." S.35
"Prozeß der Entpanzerung beginnt am Kopf.. bis zur Beckenregion.." S.36
"lebendigere, stabilere Verfassung.. emotional weicher.. fähig sich gg. Agressionen anderer zu wehren und schwierige Situationen ggf. rational zu lösen.. befriedigendere Arbeitssituation.." S.37 'Nach Reich'
 
  -> Bachblüten  
  "Dr. Bach gelang es typische psychologische Zustände zu erkennen und für jeden ein passendes Heilmittel zu finden.." S.7 Barnard  
  "Heilmittel für die Störungen der Persönlichkeit.." S.7 Barnard  
  -> Homöopathie  
  "Impfung kann blockieren -> Krankheitsnosode oder Impfstoffnosode als Blockademittel notwendig.." S.15 Roy: 'Homöopath. Ratgeber 15'  
  "Impfnosoden heilen Impffolgen, beseitigen Blockaden.." S.3 Roy: 'Homöopath. Ratgeber 15'  
  Hoffnung, Liebe, Eigenliebe  
  Bedeutung der Hoffnung
* Mann von 2 Ärzten untersucht.. Familie informiert, daß er heute sterben wird.. die Familie möchte eine andere Meinung einholen.. Osler sagt er stirbt nicht heute.. er stirbt dann doch.. die Familie bedankt sich weil Osler ihnen Hoffnung gab.. der beste Weg Hoffnung zu geben ist der Bericht über andere Patienten die - ähnlich krank - wieder gesund wurden..

* 55w.. squamous cell Karzinom.. inoperabel, metastasierend.. Biopsie.. aussichtslose Diagnose mitgeteilt.. die Patientin sieht keine Hoffnung - stirbt in dieser Nacht.. die Autopsie zeigt keinen klaren Grund dafür..

* 30m.. aggressives T-cell immunoblastisches Sarkom.. Chemo abgelehnt weil wenig hilfreich.. Levine nennt kleine Chance.. Krebs bildet sich zurück, ok für 1 Jahr.. ein geschenktes Jahr.. es ist gut wenn man eine realistische Chance lässt..

Hoffer: "How to live longer and feel better - even with cancer" J Orthomol Med 11,3 147-167 1996 S.154
Levine: "The importance of hope" West J Med 150,5 609 5.1989
 
"Optimisten leben länger: Langzeitstudie Mayo-Klinik: leicht pessimistische Grundhaltung erhöht Sterberisiko in 30 Jahren um 20%. Männer pessimistischer als Frauen. Hoffnungslosigkeit und Zweifel stören Bildung/Aktivierung von Immunzellen. Infarktrisiko steigt. Viele Freunde -> bessere Immunabwehr.." S.135 Hörzu 1.02 Dr.med Sabine Thor-Wiedemann  
  Lermer: "Krebs und Psyche. Die Heilkraft von Hoffnung und Liebe - Das Gesundheitsbuch für ein langes Leben" Einfluss von Gottvertrauen, Hoffnung und Liebe..  
Pearsall: "Heilung aus dem Herzen" Lebensenergie, die vom Herzen kommt.. erstaunliche Heilprozesse..  
  Hay: "Gesundheit für Körper und Seele" Krankheit ist nichts anderes als der Verlust der inneren Harmonie und des Vertrauens in uns selbst..  
  Watzlawick: "Anleitung zum Unglücklichsein" selbsterfüllende Prophezeihungen.. Hilfe zur Selbsterkenntnis.. amüsant und hilfreich.. ein Klassiker..  
  -> Kontakt zu Tieren  
  Reittherapie, Delphintherapie  
  -> Körperarbeit, Massage, Sport  
  "Krafttraining gegen Depressionen.. durch Muskelaufbautraining psychischen Zustand deutlich verbessern.." idw 22.1.03  
  "Tai Chi, Chi Gung.. Körper und Psyche in den Griff bekommen.." S.215 Baklayan  
  "nach 4 Monaten Fitnessprogramm die meisten emotional reifer, selbstzufriedener, phantasievoller, weniger schuldbeladen.. gestiegenes Selbstwertgefühl/Selbstvertrauen, bessere Stimmung, besser schlafen/entspannen.. Persönlichkeitsbilder änderten sich.. Alkoholkonsum/Rauchen abgestellt.." S.40 Kime  
"Massage nach Rudolf Breuss.. löst seelische und körperliche Verspannungen.. erholen sich Bandscheiben.. Johanniskrautöl.." S.143 Flemming D-zip
  Unterbewußtsein (um)programmieren  
  "wer sich auf den nächsten Tag freut und ihn ausfüllen will mit seiner ganzen Lebenskraft - der wird den nächsten Tag auch erleben.." S. 26 Ransberger  
  "Glück entsteht in uns selbst.." WE9  
  "Lachen stärkt Abwehrkräfte -> Vitalisierung der NK-Zellen.. positiv an die Zukunft denken.. Krankheit entsteht im Geist.." S.38f Tanaka  
  "seelisch umstimmen: schlecht gelaunt, betrübt, traurig -> Spaziergang Natur, wohliges Vollbad, gute Musik -> Stimmung besser.." S.166 Cernaj: 'Umweltgifte'  
"Körper kann nicht unterscheiden zwischen Realität und Einbildung, Bewusstsein oder Unterbewusstsein.. was man sagt, denkt, unbewusst träumt, sich vorstellt wirkt auf Energiesystem.. Kenneth Pelletier, Michael Talbot.."  
"sekundärer Krankheitsgewinn: Mitleid erwecken, Aufmerksamkeit erregen -> im Unterbewußtsein.. 'ich möchte aufrichtig und ehrlich vollkommen gesund werden'.. diesen Satz ohne Fehler sagen.." S.35 Flemming  
"Energie fließt dorthin, worauf Deine Aufmerksamkeit gerichtet ist. Von dort kehrt sie zu Dir zurück und bringt so die von Dir fokussierten Dinge in Dein Leben. Dies ist die einfachste Möglichkeit Realität zu erschaffen. Es ist nichts Neues, Du tust es unbewußt schon immer so.." Bruno Würtenberger Spirituelle Schule Schweiz  
  "HUNA-Weisheiten = Geheimnis, verborgenes Wissen:
+ IKE: die Welt entspricht Deinen Gedanken.. die Welt ist so, wie Du sie siehst
+ KALA: es gibt keine Grenzen
+ MAKIA: die Energie folgt der Aufmerksamkeit. Energie fliesst, wenn man die Anspannung loslässt
+ MANAWA: jetzt ist der Augenblick der Macht
+ ALOHA: Lieben bedeutet glücklich zu sein mit etwas oder mit jemandem
+ MANA: alle Macht kommt von innen
+ PONO: Wirksamkeit ist das Mass der Wahrheit.."
 
  "Goethe: nicht die Umstände bestimmen uns, sondern wir bestimmen unsere Umstände.."  
  "Marcus Aurelius: das Leben eines Menschen ist das, was seine Gedanken daraus machen.."  
  "Nelson Mandela: unsere größte Angst ist nicht, unzulänglich zu sein.. unsere größte Angst ist, grenzenlos mächtig zu sein.. unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, ängstigen uns am meisten.."  
  "der Mensch ist, was er denkt.. was er denkt, strahlt er aus.. was er ausstrahlt, zieht er an.."  
  "auch eine Reise von tausend Meilen fängt mit dem ersten Schritt an. achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten.. chinesisches Sprichwort.."  
  "Schule für Heilung mit Platz für Familie, Patienten, alternative Heiler, Helfer.. Besucher wollen dort wohnen und arbeiten.. manche helfen bei Kochen, Kinderpflege, Ofenheizung, Reinigung.. die meisten wissen nicht was Arbeit ist oder es fehlt ihnen an Ethik einen fairen Ausgleich zu erkennen.. wer einmal wohnt ist schwer wieder loszuwerden.. schlechtes Management, der eigene Fehler.. es ist ein schlechter Dienst für andere etwas zu geben für nichts.. durch fairen Ausgleich wird ethisches Verhalten und Selbstrespekt gestärkt.. keine Gesundung ohne Veränderung der Verhaltensweisen.." Moser  
  "die meisten Heiler sind empathische Menschen.. niemand, der Tag für Tag mit kranken Menschen lebt kann immer nur geben.. irgendwann ist der Akku leer und muss neu aufgeladen werden.. sonst geht die Gesundheit verloren.. Midlife-Crisis.. Great Oak-Schule nach 10 Jahren aufgegeben um zu überleben.. Jahre der Ruhe zur Erholung.. Aufbau einer kleinen Praxis.." Moser  
  -> Sprache/Worte  
"lebende DNS-Substanz reagiert auf sprachmoduliertes Laserlicht und sogar auf Radiowellen, wenn man die richtigen Resonanzfrequenzen einhält.. Körper programmierbar durch Sprache/Worte/Gedanken wissenschaftlich bewiesen/erklärt.." H-zip
"Studie: Frauen mit Brustkrebs: Gruppe A wöchentliche psychosoziale Gruppengespräche, Gruppe B nicht.. 5 Jahre später B alle lange tot, A alle leben.."
Ornish: "Die revolutionäre Therapie: Heilen mit Liebe. Krankheiten ohne Medikamente überwinden" schwere Erkrankungen z.B. der Herzkranzgefäße ohne Medikamente und Operationen behandeln..
 
  -> Bilder, Töne, Infraschall  
  "Nationalsozialismus.. professionelle Suggestionstechniken.. älteste Gehirnschichten verstehen gefühlsbehaftete Bilder, Symbole, Gleichnisse, Klänge.. davon sind die Reden voll.. Melodie/Musik wirken immer unmittelbar suggestiv.." Die Macht der inneren Bilder SWR2 29.11.04  
"Infraschall <15Hz unhörbar, spürbar, nicht ortbar.. Druckschwankungen, Barometer, Seismographen.. Angst, Übelkeit, Desorientierung, Reizbarkeit, Depression, Durchfall, Verhaltensänderung, mehr Unfälle, Reisekrankheit.. Vulkanexplosion, Erdbeben, Gletscher, Wasserfälle, Brandung, Schockwellen, Sonneneruption, Donner, Wind, Mistral, Föhn, vibrierende Motoren, Flugzeug, schnelle Kurvenfahrt.. extreme Reichweite.. Seetiere, Wale erzeugen Infraschall um Beute zu lähmen.. Dr. Vladimir Gavreau.." Vassilatos: 'Lost Science'  
"niedrigintensiver, nicht messbarer Infraschall (<15Hz) durch ungünstig befestigten Lüftermotor verursachte Übelkeit und stundenlange Krankheit.. resonante Anregung des Betonschachts.. Dr. Vladimir Gavreau.." Vassilatos: 'Lost Science'  
  -> Lachen  
  "Lachen stärkt Abwehrkräfte -> Vitalisierung der NK-Zellen.. positiv an die Zukunft denken.. Krankheit entsteht im Geist.." S.38f Tanaka  
"Lachen ist die beste Medizin.. verbessert Durchblutung, beugt Herz-/Kreislauferkrankungen vor.. in USA Lachclubs.. nach Lachanfall reduzierter Herzschlag, Blutdruck, weniger Stresshormone, mehr Endorphine, Stimme weicher/freundlicher.. Gelotologie=Wissenschaft vom Gelächter.." WE50  
"Filme die Lachen hervorrufen erweitern Kapillaren -> Durchblutung +22%.. Stickoxide spielen Rolle bei Gefäßdehnung.. möglicherweise baut mentaler Stress die Stickoxide ab oder stört die Bildung.. Herzpatienten reagierten weniger humorvoll auf Alltagssituationen.. Dr. Michael Miller Universität Maryland.. 7.3.2005.."  
  "Norman Cousins, 50.. Rückenmarkerkrankung.. unerträgliche Schmerzen.. viele starke Medikamente, keine Besserung.. Diagnose 'unheilbar'.. Lebenswille bäumt sich auf, zieht aus Krankenhaus ins Hotel.. keine Tabletten gg. Schmerzen mehr.. mobilisiert positive bejahende Gefühle/Gedanken.. unterhaltende Filme, Witzbücher.. schmerzstillende Wirkung von Lachen.. Höchstdosis Vitamin C.. Fieber weicht, Schmerzen verschwinden.. spielt wieder Tennis und Klavier.." S.61f Ritter: 'Psychotraining'  
  -> Suggestion  
  "verbale Suggestionen schalten Verarbeitungsvorgänge im Gehirn grundlegend um.." Die Macht der inneren Bilder SWR2 29.11.04  
  "sich z.B. vorstellen daß weiße Blutkörperchen als Ritter auf weißen Pferden eine Armee Räuber mit schwarzen Umhängen bekämpfen.. Simonton.." S.222 Becker, Selden: 'The Body Electric'  
  "durch gedankliche Konzentration Materie des Körpers in höheren Energiezustand heben -> Atome schwingen auf höherer Frequenz -> mehr Energieausstrahlung.." S.145 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
"Leonard J. Ravitz: mentale Beeinflussung der Felder um Lebewesen.." S.125 Tompkins/Bird  
  "Heiler Nicola Cutolo erhöhte mit der Kraft seines Willens die messbare Energieabstrahlung seiner Hände.." S.144 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "aber sprich nur ein Wort, so wird meine Seele gesund.." Bibel  
"Psychotherapie erhöht Lebenserwartung Krebskranker.. 86 Frauen mit Brustkrebs, Fernmetastasen.. psychotherapeut. Gruppensitzungen Selbsthypnose 1x/Woche zur Schmerzkontrolle überlebte doppelt so lange.. Psychiater David Spiegel, Stanford Universität.." S.315 'Das Medizinkartell'  
"Einspeisen von Emotionsclustern ins Gehirn machtvoller als das Übertragen verbaler Suggestionen.. Mind Control.." S.225 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "Menschen im wachen Alpha-Zustand 25x leichter mit Suggestionen beeinflussbar.. HAARP-Projekt in Alaska: 180 Antennen 2.8-10MHz.. Menschen über große Entfernungen unsichtbar und unhörbar beeinflussen.." S.19ff,26f Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "Nationalsozialismus.. professionelle Suggestionstechniken.. älteste Gehirnschichten verstehen gefühlsbehaftete Bilder, Symbole, Gleichnisse, Klänge.. davon sind die Reden voll.. Melodie/Musik wirken immer unmittelbar suggestiv.." Die Macht der inneren Bilder SWR2 29.11.04  
  "Ergebnisstudien mit Imaginationen, die das Immunsystem stärken.. nach der Imagination ist das Blutbild anders als vorher.." Die Macht der inneren Bilder SWR2 29.11.04  
  "Suggestion einen Infekt zu haben kann nachweislich die Zahl der frei im Blut herumschwimmenden Erregerzellen binnen Sekunden erhöhen.." Die Macht der inneren Bilder SWR2 29.11.04  
  "stopp die Blutung, los stopp die Blutung funktioniert in 90% der Fälle.. auch Zahnärzte setzen zunehmend suggestive Techniken ein.." Die Macht der inneren Bilder SWR2 29.11.04  
  "Feuerlauf: 4 Meter langer Laufsteg, 700°C heiße Kohlen.. physikalische Erklärung mit ultradünnem Luftpolster, das Hitzeübertragung abdämpft.. Gruppe hatte sich reihenweise die Füße verbrannt, als die Teilnehmer hektisch und uneingestimmt über die Kohlen laufen wollten.." Die Macht der inneren Bilder SWR2 29.11.04  
  "lieber Organismus, sei doch so gut und unterstütze mich.. liebevoller Prozeß der Begegnung.. gute Kooperation.. alle Reaktionen wertschätzen.." Die Macht der inneren Bilder SWR2 29.11.04  
"Leonard J. Ravitz: mentale Beeinflussung der Felder um Lebewesen.." S.125 Tompkins/Bird  
Masaru Emoto: "Wasserkristalle" Erkenntnisse eine Sensation.. ein wirklicher Durchbruch für die klassische Medizin.. Macht der Gedanken und Worte..  
  Hull: "Alles ist erreichbar, Erfolg kann man lernen"  
  Gawain: "Stell Dir vor, kreativ visualisieren" 1997  
  Murphy: "Die kosmische Dimension Ihrer Kraft: positives Denken im Einklang mit dem Universum des Geistes" 1982  
  Murphy: "Die Macht Ihres Unterbewußtseins, Das große Buch innerer und äußerer Entfaltung"  
  Erhard F. Freitag: "Hilfe aus dem Unbewußten, der spritituelle Weg zum Erfolg"  
  Coue: "Auto-Suggestion" Fallbeispiele, Ausschnitte aus Briefen von Patienten an Coué.. einfache praktische Tipps zur Eigenanwendung.. Satz: 'Es geht mir jeden Tag in jeder Hinsicht immer besser und besser'.. im Unterbewußtsein verankern  
  Mohr: "Bestellungen beim Universum" Handbuch zur Wunscherfüllung.. angenehm zu lesen., das mit den Bestellungen funktioniert!  
  Petrie/Stone: "Autogenic: Das Selbsthilfeprogramm für Glück und Erfolg"  
  Köppen/Weber/Faßbender: "Alta-Major-Energie, du bist die Haltung, die du einnimmst" 1990  
  Aron: "Der Maharishi-Effekt, auf der Suche nach dem gesellschaftlichen und politischen Einfluß von Gruppenmeditation" 1991  
  Dale Carnegie: "Sorge dich nicht - lebe" stell Dir vor, was das Schlimmste wäre, was Dir passieren könnte, und überlege dann, was Du tun kannst, damit es nicht so schlimm kommt.. nimmt Ängste.. Bestseller..  
  Carnegie: "Freu dich des Lebens! Die Kunst beliebt, erfolgreich und glücklich zu werden" DTV 1996  
  Matthews: "Tu, was Dir am Herzen liegt"  
  Höller: "Jenseits der Grenzen, 10 Gesetze für ein erfolgreiches Leben" kurz und knapp das Wesenliche auf den Punkt gebracht.. ein Arbeitsbuch.. schreib Deine Wünsche rein..  
  Fensterheim/Baer: "Sag nicht ja, wenn Du nein sagen willst"  
Walter Russell: "Das Genie steckt in jedem" klein aber gehaltvoll.. der einzige Unterschied zwischen größten Genie der Welt und Durchschnittsmensch liegt darin, dass ein Genie um das Licht in seinem Inneren weiß und der Durchschnittsmensch nicht..  
  Harris: "Einmal ok - Immer ok, Transaktionsanalyse für den Alltag" 1994  
  Dirks: "Die Handschrift, Schlüssel zur Persönlichkeit, Deuten und Beurteilen"  
  Antony Robbins: "Das Powerprinzip - grenzenlose Energie - Wie sie Ihre persönlichen Schwächen in positive Energie verwandeln" NLP  
  Redfield: "Prophezeihungen von Celestine" sind Ereignisse Zufall oder Bestimmung? wenn die Ziele im Kopf sind, dann kommen auch die Chancen dazu..  
  van Veen/van Eden: "Geld oder Leben. Finanziell unabhängig und glücklich mit der Philosophie der Profis" wieviel Geld/Gegenstände braucht man.. zuviel kann mehr belasten, als man sich darüber freut.. welcher Gegenstand ist seinen Preis (=Verlust an Lebensenergie) wirklich wert..  
  Tod Barnhart: "Die 5 Schritte zum Reichtum. So machen Sie mehr aus Ihrem Geld" einfach geschrieben.. praktische Beispiele.. sehr gut verständlich.. alles andere als trocken.. wer in seinem Leben noch etwas erreichen will..  
  Moolenburgh: "Engel als Beschützer und Helfer des Menschen" Bauer 1991..  
  Hawley: "Fang an zu leben !" Saatkorn 1988..  
  Hurley, Dobson: "Wer bin ich? Persönlichkeitsfindung mit dem Enneagramm" Pattloch 1993..  
  Lauster: "Wege zur Gelassenheit: Souveränität durch innere Unabhängigkeit und Kraft" Gelassenheit der Kindheit, selbstvergessen mit uns und der Welt.. selbstbewusst und selbstsicher.. dies neu entdecken.. Gelassenheit als Ausdruck seelischer Gesundheit.. entsteht durch Loslassen.. andere so lassen wie sie sind.. offen sein, offen für Neues, offen für das Leben..  
  Laar: "Meines Vaters Pferde" Einfluss von Psyche und Willen auf Gesundheit und Widerstandskraft..  
  -> Selbst-Hypnose  
  Zahnschmerz: nie mehr Chemie.. Selbsthypnose funktioniert! Infos: http://www.hypnos.de
Kurs.. ohne Betäubung absolut schmerzfrei.. geistig am Strand von Barbados
Zahnärzte mit Hypnose bei: DGZH e.V. D-70182 Stuttgart mail@dgzh.de
 
  -> Klopfakupressur  
  "Klopfakupressur bei negativen Glaubenssätzen den gewünschten positiven Satz mehrmals laut sagen z.B. 'ich habe es verdient, vollständig gesund zu sein'.. dabei ca. 2x/Sekunde mit dem Mittelfinger auf Akupunkturpunkt Dünndarm-3 klopfen.. so lange, bis der Körper auf den positiven Glaubenssatz auch positiv reagiert.." PowerLetter 46
Scott: "Allergie und der Weg, sich in wenigen Minuten davon zu befreien" Allergien in kurzer Zeit austesten und auflösen: durch Energieausgleich.. durch das Klopfen von Reflexpunkten... Verträglichkeit bestimmter Nahrungsmittel und anderer Substanzen erhöhen..
 
  Phobien (z.B. Flugangst, Spinnen, Mäuse..) weg in 2 Minuten: Handflächentherapie H-zip
  -> Meditation  
"im Sommer 1978 in Rhode Island meditierten 300 TM-Mitglieder.. der gesamte Staat Rhode Island profitierte lt. Statistik:
+ 50% weniger Morde
+ 48% weniger Verkehrstote
+ 45% weniger Selbstmorde
+ 11% weniger Tote.. Dr. Charles Hill, Linda Clark.."
 
  "Meditation so gut wie Antidepressiva.. Vergleichsstudie 424 Teilnehmer.. Rückfallrate 44% nach meditativer Therapie, 47% mit Antidepressiva.. Uni Oxford.. Kuyken et al.. Lancet 2015.."  
  -> Glaube  
  "solange wir glauben, daß andere Menschen/Umstände für unsere Probleme verantwortlich sind sind wir Opfer und unsere Probleme fast unlösbar.. die Macht über unser Leben liegt dann nicht bei uns.. Bruno Würtenberger.."  
  "George Foreman: Entscheidend für jeden Erfolg ist der Glaube an sich selbst.."  
  "glaube an das was noch nicht ist, damit es werde.."  
  "wo der Patient zu seinem Arzt Vertrauen hat, geht die Heilung viel rascher voran.." S.11 Häberle  
  "Robbins: Die gegenwärtige Situation eines Menschens ist das genaue Spiegelbild seiner Glaubenssätze.."  
"Kind in Mexiko verlor Bein durch Unfall.. wuchs vollständig nach.. Kind sah Phänomen bei Lurchen und glaubte, das wäre normal.."  
  "der Glaube versetzt Berge.." Bibel Glaube=innere Gewißheit  
  "ein Mensch denkt logisch, Schritt für Schritt, jedoch kommt er nicht weit damit,
ein andrer ist da besser dran, er fängt einfach zu glauben an.
im Staube bleibt Verstand oft liegen, der Glaube aber kann auch fliegen.." Eugen Roth
 
  "Glaube an Supermedikament gegen seinen Tumor -> Tumor ging weg.. 3 Monate später wird bekannt daß es ein Placebo war -> Mann stirbt kurz darauf.." Die Macht der inneren Bilder SWR2 29.11.04  
"wenn wir glauben nicht anerkannt zu werden steigern wir uns in ein Minderwertigkeitsgefühl hinein -> innere Spannung -> Muskelverspannung -> Energiefeld erschöpft, chemische Funktionen verändert.. Pflanzenforschung weist gangbaren Weg zur Lösung dieses Problems.." S.43 Tompkins/Bird  
  -> Plazeboeffekt  
  "Plazeboeffekt sehr wirksam
+ Zuckerpillen statt echten Pillen wirken oft erstaunlich gut..
+ manche Patienten werden gesund, wenn man sie nur aufschneidet/wieder zunäht.. Herzkranzgefäße.. Patienten ging es auch dann besser, wenn nur die Haut am Brustbein aufgeschnitten wurde.. Kniegelenkarthrose.. teure Gelenkspiegelung oft einfach sparen..
manche Eingriffe nur teure High-Tech-Plazebos.."
Martin Lindner: "Die suggestive Kraft der Chirurgie" SZ 3.12.02
 
  Psychotherapie-Verfahren  
"3 Jahre am Riverview-Krankenhaus in Vancouver Kanada die Ergebnisse konventioneller psychiatrischer Behandlung studiert.. Drehtür-Effekt.. Menschen gehen raus und dann sind sie wieder da.. Standardbehandlungen wie Medikamente, Elektroschocks und Gruppentherapie funktioneren nicht.. Behandlungen oft gefährlich.. Langzeitnebenwirkungen die mehr Schaden anrichten als die Erkrankung selbst.. Thorazin-Schäden, Elektroschocks.. meist nützt die konventionelle Behandlung nicht.. die meisten wurden zum Sozialfall nach der Entlassung.." Moser  
  "psychotherapeutisches Analysieren verschlimmert und verstärkt durch ständiges Wiederholen des Problembereichs das Problem.. Mantras klären und reinigen, indem sie das Problem ersetzen.. Giorgio Nirvanananda.."  
  "geht es vielen Psychologen
- eher darum die Dinge zu erklären als die Probleme der Menschen zu lösen?
- weshalb erstreckt sich eine Psychotherapie über Jahre?
- geht es vielleicht um die Einkünfte des Therapeuten?
- werden Patienten in Abhängigkeit gehalten?
- zuviel Aufmerksamkeit auf die Probleme gelenkt
- zu vieles auf Vater/Mutter abgewälzt.. Bruno Würtenberger.."
 
"Personenzentrierte Beratung nach Carl Ransom Rogers
+ einfühlendes Verstehen=Empathie
+ Wertschätzung=bedingungslose Akzeptanz, Sympathie, Wärme, Respekt
+ Echtheit=Aufrichtigkeit, eigene Gefühle ernst nehmen und mitteilen..
Respekt, Empathie und Aufrichtigkeit als Grundlage erfolgreicher Therapie und Beratung.." WE92
 
"Personenzentrierte Beratung nach Rogers: 6 Bedingungen
+ psychologischer Kontakt: nötig für Veränderung
+ Inkongruenz des Klienten: Selbstbild passt nicht zur Erfahrung -> Spannung
+ Kongruenz des Beraters: Übereinstimmung zwischen Fühlen und Ausdrücken
+ bedingungslose positive Wertschätzung: akzeptieren wie Klient ist
+ empathisches einfühlendes Verstehen: in fremde Haut schlüpfen
+ Klient erlebt Empathie und Wertschätzung.." WE92
 
"Lösungsorientierte, lösungsfokussierte Beratung
= wir schauen auf die Lösung und nicht so sehr auf das Problem
+ fokussiert auf Potentiale/Möglichkeiten statt auf Schwächen
+ setzt realistische Ziele statt zeitintensiv Symptome zu ergründen
+ Milton Erickson: Klient in Problemlösung einbeziehen, Persönlichkeit, Fähigkeiten, Interessen, Lebenserfahrungen, Erinnerungen als Ressourcen therapeutisch nutzen, originelle Lösungsstrategien wie Hypnose -> 'alles nutzen was hilft'
+ Steve de Shazer, Insoo Kim Berg: Ziel-/Ressourcenoriertierung, Empowerment, Suche nach Schritten hin zur Lösung.." WE92
 
  "Lösungsorientierte Beratung: Kurztherapien
+ schauen nicht lange auf Konflikte, Störungen
+ der Blick nach vorn erreicht schneller Lösungen als der Blick nach innen
+ vorhandene Kompetenzen, Ressourcen aktivieren
+ wer unglücklich ist und nur Probleme sieht erinnert sich an glückliche Zeiten
+ Probleme sind normal, jeder hat die Fähigkeit sie zu überwinden
+ auch komplexe Probleme können einfach gelöst werden
+ der erste Schritt ist der Beginn einer besseren Zukunft
+ Gespräch lenken auf Ziele, Stärken, erste kleine Schritte zur Lösung
+ vom Klient selbstgesteckte Ziele motivieren besser als Expertenratschläge
+ es gibt viele Wege zum Ziel, wenn eine Strategie scheitert gibt es eine andere
+ meist wissen die Betroffenen selbst am besten was ihnen hilft
+ Anstöße geben -> Klient setzt es um
Fragen wie
+ wie wird das Leben aussehen wenn die Probleme gelöst sind?
+ was dann als erstes tun? was als nächstes?
+ wer im Umfeld wird Verschwinden des Problems als erster bemerken?
+ wann laufen die Dinge besser und warum?
ersten kleinen Schritt in Richtung Ziel gehen
Idee für den nächsten kleinen Schritt.." WE92
 
"Lösungsorientierte Beratung: 5-Stufen-Strategie
+ gute Arbeitsatmosphäre
+ klare Ziele
+ zum Klienten passende Lösungen
+ konkrete Schritte zum Ziel
+ Veränderung auf Dauer stabilisieren.." WE93
 
"Reframing = Umdeutung
+ Situation mit anderen Augen sehen -> leichter damit umzugehen
+ Umdeutung der Rolle als Opfer ("Die Sucht überkommt mich einfach") in aktive Rolle, aus der heraus bessere Entscheidungen getroffen werden können
+ Umdeutung von negativ wahrgenommen in positiv wahrgenommen -> z.B. Scherben bringen Glück.."
 
"Beratungserfolg abhängig zu
+ 40% von Begabungen, Stärken, positivem sozialen Hintergrund des Klienten
+ 30% von Empathie, emotionaler Wärme, Achtung, akzeptierender Haltung
+ 15% von Hoffnungen in Bezug auf positive Veränderungen
+ 15% von Beratungstechniken des Beraters = Methoden.." WE92
 
"Modell von Prochaska und DiClemente -> für Änderungsmotivation
+ Phase der Absichtslosigkeit
+ Phase der Absichtsbildung
+ Phase der Vorbereitung
+ Phase der Handlung
+ Phase der Beibehaltung
+ Phase der Rückfälle.. durch alle Phasen begleiten.." WE10
 
  -> Hypnose  
"wechselnde Sehstärken bei Menschen mit mehreren Persönlichkeiten.. nach Hypnose Unterschiede in Sehstärke festgestellt - bei jeweils gleichem Auge.. Sehschwächen als Softwareproblem des Gehirns.." S.39 Sonnenwind 5  
  "Hypnose zur Aktivitätssteigerung der weißen Blutkörperchen: +40% eine Woche nach Sitzung.." S.222 Becker, Selden: 'The Body Electric'  
  Wiesenberg: "Hypnose öffnet Türen. Ein Therapiebericht" DTV 1999  
  "Hypnosetherapie lindert Krebsschmerzen.. JAMA 1996.."  
  "bei Erwachsenen durch Hypnosetherapie weniger Krebssymptome wie Schwindel, Spucken, Schmerzen.. ggf. längeres Überleben.. Dr. Christina Liossi Universität Wales.."  
  "Hypnosetherapie reduziert Schmerzen, Stress.. stärkt Immunsystem.. Marie Curie Cancer Care, Macmillan Cancer Relief.. Liam McDougall Sunday Herald.."  
  "alle Krebspatienten berichteten Nutzen durch Hypnosetherapie.. Marie Curie Cancer Care.. Susan Munroe.."  
  Zahnschmerz: nie mehr Chemie.. Selbsthypnose funktioniert! Infos: http://www.hypnos.de
Kurs.. ohne Betäubung absolut schmerzfrei.. geistig am Strand von Barbados
Zahnärzte mit Hypnose bei: DGZH e.V. D-70182 Stuttgart mail@dgzh.de
 
  "Hypnose, Fixationspunkt, Showhypnotiseur, Armlevitation (Arm hebt sich, bleibt stundenlang mühelos waagerecht).." Die Macht der inneren Bilder SWR2 29.11.04  
  Hypnose-Therapie:
* Milton Erickson-Gesellschaft für klinische Hypnose, München
* Deutsche Gesellschaft für Hypnose 48653 Coesfeld
* Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose DGZH 70182 Stuttgart
* zahnärztliche Hypnose www.hypnos.de
 
  -> Reinkarnation-Therapie  
  psychische Komponente: frühere Leben, Rückführung Reinkarnations-Therapie vgl.
* Nach der Geburt
   In welchem Alter?
* Während der Geburt
* Vor der Geburt
  Schwangerschaft
     Welcher Monat?
  Zeugungsakt
  Früheres Leben
    Wie viele Leben zurück?
  Frühere Generation
    Wie viele Generationen zurück?
 
Weiss: "Die zahlreichen Leben der Seele: Die Chronik einer Reinkarnationstherapie" schwere Angstsymptome -> 18 Monate konventionelle Psychotherapie ohne Erfolg.. Erinnerung an frühere Leben unter Hypnose.. nach kurzer Zeit geheilt..  
  -> Muskeltest, Kinesiologie  
"Muskeltest, Armlängentest (von Asche) als Biofeedbacksignal.. Dialog mit dem Unterbewussten.." Klinghardt K-zip
"Kinesiologie: einschränkende Glaubenssätze aufspüren, auflösen und durch neue erwünschte ersetzen.. helfen Vergangenes emotional zu verarbeiten und aktiv loszulassen.. kinesiologische Klopfakupressur.."  
"wenn ein Trauma stattfand in dem die Augen blockiert wurden kann die blockierte Position gefunden werden indem die Augen eine waagrechte 8 verfolgen sollen.. wo der Arm schwach wird ist die Stelle.. diese Stelle 20-30 Sekunden fixieren lassen.. Arm sollte stärker werden.."  
  Klinghardt: "Lehrbuch der Psycho-Kinesiologie. Ein neuer Weg in der psychosomatischen Medizin" nutzt Signale des Körpers als Wegweiser um die seelischen Ursachen aufzudecken kombiniert Elemente der Körperarbeit, Neurologie, Psychotherapie mit sprituellen Ansätzen. Suche nach ungelösten seelischen Konflikten.
Institut für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt: "ganzheitliche Methoden, Psycho-Kinesiologie PK, autonome Regulations-Diagnostik RD (Muskeltest, Körper als Biofeedback-Messgerät), krankmachende Glaubenssätze durch neue, freimachende ersetzen -> dauerhafte Ausheilung ohne Symptomverschiebung.."
Fallstudien, Dokumentation, Lehrmaterial, Schriften, Videos, Seminare
 
  Statik Blockaden  
  "gerade Körperhaltung bringt innere Harmonie, Ausgeglichenheit.. Lebensfreude.."  
"Wirbelfehlstellungen blockieren Nervenleitungen, Durchblutung und Lebensfluß.. Wirbel- und Gelenktherapie nach Dorn.. Rücken-/Nackenmuskulatur wieder beweglich.. Basenbäder/-wickel.. entsäuern.. psychische Blockaden.. Seele hungert.. Körper zeigt es.. man kann überspannt/verspannt.. verdreht sein.." A-pdf
D-zip
  "das Problem, das zu Bandscheibenschäden führt, ist nicht die Überlastung, sondern der falsche Umgang mit der Belastung.. wer viel arbeitet und leistet, erwartet.. Lob und Anerkennung.. bleibt die Belohnung aus, ist das Gleichgewicht gestört: die Arbeit wird als Last empfunden.. bedrückt.. Druck auf die Wirbelsäule.. Schmerz.." S.31f Flemming D-zip
"Morbus Scheuermann.. Ausdruck einer gedrückten Seele.. wird die Psyche aufgerichtet, kann sich auch eine gekrümmte Wirbelsäule wieder aufrichten.. Rückenschwimmen.. Massagen nach Breuss.." S.136 Flemming D-zip
"Skoliose.. seitliche Verbiegung der Wirbelsäule.. mit Drehung (Torsion).. liebe angepaßte Menschen, die es jedem recht machen möchten.. Übungen 3x/Tag bis 2 Jahre.. dem Leben aufrecht gegenübertreten.. Geduld und Ausdauer.." S.134f Flemming D-zip
"gerade Körperhaltung bringt innere Harmonie, Ausgeglichenheit, Lebensfreude.. wird die Psyche aufgerichtet, kann sich auch gekrümmte Wirbelsäule wieder aufrichten.." S.136,141 Flemming D-zip
"Biokybernetik: Depressionen änderten sich sofort während der 1. Behandlung.. vor Auftreten von Depressionen ändert sich die Bewegungsmotorik.." Smit K-zip
  Energie, Od-Energie, Orgon  
"Angst, Todesangst lässt Energie in ganz kurzer Zeit steil abfallen - von altersmäßig 92 auf 38%.. Wirkung der Psyche.."  
Kingston: "Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags" den eigenen Lebensraum entschlacken kann sehr befreien.. hervorragendes Buch zum Ausmisten/Energie schöpfen..  
"Dr. Franz Anton Mesmer baute batterieähnlichen Akkumulator 'Baquet' (lt. Reichenbachs Beschreibungen): Holzfaß mit mehreren dicken Lagen feuchter pflanzlicher Materie und Eisenschlacke, geerdet, Eisenstab in der Mitte.. deutlicher Reiz beim Anfassen.. den Körper durchdringend, erregend, aufregend, belebend, heilend, löste emotionale Blockaden.. keine elektrostatische Entladung, da elektrischer Kurzschluß.. starker chemischer Od-Generator mit mehreren Lagen von Od-Reaktanden.. gelegentlich umrühren.." Vassilatos: 'Lost Science'  
  Orgonenergie gg. Alpträume.. Sonnenbrand.. Verkrampfungen.. Angst.. Hausaufgaben konzentrierter.. mehr Energie.. Verein zur Förderung der Orgonenergie (VFO) Dürerstraße 10, D-68542 Heddesheim  
  Licht  
  "spielt eine größere Rolle als Vererbung, Umwelt und Ernährung.." Liberman  
  "Einfluß von Melanonin auf
- Gonaden, Fruchtbarkeit, Pubertät (vorzeitig, verzögert)
- Hormonspiegel bei Erwachsenen
- Pigmentation
- Gehirnfunktion (Verhalten)
- Temperaturregulation
- diurnale und circadiane Rhythmen
- Jet-Lag
- schädliche Sauerstoffradikale
- Krebsentwicklung.. " Lerchl: "Die Melatonin-Hypothese"
 
  "Studie 1981 an Schule für behinderte Kinder zeigt Verhaltensverbesserungen und reduzierten Stress (reduzierter systolischer Blutdruck) unter Vollspektrumlicht.. Catherine Sam, Harry Wohlfahrt.."
Wohlfahrt, Sam: "The effect of color psychodynamic environmental modification upon psychophysiological and behaviorial reactions of severely handicapped children" Int J Biosocial Res 3/1 10-38 1982
 
"Ratten bevorzugen Wasser ohne Alkohol.. fangen am Wochenende zu trinken an, wo sie kein Licht haben.. nachts mehr Melatonin erzeugt.. Melatonin tags gespritzt verwandelt Ratten in Trinker.. Dr. Irving Geller.."  
"Dr. Buryl Payne peilt Planeten an: 6 Fuß langes Metallrohr mit 13cm Durchmesser auf Teleskopstativ.. leitet Licht in Wasserproben:
+ Solarwasser: erholsamer Schlaf innerhalb 15min
- Mondwasser: schmeckt wie verbrannter Gummi, Übelkeit.. Kühlung bessert
- Venuswasser: metallischer Geschmack, Schwindelgefühl
+ Jupiterwasser: schwefeliger Geschmack, Erleichterung bestimmter Beschwerden
- andere Planeten: emotionale Effekte Traurigkeit, Weinen, Ärger.." Vassilatos: 'Lost Science'
 
  "Neigung zu psychopathischem Verhalten bei getönten (Brillen-)Gläsern.." S.136
"schwermütige Menschen in skandinavischen Ländern.. Schottland.. Island, besonders in den dunklen Monaten.. südliche Länder weniger Krankheiten.. fröhlicher, kontaktfreudiger"
"Prof. Dr. Hollwich wies vor über 20 Jahren klinisch nach, dass künstliches Licht Stresshormone produziert.. im Blut nachzuweisen.. von Industrie/Arbeitsmedizin weitestgehend ignoriert.."
"Vollspektrumlicht am Arbeitsplatz.. stärkt Immunsystem wie Sonnenlicht.. signifikant weniger Stress auf Nervensystem.. Zahl krankheitsbedingter Ausfalltage vermindert.. Flimmerlicht müllt Gehirn zu.. im EEG Störungen mit Netzfrequenz.." Liberman
 
  "Reduzierung der Lichtwahrnehmung führt zu signifikanten Störungen der psychologischen/emotionalen Stabilität.." S.56 Liberman  
  "auffallende Schwäche von kühlweiß am roten und blauvioletten Ende des Spektrums.. Farbtherapeuten nutzen oft rot + blauviolett zur emotionalen Stabilisierung.." S.88 Liberman  
  "Schüler unter kühlweiß.. Hyperaktivität, Erschöpfung, Reizbarkeit, Aufmerksamkeitsstörungen.. unter Vollspektrum besseres Betragen, bessere schulische Leistung innerhalb 1 Monat.." S.85 Liberman  
  "dunkelrosafarbene Leuchtstoffröhren.. 2 Monate später Personalprobleme.. alle reizbar.. schwer zu führen.. Ansagen nicht mehr so klar wie vorher.." S.164 Ott  
  "Studenten die ständig 'Hot Pink'-Brillen trugen.. am meisten psychisch gestört.. rosa getönte Brille durch mittelgraue ersetzt.. hyperaggressiven Spieler in entspannten selbstsicheren Menschen verwandelt.." S.168 Ott  
  "18 Jahre Schwarzlichtlampen (UV) an der Decke.. nie Grippe.. keiner trug eine Brille.. besonders zufrieden.. höflich, effizient.. alle kommen gut miteinander aus.." S.159 Ott  
  "neues Gebäude mit Vollspektrumlampen und UV-durchlässigen Fensterscheiben.. während Grippewelle blieb nicht ein einziger der Arbeit fern.. alle glücklicher und besserer Laune.. Arbeitsleistung 25% gestiegen.." S.163f Ott  
  "Licht-Therapie löst die geistigen Blockaden auf, die Kinder aufbauen, um in gestörten Verhältnissen ihr inneres Gleichgewicht zu bewahren.. die Methode ist sanft, die Wirkung tiefgreifend.." Liberman  
  Hautrive: "De l'Influence de la Lumiere sur les estres Organises" Paris 1828  
  Ott: "Responses of psychological and physiological functions to environmental light" J Learning Disabilities 1,5 5.1968  
  Ott: "Influence of fluorescent lights on hyperactivity and learning disabilities" J Learning Disabilities 417-422 Aug-Sept. 1976  
  Ott: "School lighting and hyperactivity" Int J Biosocial Research S.6-8 Sommer 1980  
  Wohlfahrt, Sam: "The effect of color psychodynamic environmental modification upon psychophysiological and behaviorial reactions of severely handicapped children" Int J Biosocial Research 3,1 10-38 1982  
  Levins, Carr, Fisher, Momtaz, Parrish: "Plasma [beta]-endorphin and [beta]-lipotropin response to ultraviolet radiation" Lancet 2,8342 166 1983  
  Kripke, Risch, Janowsky: "Bright white light alleviates depression" Psychiatry Res 10,2 105-112 10.1983  
  Rosenthal, Sack, Gillin, Lewy, Goodwin, Davenport, Mueller, Newsome, Wehr: "Seasonal affective disorder: A description of the syndrome and preliminary findings with light therapy" Archives General Psychiatry 41,1 72-80 1984  
  Lam, Kripke, Gillin: "Phototherapy for depressive disorders: a review" Can J Psychiatry 34,2 140-147 3.1989  
  Rao, Müller-Oerlinghausen, Mackert, Stieglitz, Strebel, Volz: "The influence of phototherapy on serotonin and melatonin in non-seasonal depression" Pharmacopsychiatry 23,3 155-158 5.1990  
  Wetterberg: "Light therapy of depression; basal and clinical aspects" Pharmacol Toxicol 71,Suppl 1 96-106 1992  
  Rosenthal: "Diagnosis and treatment of seasonal affective disorder" J Am Med Assoc 270,22 2717-2720 1993  
  Czeisler, Dijk: "Use of bright light to treat maladaptation to night shift work and circadian rhythm sleep disorders" J Sleep Res 4,S2 70-73 12.1995  
  Swartz, Brown, Wehr, Rosenthal: "Winter seasonal affective disorder: a follow-up study of the first 59 patients of the National Institute of Mental Health Seasonal Studies Program" Am J Psychiatry 153,8 1028-1036 8.1996  
  Torrey, Miller, Rawlings, Yolken: "Seasonality of births in schizophrenia and bipolar disorder: a review of the literature" Schizophrenia Research 28,1 1-38 1997  
  Eastman, Young, Fogg, Liu, Meaden: "Bright light treatment of winter depression: a placebo-controlled trial" Arch Gen Psychiatry 55,10 883-889 10.1998  
  Terman, Terman, Ross: "A controlled trial of timed bright light and negative air ionization for treatment of winter depression" Arch Gen Psychiatry 55,10 875-882 10.1998  
  Lewy, Bauer, Cutler, Sack, Ahmed, Thomas, Blood, Jackson: "Morning vs evening light treatment of patients with winter depression" Arch Gen Psychiatry 55,10 890-896 10.1998  
  Kripke: "Light treatment for nonseasonal depression: speed, efficacy, and combined treatment" J Affect Disord 49,2 109-117 5.1998  
  Partonen, Lonnqvist: "Seasonal affective disorder" Lancet 352 1369-1374 1998  
  Gloth, Alam, Hollis: "Vitamin D vs broad spectrum phototherapy in the treatment of seasonal affective disorder" J Nutr Health Aging 3,1 5-7 1999  
  McGrath, Welham: "Season of birth and schizophrenia: a systematic review and metaanalysis of data from the Southern Hemisphere" Schizophrenia Res 35 237-42 1999  
  Pinchasov, Shurgaja, Grischin, Putilov: "Mood and energy regulation in seasonal and non-seasonal depression before and after midday treatment with physical exercise or bright light" Psychiatry Res 94,1 29-42 24.4.2000  
  Pedersen, Mortensen: "Evidence of a dose-response relationship between urbanicity during upbringing and schizophrenia risk" Arch Gen Psychiatry 58,11 1039-1046 11.2001  
  Prasko, Horacek, Klaschka, Kosova, Ondrackova, Sipek: "Bright light therapy and/or imipramine for inpatients with recurrent non-seasonal depression" Neuro Endocrinol Lett 23,2 109-113 4.2002  
  Gambichler, Bader, Vojvodic, Bechara, Sauermann, Altmeyer, Hoffmann: "Impact of UVA exposure on psychological parameters and circulating serotonin and melatonin" Dermatology 2,1 6 4.2002 UV-Licht senkt Melatonin, steigert Serotonin..  
  Loving, Kripke, Shuchter: "Bright light augments antidepressant effects of medication and wake therapy" Depress Anxiety 16,1 1-3 2002  
  Kendell, Adams: "Exposure to sunlight, vitamin D and schizophrenia" Schizophrenia Res 54,3 193-198 2002  
  McGrath, Selten, Chant: "Long-term trends in sunshine duration and its association with schizophrenia birth rates and age at first registration - data from Australia and the Netherlands" Schizophrenia Res 54 199-212 2002  
  Davies, Welham, Chant, Torrey, McGrath: "A systematic review and metaanalysis of Northern Hemisphere season of birth studies in schizophrenia" Schizophrenia Bulletin 29,3 587-593 2003  
  McGrath, Eyles, Mowry, Yolken, Buka: "Low maternal vitamin D as a risk factor for schizophrenia: a pilot study using banked sera" Schizophrenia Res 63,1-2 73-8 2003  
  McGrath, Saari, Haddo, Jokelainen, Jones, Jarvelin, Chant, Isohanni: "Vitamin D supplementation during the first year of life and risk of schizophrenia: a Finnish birth cohort study" Schizophrenia Res 67 2-3 237-45 2004  
  Ernährung Allergien  
  "Ängste senken stark den Vitamin C-Spiegel.. mehr psychologische Stabilität wenn Vitamin C wieder aufgefüllt.. mehr Schutz gegen Stress.." S.3 Cheraskin, Ringsdorf, Sisley: 'The Vitamin C Connection'  
  "Mangel- oder Fehlernährung führt zu Wachstumshemmung, Gebiß-/Skelettverfall, Hemmung neurale und hormonale Funktionen, psychische Störungen, mangelhafte Stressresistenz.." S.80f Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
"Elizabeth war nicht schizophren aufgrund Genetik, Stress, Fehlernährung, Unterzucker etc.. sie litt unter Nahrungsmittelallergien.. Spontanheilung als sie 1 Woche lang nichts zu essen bekam.. Cocas Pulstest zeigt Allergie gegen Weizen und Milchprodukte.. diese meiden.." Moser  
  "große Heilungserfolge bei russischen Schizophrenen durch 30 Tage Wasserfasten -> keine Nahrungsmittelallergien in dieser Zeit.." Moser  
"Arbeit mit Nährstoffen, Ernährung bei psychischen Erkrankungen schwer.. ständig auf der Hut sein.. Christine fühlte sich bedroht, wollte ihre Therapeutin erstechen.. aggressive Phasen schwer kontrollierbar.. übliche Medikamente halten besser unter Kontrolle, bringen jedoch keine Heilung.." Moser  
  "normalerweise leben Ratten friedlich zusammen.. bei Kalziummangel werden sie reizbar und kämpfen dann.. mit genügend Kalzium werden sie wieder friedlicher.." S.4 Beach  
"Tarahumara-Indianer: keine Krankheit, keine Kriminalität.. weder Polizei noch Gefängnisse.. eindeutiger Zusammenhang gesunde Lebensweise und positive Gedanken.." West L-zip
  "Gericht: Fragentest 1975 zeigte, daß 82% der Personen auf Bewährung unter mehr als 15 Hypoglykämie-Symptomen litten.."  
  "Studien: 70% der Schwerverbrecher haben Vitaminmangel.. 90% aller verurteilten paranoiden schizophrenen Mörder leiden an zu wenig Blutzucker/Vitaminmangel.. Dr. Abram Hoffer.."  
  "20jähriger Krimineller, Test zeigte Depression/paranoid/Mangel an Selbstwertgefühl.. spezielle Ernährung -> Depression verschwand, Optimismus, kooperativ, realistisch.."  
  "allergische Reaktionen auf Nahrungsmittel/Schadstoffe lösen oft gewalttätiges Verhalten aus.. Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel, Gabe bestimmter Vitamine/Mineralstoffe.. Dr. William Philpott.."  
  "Nahrungsmittelallergien verursachen Schwellung des Gehirns -> wirken auf Nervensystem -> kann Aggression auslösen.. Prof. Moyer Carnegie-Mellon.."  
"Unterzucker/Hypoglykämie 5-10x öfter als Diabetes in USA.. fast alle Alkoholiker betroffen.. Neurosen/Psychosen, asoziales Verhalten bei Kindern, Lernprobleme, Vandalismus, Kriminalität, Faulheit, Untreue, Reizbarkeit, Gewalt, Asthma, rheumat. Fieber, Polio, Epilepsie, Magengeschwür.." Tommy 30.1.05  
"Zusammenhang zwischen Ernährung, Verhalten und Lernvermögen.. Hyperaktivität, Kriminalität.. Diagnose Unterzucker/Hypoglykämie durch Fragentest, ggf. Urin-/Haaranalyse, 5-6h Glukosetoleranztest, Blutchemie, Schilddrüsentest.. durch Umstellung der Ernährung/Nahrungsergänzung Körperchemie korrigierbar.. Vit.A, B-Komplex, C, E, Papaya-Enzyme.. 4-6 Tage bis zu positiver Veränderung.. 2-6 Monate beibehalten.."  
"Alkoholismus=Stoffwechselstörung.. falsche Ernährung führt zu Alkoholismus.. zu wenig Protein, Vitamin A, Thiamin, Riboflavin, Niacin, Vitamin C, Eisen und Kalzium.. Zucker, Koffein verschlechtern.. durch Ernährungsumstellung korrigierbar.. Dr. Roger Williams.. Aussagen verifiziert durch Loma Linda Universität Kalifornien.. Dr. U.D. Register.."  
"Strafvollzug: weder die Jungen noch das Personal wussten, daß der Zucker reduziert und das Verhalten studiert werden sollte.. bei den 24 Jungen mit zuckerreduzierter Kost gab es 45% weniger Disziplinarmaßnahmen als mit der früheren Ernährung.. durch den wiederholten Erfolg sollte man meinen, daß die orthomolekulare Behandlung den Strafvollzug revolutionieren würde.. leider ist es nicht so.. wissenschaftliche Beweise und tausende klinische Berichte werden ignoriert und die Ernährungstherapie als Quacksalberei abgetan.. der orthomolekulare Ansatz ist nicht kompliziert und teuer, man braucht keine Medikamente und Armeen von Ärzten.. wie kann er da wirken.. Barbara Reed.."  
  "Ratten, die statt glasierten Donuts/süßen Softrolls/HotDogs/Spaghetti mit Fleischbällchen/ Apfelstrudel/Schokotorte/Weißbrot/Süßigkeiten/Kekse/kohlensäurehaltige Getränke.. Gemüse, Früchte, Nüsse, Vollkornweizenmehl, Baumwollsamenöl, Vollmilchpulver bekamen tranken nur wenig Alkohol.. Dr. U.D. Register.."  
"Versuche mit Ratten.. Cook, Yasui: 'Goldot. Doctrine of Truth, Guidebook of Life':
+ Tiere mit von Geburt an rohes Gemüse, Früchte, Nüsse, Getreide -> friedliches Zusammenleben..
+ Tiere mit durchschnittlicher amerikanischer Ernährung.. weißes Brot, gekochte Nahrung, Fleisch, Milch, Salz, Soft drinks, Süßigkeiten, Kuchen, Vitamine, Nahrungsergänzung, Medikamente -> Ratten fett, Krankheiten, bösartiges Verhalten, Kämpfe bis zum Tod, Streit, stehlen Nahrung, Tiere müssen getrennt werden..
+ Tiere mit durchschnittlicher amerikanischer Ernährung in der ersten Lebenshälfte.. nach Nahrungsumstellung auf die Rohkost der ersten Gruppe veränderte sich das Verhalten in 1 Monat zu friedlichen Tieren.."
 
  "schlecht ernährte Kinder werden öfter aggressiv/antisozial.. Mangel an Zink, Eisen, Vitamin B in den ersten 3 Jahren.. Universität von Südkalifornien.." Adi 24.11.04  
  "Victor hyperaktiv, schwitzt stark jede Nacht, Konzentrationsprobleme, müde, reagiert hysterisch 1.5h nach Zucker/Keksen/Frühstücksflocken.. Hypoglykämiesymptome.. Umstellung auf stark eiweißhaltige/kohlehydratarme Kost.. nach 3 Wochen munter bei der Sache, Konzentration, bessere Noten, mehr Humor in schwierigen Situationen.."  
  "Ernährungsweise, die sämtliche künstlichen Aroma-/Farbstoffe eliminiert brachte bei 15 von 25 hyperaktiven Schulkindern eine dramatische Verbesserung.." S.278 Ott  
"depressive Simmung, Depressionen, ständige Antriebsarmut.. oft Unterfunktion der Schilddrüse, Hashimoto.. Jod meiden, Schilddrüsenhormone.." S-txt
  "salzfreie Diät.. phosphorreichen Kabeljaulebertran.. Eiweißzufuhr einschränken.. Geisteskranke wurden gesund.. Gerson-Therapie.." G-zip
"Koffein ist die am stärksten auf die Psyche wirkende Droge der Welt.. Personen, den man koffeinfreie Getränke gab zeigten Symptome ähnlich Drogenentzug.."  
Fabrikzucker=Schadstoff (OLG Hamburg Az.: 3U11/8774O235/86):
Studien zur psychogenen Wirkung:

Vermeidung von Fabrikzuckerarten, naturbelassene Nahrung lt. Prof. Kollath ->
Lernbehindertenschule: Kinder holten Entwicklungsrückstand auf, konnten in Schule der "normalen" Gleichaltrigen wechseln.
Jugendgefängnis: deutlich weniger Rückfälligkeit/Aggression
Bruker, Gutjahr: "Zucker, Zucker. Krank durch Fabrikzucker"
Dufty: "Zucker Blues. Suchtstoff Zucker"
Kollath: "Die Ordnung unserer Nahrung"
Z-txt
  "Zucker, auch in kleinen Mengen: im Körper in hartes Fett umgewandelt.." Erasmus B-zip
  "Ratten, die Zucker bekamen wurden zu den schwersten Trinkern.. die schwersten Trinker unter den Ratten durch Ernährungsumstellung im Verhalten umgeschaltet.."  
  "Nebenwirkungen von Aspartam (=Nutra-Sweet, Equal, Spoonfull, Canderel, Sanecta, E951) lt. FDA: Angstzustände, chronische Müdigkeit, Depression, Gedächtnisverlust, Juckreiz, nervöse Beschwerden, Schwindel, Zittern, Sprachstörungen, Sehbeschwerden, Panik, Phobien, Persönlichkeitsveränderungen.."  
  "Aspartam in über 5000 Nahrungsmitteln enthalten.. Dr. H.J. Roberts: Aspartam-Krankheit: Verwirrung, Hypoglykämie, Haarausfall, Ausschläge.." S.165 Batmanghelidj2  
  "2294 Tonnen Penicillin-Nachfolgepräparate Tetracycline, Sulfonamide pro Jahr an Nutztiere verfüttert -> Ausfall Haare in Nase (Bakterien dringen ein) und Ohren (Taubheit).. Blutbildveränderungen.. Allergien.. Psychosen.." S.85,68 Magazin2000plus 164  
  "EPN (Enzyme PhytoNutrient) energetisiert die Zellen, gg. Depression"  
  "Zwiebel bei Personen, die undiszipliniert, unlogisch oder irrational reagieren.. lässt Barrieren zwischen Therapeut und Patient verschwinden.. Tränen lassen psychische Barrieren verschwinden.. auffangen.. homöopathisches Heilmittel herstellen, das psychische Barrieren zerbricht.. wirkt ausgleichend.. bewirkt Klarheit und Geduld. Dadurch sieht man die Zukunft des eigenen Lebens hoffnungsvoller.. der Ätherkörper beeinflusst, die Poren der Haut öffnen sich.. Durchblutung der Hautgefäße gesteigert (Schwitzen). Es kann mehr Energie über die Haut absorbiert werden - Lichtenergie.." Schreiber S-zip
  "Pflanzliches Antidepressivum ebenso wirksam wie synthetisches.. Ärzte Zeitung 48 16.3.1994.." Konz: 'Der große Gesundheits-Konz'  
"Schwedenkräuter nehmen Melancholie und Depressionen.." S.57f Treben 'alte Handschrift' S-zip
  -> Vitamine  
"bei Vitaminmangel Nervosität, schlechte Laune, Arbeitsunlust, Konzentrationsmangel, Aggressivität, Schlafstörungen.."  
  "neurotrope (B-)Vitamine wirken äußerst positiv aufs Gemüt.. depressive Verstimmungen, Altersdepressionen beseitigen.. Energieversorgung des Nervengewebes.. Energiehaushalt Körper.." Oberbeil/Münzing-Ruef/Biesalski  
  "Vitamin B1 (Thiamin).. bei Mangel Kurzatmigkeit, Depression, Nervenentzündung.. Mangel häufig bei Alkoholikern.." S.35 Pachtmann  
  "Vitamin B3 für die Seele.. Produktion Psychohormone.. bei Müdigkeit, Zerstreutheit, depressiver Verstimmung, Nervenschwäche, Hautkrankheiten.."  
  "Niacin (B3) zur Behandlung psychisch kranker Menschen in Amerika.. wirkt auf Kurzzeitgedächtnis.. für das normale Funktionieren unseres Gehirns benötigt.. fördert Mobilisierung von Quecksilber aus Geweben.." Schreiber S-zip
  "Niacin (B3) der Nikotinsäure nahe verwandt.. Raucher haben oft Mangel, in Zigaretten enthalten, Rauchen, weil sie sonst Vitamin B3-Mangel spüren.. bei hyperaktiven Kindern benutzen wir den Nikotintouch, was phantastisch funktioniert.." Klinghardt2  
"Vitamin B3 größte Bedeutung in der Psychiatrie.. Durchbruch in der Behandlung von Geisteskrankheiten.. auch Schizophrenie.. orthomolekulare Psychiatrie.. kleine Menge B3 kann aus Tryptophan hergestellt werden.. Hefe, Weizenkeime, Eier.." S.37f Pachtmann  
"Erfolg mit Vitamin B3 gegen Schizophrenie.. Dr. Abram Hoffer:
Elizabeth, 28.. psychisch krank, Kopfschmerzen, Übelkeit, Essstörungen, Abführmittel, Borderline, multiple Persönlichkeiten, Selbstmordversuche, Krankenhausaufenthalte, Depression, hört Stimmen, sieht Gesichter.. 106000$ Therapiekosten.. Diagnose Schizophrenie.. 500mg Niacin, 1g Vitamin C, 250mg Pyridoxin, 50mg Zinkzitrat.. 3 Monate später keine Stimmen mehr.. 80% Besserung.."
 
  "Vitamin B3 - Stärkung der Nerven, Herstellung Sexualhormone, Verdauung, Haut, Senkung Cholesterin, pos. Stimmung, Sauerstoffaufnahme Blut.. Bierhefe, Erdnüsse, Leber, Spirulina, Lachs, Thunfisch, Geflügel, Vollkorngetreide, Lamm.." V-zip
"Bei Pyrrolurikern (Defizit von Zink und Vitamin B6) auftretende, stressbedingte Angstzustände vergehen nach C. C. Pfeiffer bei Behandlung mit höheren Dosen von Vitamin B6 binnen Stunden und Tagen, nach H. Kapuste oft binnen Minuten, mit Pyridoxal-5-Phosphat sublingual auch sofort.." P-zip
  "Kryptopyrrolurie.. chronisches Defizit an Vitamin B6 und Zink.. Wegbereiter zu vielen chronischen Krankheitsbildern.. Hyperaktivität.. Forschungen seit 20 Jahren geklärt.." P-zip
"Menschen mit Pyrrolurie erleben schwierige psychische Probleme.. leiden an schlimmen Folgekrankheiten eines Vitamin B6- und Zinkmangels.. oft traditionell-psychiatrisch behandelt, obwohl Beschwerden von Stoffwechselstörung herrühren.." P-zip
"Behandlungen von zahlreichen pyrrolurisch schizophrenen Patienten mit hohen Dosen von Vitamin B6 und einem Zink-Supplement.. Erfolge erstaunlich.." P-zip
  "Lern-/Konzentrationsschwierigkeiten durch erhöhten Leistungsdruck verschlechtert, denn aufgrund des Serotoninmangels sind Kinder mit Pyrrolurie besonders stressempfindlich.. in Stresssituationen können Magen-Darm-/Kreislaufbeschwerden auftreten.. unerwartete Blackouts -> Ängstlichkeit die vom normalen Umgang mit Schulkameraden abhält.. aufgrund Denkschwierigkeiten Probleme mit Eltern/Lehrern.. Selbstbewusstsein kann nie richtig ausgeprägt werden.." P-zip
  "fast immer chaotische Unordnung in Zimmern von Kindern, die an Pyrrolurie leiden.. Versuch aufzuräumen scheitert wg. der Kurzzeitgedächtnisfehler, Sachen erst recht verlegt.. noch größeres Chaos.. führt oft zu depressiver Verstimmung/Resignation.." P-zip
  "Inositol: für Zellmembranen, Übertragung Nervensignale, Transport Fette, Fettstoffwechsel.. ggf. günstig bei Depression, Angstzustände.."  
  "Vitamin C gesunde Haut, Knochen, Zähne, Zahnfleisch, Eisenaufnahme ins Blut, guter Schlaf, gesunde Psyche, Stressbewältigung, Hormonhaushalt, Herzmuskel.." C-zip
  "Vitamin C an Bildung Nervenbotenstoffe Noradrenalin/Dopamin beteiligt.. bei mangelnder Versorgung ggf. Energielosigkeit, schlechte Fettverbrennung, Konzentrationsprobleme, Gereiztheit, Abgeschlagenheit, Depressionen.. 'burn out'.. 'chronisches Müdigkeitssyndrom'.." Clark-Zentrum 12.03 C-zip
"Birke.. Saft enthält reichlich Vitamin C.. Schönheits-/Stärkungstrunk.. Fieber, Magenleiden, Wundheilung, Gicht, Rheuma, Depressionen.." Schreiber S-zip
  "Folsäure Vitamin für gute Laune.. für aktive und euphorische Problemlösung.."  
  "Folsäure - gute Laune-Vitamin, Produktion rote Blutkörperchen, Zellteilung/Entwicklung ungeborenes Kind, Ausschüttung Glückshormone Serotonin/Noradrenalin, Stress, kräftiges Haar, Magen-Darm-Tätigkeit.. Leber, Weizenkeime, Bierhefe, Eigelb, Nüsse, Vollkornprodukte, Rote Rüben, Spargel, Hülsenfrüchte.." V-zip
  -> Mineralien/Spurenelemente  
  "Chrom hilfreich bei Alkoholproblemen.."  
  "Magnesium.. Mangel wg. Weißmehl.. Kleie entfernt und damit Vitamine/Mineralien.. Muskelzuckungen, Krämpfe, Schwäche, Depression, geistige Verwirrung.." S.48 Pachtmann  
  "Magnesium-/Kalziummangel verursacht Nervosität/Gereiztheit.." S.50 Pachtmann  
  "PMS.. mehr Kalzium verringert emotionale/psychische Symptome.." Wallach  
  "gewalttätige Jugendliche von 3-18 hatten zuviel Kupfer im Blut und zuwenig Zink.. Depression, Schizophrenie.. Loyola University Medical School Chicago.."  
  "Unzurechnungsfähig.. jedesmal, wenn er Zucker nahm.. typisches Zeichen für Chrom- u. Vanadiummangel.." Wallach  
  "Indium - für Hormonsysteme, Absorption Nährstoffe/Mineralien, mehr Energie, weniger Schlafbedürfnis, Blutdruck, Autismus, Krebs, Depression, Übergewicht.." W-zip
"organisches Germanium erzeugt Endorphine -> lindert Depressionen.." Zesar 22.12.04  
  Kellenberger, Kopsche: "Mineralstoffe nach Dr. Schüssler. Ein Tor zu körperlicher und seelischer Gesundheit" viele körperliche/seelische Leiden auf einen Mangel an anorganischen Stoffen zurückführen.. einfache, risikolose, für jedermann anwendbare Heilmethode.. 12 körpereigene Mineralsalze rezeptfrei.. ausführliches Symptomregister.. Diagnosetechniken.. gut verständlich, klar strukturiert.. leicht zu lesen.. absolut empfehlenswert..  
  -> Aminosäuren  
  "Aminosäure Asparaginsäure erhöht Durchhaltevermögen, gg. Schlaflosigkeit u. Depressionen.. Stoffwechsel.."  
  "Methionin=essentielle schwefelhaltige Aminosäure.. wirkt gegen Depression und Müdigkeit, da es über bestimmte Enzyme auf Endorphin-/Serotoninproduktion wirkt, den 'Stimmungsmachern' des Körpers.." Schreiber S-zip
  "Glutaminsäure natürliche Hirnnahrung: verbessert geistiges Fassungsvermögen, beseitigt Ermüdung.. bei Alkoholismus, Schizophrenie, Verlangen nach Zucker.."  
  "Phenylalanin kann Stimmung anheben, Schmerzen mindern, Appetit unterdrücken, Gedächtnis, Lernen.." Selfhealth news 16 2.04  
  "L-Phenylalanin produziert/aktiviert morphinähnliche Hormone=Endorphine.. wirkt stark gegen Depressionen.. ungiftig, macht nicht abhängig.."  
Mangel an Tryptophan: "Depressionen u.a. mentale Beschwerden sind eine Folge des Tryptophan-Ungleichgewichts.. Tryptophan=eine der essentiellen Aminosäuren..
muß mit der Nahrung aufgenommen werden.. ausreichende Wasseraufnahme nötig.. körperliches Training.." Batmanghelidj S.126f
 
  "Threonin in Herz, Nerven, Muskeln.. bei Depressionen.."  
  "Tyrosin Angstzustände, Depressionen, Drogen, vermindertes Verlangen nach Sex.."  
  -> Fette  
"Mangel an essentiellen Fettsäuren: -> Hanfsamen, Leinöl..
- Stimmungsschwankungen, Depression, Konzentrationsstörungen, Hyperaktivität
- Lernprobleme, reduzierte Hormonproduktion, Verhaltensänderungen.." Erasmus
B-zip
  "Omega-3-Fettsäuren von Gehirnzellen und ihren langen Nerven zur Bildung von Isoliermembranen benötigt.. bei neurolog. Erkrankungen Mangel.." S.152 Batmanghelidj2  
  -> Wasser, Salz  
  "bei depressiven Verstimmungen:
+ Bürstungen
+ Güsse, wechselwarme Fußbäder, warme Vollbäder
+ Saunabaden, Schwimmen.." S.12 Cernaj: 'Wasser. Quelle der Gesundheit'
 
  "zum Abbauen von Ängsten:
+ tägliche kalte Ganzkörperwaschungen
+ Arm- und Beingüsse
+ Vollbäder mit Fichtennadelextrakt.." S.15 Cernaj: 'Wasser. Quelle der Gesundheit'
 
"bei Depression Serotoninmangel im Gehirn.. Gehirn wandelt Tryptophan normalerweise in Serotonin, Melatonin, Tryptamin.. um.. Dehydration -> übermäßiger Verbrauch von 2 essentiellen Aminosäuren Tryptophan und Tyrosin.." S.123 Batmanghelidj2  
Mangel an Tryptophan: "Depressionen u.a. mentale Beschwerden sind eine Folge des Tryptophan-Ungleichgewichts.. Tryptophan=eine der essentiellen Aminosäuren..
muß mit der Nahrung aufgenommen werden.. ausreichende Wasseraufnahme nötig.. körperliches Training.." S.126f Batmanghelidj
 
"um Depressionen vorzubeugen Salz zu sich nehmen.." S.142 Batmanghelidj2  
"Salz sorgt für ausgewogenen Serotonin-/Melatoninspiegel
-> unterstützt Aufbau Selbstvertrauen/positives Selbstbild.." S.145 Batmanghelidj2
 
"Dehydration.. kann zu Zink- und Vitamin B6-Mangel führen.. lebenswichtig für Gehirnzellenaktivität.. für Produktion von Neurotransmittern im Gehirn benötigt.." S.123 Batmanghelidj2  
"Anzeichen für Wassermangel im Körper:
- Müdigkeit, Erröten, nicht kontrollierbarer Zorn
- Angstneurose, Panikstörung/Agoraphobie
- Gefühl der Mutlosigkeit/Unzulänglichkeit (geringe Libido)
- Niedergeschlagenheit, Depression, Neigung zu Selbstmord
- starkes Verlangen nach Getränken.. Alkohol, Drogen, Zigaretten.." S.20 Batmanghelidj2
 
"Salz entscheidend für die Behandlung von emotionalen und Affektstörungen..
Salz ist wichtig um überschüssige Säure aus den Zellen zu ziehen.. insbesondere aus den Gehirnzellen.. ohne ausreichend Salz wird Körper immer saurer.." S.141 Batmanghelidj2
 
"Verschlechterung der Psyche vermeiden -> als Wasserleitungsmaterial schlechter Wärmeleiter.. am besten gutes, gesundes Holz.. Kunststein fast ebenso ungeeignet wie Metall.." S.88 Alexandersson  
  Sauerstoff, CO2  
"kurzzeitige Absenkung des Sauerstoffgehalts in der Luft heilt Depressionen.." S.4 Lockhart: 'Healing with Water, Air and Light'  
  "kurze Einatmungszeiten von CO2 heilen Migräne, Phobien und negative mentale Gewohnheiten.." S.4 Lockhart: 'Healing with Water, Air and Light'  
  Giftstoffe  
"Zusammenhang zwischen Gewalt, Mord und psychiatrischen Medikamenten:
- Columbine, Colorado: Eric Harris, Dylan Klebold.. Antidepressiva.. 12 Tote 1999
- Virginia Tech: Schießerei.. 2006
- Omaha, Nebraska: Robert Hawkins.. Depression, ADHD.. 8 Tote 2007.."
 
"die Angst richtet 1000x mehr Schaden an als andere Ursachen der Toxämie.." S.79 Tilden  
"ggf. Psychiater mit Zusatzausbildung zum Umweltmediziner.." S.127 Cernaj: 'Umweltgifte'  
"Vortrag über kausalen Zusammenhang zwischen Impfung und SIDS (plötzlichem Kindstod) und dem Baby-Schüttelsydrom (SBS).. Dr. Viera Scheibner
- Impfungen rufen stärkere, langwierigere Reaktionen hervor als Befürworter zugeben
- Impfungen Hauptursache von Allergien, chronische Erkrankungen, Otitis, Leukämie, Krebs, Verhaltensauffälligkeiten, Lernstörungen, Diabetes, Kriminalität.."
 
  "Pestizide vergiften Organismus, lähmen Nervensystem.. unerklärliche Müdigkeit, Vergesslichkeit und Depression.." S.10 Amelung..  
"Aluminium: Gefahr durch Verwendung in Nahrungsmittelherstellung und Küche:
+ Diagnose Aluminiumbelastung durch Radiästhesie
+ nach gekochter Mahlzeit in Alu Alu nachweisbar im Blut.. Judd Lewis 1931
+ Therapie durch homöopathisches Gegengift und Aluvermeidung
+ meide Alu-Geschirr, Alufolie, belastetes Brot, Brezen, Schinken etc.
+ nehme Kochutensilien aus Edelstahl, emailliertem Stahl, Glas
+ teste Nahrungsmittel auf Verträglichkeit durch Radiästhesie, Kinesiologie
Symptome Bauchschmerzen, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Geschwüre, Darmprobleme, Blutungen, Blähungen, Verstopfung, Nieren-, Blasenprobleme, Juckreiz, Schwächegefühl, Appetitveränderungen, mentale Veränderungen, verwirrter Intellekt, Entscheidungsschwäche, Ängste, Muskelschwäche, Sehstörungen, Hörstörungen, hormonelle Störungen, Krebs.. Tomlinson 1958.."
 
  "Fall 15: Frau, 44.. 10 Jahre Depression. Anämie. wöchentliche Leberinjektionen. Verschlechterung. schwere Aluminiumvergiftung. durch Vermeidung Alu und homöopathisches Gegenmittel verschwanden Symptome, keine Injektionen mehr, exzellente Gesundheit.. Tomlinson 1958.."  
  "Fall 9: Mann, 24.. Lehrer. Interessensverlust. Entscheidungsschwäche. Realitätsverlust. mentale Veränderungen durch Aluminium. durch Vermeidung Alu und homöopathisches Gegenmittel glücklicher, immer noch überarbeitet.. Tomlinson 1958.."  
"Aluminium darf Wasser, Nahrungs-, Arzneimitteln, Antacida, Allergietests, Vaginalspülungen, Impfstoffen, Haut-, Feuchtigkeitscremes, Babywindeln, Deos, Sonnenmilch zugesetzt werden.. Absorption über Haut, saurer Regen wäscht es aus Böden.. zerstört Transportvermögen von Wasser/Blut -> Schwermetalle fallen aus -> Vergiftungssymptome, mentale/emotionale/physische Probleme.. Kinder besonders empfindlich.."  
  "Schwermetalle im Gehirn -> psychische Veränderungen.. viele Leute.. sind einfach nur jemand anders, als sie wären, wenn sie kein Quecksilber im Gehirn hätten.." Klinghardt  
  "wenn verdampftes Quecksilber eingeatmet.. 82% absorbiert.. im Nervensystem abgelagert.. psychische Symptome, Verwirrtheit, Taubheitsgefühl, Muskelspasmen.." Klinghardt  
  "Quecksilber/Amalgam:
- Depressionen mit Persönlichkeitsveränderungen, soziale Verhaltensstörungen, Wutanfälle
- Zahnärzte größte Selbstmordrate, höchste Zahl neurolog./psychisch. Erkrankungen
- Personen, die über/neben Zahnarztpraxis wohnen mit Quecksilber vergiftet.." Schreiber
S-zip
A-zip
  Fabrikzucker=Schadstoff mit psychogener Wirkung (siehe Ernährung oben)  
"bei höherer Säurebelastung prämenstruelles Syndrom PMS: psychische Empfindlichkeit, Kopfschmerzen/Migräne, Pickel, Ödeme, Hämatome und natürlich CELLULITE.. Ob und welche Mißbefindlichkeiten auftreten, hängt primär von der absoluten Menge der angefallenen Säuren ab bzw. vom niedrigen pH-Wert des Blutes.." Vortrag Jentschura B-zip E-zip
  "Unausgeglichene/zänkische Menschen erleben bei der Entsäuerung oft innerhalb von 2-3 Tagen einen unglaublichen Stimmungsumschwung und eine bleibende Harmonisierung.. Umschwung in der Stimmung von bedrückt zu fröhlich..
gründliche Entsäuerung des Körpers die wichtigste Grundlage Ihrer Heilung..
nur in einem gesunden Milieu können gesunde Zellen gedeihen.." Tepperwein
 
  "Oft bewirkt ganz simpel ein Teller gekochte Haferschleimsuppe eine Verminderung depressiven Verhaltens" Kanne K-zip
  "Isonosode: königliches Medikament zur Entgiftung und Blockadenbeseitigung.. paar Tropfen Blut, Speichel, Urin, 20 ml destilliertes H²O, 20 ml Ethanol.. potenzieren bis D30.." I-txt
  "Ginkgo-Blätter, Rosmarinblüten, Cayenne-Pfeffer.. Gehirndurchblutung, Alzheimer, Depression, Gehör, Taubheit, Tinnitus, Schwindel, Augen.. Dr. Richard Schulze.."  
"Cayenne die beste pflanzliche Hilfe für die Blutzirkulation.. keine andere Pflanze, die so schnell, stark und vollständig den Blutfluss anregt.. der kraftvollste Ent-Blocker.." Selfhealth Newsletter 16 2.04  
"Löwenzahn: emotionale Stabilisierung.. stärkt Mut und Durchhaltevermögen.. entgiftend, blutreinigend.. löst tief verankerte Giftstoffe.. 'Waschpulver für den Körper'.. reguliert Säureüberschuß.. harntreibend.." Schreiber S-zip
"Brennessel: zur Entgiftung, Blutreinigung und Stoffwechselanregung.. wirkt bei emotionalem Stress.. positive Gedanken gestärkt.." Schreiber S-zip
  "Erdrauch-Tee (Fumaria officinalis) gegen Depressionen, Migräne, Hautkrankheiten (z.B. Podagra), Leber- und Milzerkrankungen, Augenentzündungen, Impotenz, Krebs, Lepra, unerfüllter Kinderwunsch.. bestes Blutreinigungsmittel.. W. Zimmermann: 'Praktische Phytotherapie'.." G-zip
  Parasiten  
"Borreliose: rasch zunehmende Infektionskrankheit.. Borrelien produzieren 2 Arten von Neurotoxinen.. kann aussehen wie jede bekannte psychiatrische Erkrankung..
Tinnitus, chron. Müdigkeit, CFS, niedriges Fieber, Konzentrationsmangel, Gedächtnis-/Denkstörungen, HWS-/Zahn-/Kieferprobleme, Schmerzen, Gelenksteife, Muskelkrämpfe, Epilepsie, verschwommene Sicht, Doppelbilder, lichtempfindlich, Stimmungsschwankungen, Wutanfälle, Depressionen, Blase, Prostata, Haarausfall.. Frequenztherapie, Ozon, ozon. Olivenöl, Parozol, Schwarzwalnußtinktur, Bienengift, Kräuter nach Dr. Zhang, viel Knoblauch/Bärlauch, Wermut, Smilax Glabra-Wurzel, Scutellaria-Wurzel, Houttunyia-Kraut, Astragalus membranaceus, Fettsäuren, Q10, B-Komplex, Magnesium.."
B-zip
"Para-Rizol: Wirksubstanz ozonisierte Pflanzenöle gg. pathogene Anaerobier.. bei chronischer Müdigkeit, Darmpilz, Hautpilz, Nagelpilz, Ekzeme, Vaginalpilz, Blähungen, Darmfäulnis, Obstipation.. bei nachgewiesenem Pilz-/Bakterien-/Parasitenbefall auch bei Hyperaktivität, Hypoaktivität, Angst, Depressionen.." Steidl 1.11.04 R-zip
  "Candida löst Depressionen aus.. falls Blutbild i.O. und trotzdem miserabel..
schwierig informierte Ärzte zu finden.. Infos http://www.candida.de.."
Guzek/Lange: "Pilze im Körper, krank ohne Grund?" aus PowerLetter 60
 
  "Ursache von Depressionen.. Gehirn stellt nicht mehr genug Neurotransmitter her.. Gleichgewicht gestört.. kleine Rundwürmer im Gehirn.. Lösungsmittel/Toxine im Gehirn verlangsamen/verhindern Heilung..
+ Zapper
+ Sanierung Zähne, Ernährung, Körper, Haus S.454 (Lösungsmittel/Toxine)
+ Darmprogramm, keine Kost Selbstbedienungstheke/Salatbar
+ Leberreinigung, alle 2 Wo wiederholen
auch langwierige Depressionen können sich so aufklären.." S.300 Clark: 'Heilung ist möglich'
 
  Gravitationswellen  
"William Shaver arbeitet als Lichtbogenschweißer.. intensive niederfrequente Impulse.. neuronale Schäden, Realitätsverlust, Halluzinationen, Übelkeit.." Vassilatos: 'Lost Science'  
"Dr. Brown fndet heraus, daß Gravitationsschwankungen auf die Kohle im Körper wirken.. Übelkeit, Ängste, Sehverzerrungen durch Verzerrungen des Gravitationsfelds.. hochohmige Kohlewiderstände >500MOhm durch Beschichtung langer Porzellanzylinder mit Lampenruß und Ritzung als Detektor.." Vassilatos: 'Lost Science'  
  "Struktureffekte bei Insekten.. über Bienenstadt mit Tunneln, Larven, Kokons..
über Bündel von Papierröhrchen mit Blattschneiderbienen:
- metallischer Geschmack im Mund
- Lichtblitze vor den Augen
- vermindertes Gewicht, Kopfschmerzen
- Wärmegefühl in der Hand, leichter Schwindel
- Uhren liefen ungenau, Taschenrechner versagte zeitweise
- ähnlich UFO-Berichte
- Effekt erst nach Sekunden oder Minuten spürbar
- Phantomeffekt hält Stunden bis Monate an
- Effekt nicht abschirmbar durch Wände, dicke Metalle.. Grebennikov: "My World" Kap 5 Flight.."
 
"Detektor für Struktureffekte CSE mit schrägem Strohhalm an Spinnwebfaden in Glas, unten Wasser.. Grebennikov: "My World" Kap 5 Flight.."  
  elektromagnetische Felder  
  "Gehirn und Psyche reagieren auf Magnetfeldveränderungen schneller/sensibler als der restliche Körper.." S.177 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "große Revolutionen der Menschheit immer zu Zeiten erhöhter Sonnenfleckenaktivität.. französische Revolution 1789, Oktoberrevolution Russland 1917.. Erdmagnetismus schwankt stark.." S.178f Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "Sonnenzyklus 11 Jahre, 4 Bereiche minimale, ansteigende, maximale, abnehmende Sonnenfleckenaktivität.. 80% der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte der Menschheit passierten in Jahren maximaler Sonnenfleckenaktivität.. A.L. Tchijevsky.. Verhalten anhand Sonnenfleckenveränderungen vorhersagen.."  
"dramatischer Anstieg schwerer und chronischer Erkrankungen: Lern-, Konzentrations- und Verhaltensstörungen bei Kindern, hirndegenerative Erkrankungen.. immer zahlreicheres Auftreten oft als psychosomatisch fehlgedeuteter Störungen wie chronische Erschöpfung, innere Unruhe, Tagesmüdigkeit, Ohrgeräusche.. immer häufiger deutlicher zeitlicher/räumlicher Zusammenhang zwischen dem Auftreten und einer Funkbelastung durch Mobilfunkanlage, Handynutzung, DECT-Schnurlostelefone in Haus/Nachbarschaft.." Freiburger Appell  
  "psychotronischer Generator sendet unhörbare Fragen ans Unterbewußte.. Gehirn antwortet durch Veränderung der Gehirnwellen.. im EEG registriert.. Computer errechnet Frequenzmuster zum Löschen belastender Inhalte.. Prof. Smirnov.." S.221 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "Mind Control: jeder menschliche Gedanke/Wahrnehmung/Bedürfnis kontrollierbar
durch elektrische Stimulation des Gehirns.. CIA 1972.. global durch Radio, Fernsehen, Computer, Atmosphäre der Erde.." S.219 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'
 
  "Hörgeräte, die unter Umgehung der Ohren jede gewünschte akustische Information direkt im Kopf entstehen lassen.. US-Pat 4858612, 4877027.. 1989.." S.222 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "drahtlose Übertragung akustischer Informationen direkt ins Gehirn.. Silent Sound-Technologie.. US-Pat 5159703.. 1992.." S.223 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "drahtlos aus der Entfernung Gehirnwellen messen, analysieren, verändern und ins Gehirn zurückspeichern.. Robert Malech.. US-Patent 3951134 1976.." S.224 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "biophysikalischer Verstärker 'Miranda' sendet Information auf Trägerfrequenz.. analysiert Resonanz, passt ggf. Träger schrittweise an.. CIA, KGB.." S.224 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
"Einspeisen von Emotionsclustern ins Gehirn machtvoller als das Übertragen verbaler Suggestionen:
- Verdummung bis zur Debilität
- Erzeugung innerer Stimmen, akustische Halluzinationen
- Störung Bewegungsmuster/Handlungen
- Stimulation kontrollierter Verhaltensweisen.." S.225 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'
 
"Informationen unhörbar, subliminal übertragen.. im deutschen Privatrundfunk mit diesen Techniken experimentiert.." S.229f Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "Mind Control-Opfer in absolute Isolation getrieben.." S.227 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "Regierung hat EEG-Aufzeichnungen depressiver Patienten untersucht.. daraus Modulationsfrequenz, um künstlich depressiv zu machen.." S.29 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "Kriegsführung unter Verwendung elektromagnetischer Wellen: HAARP-Projekt in Alaska.. 180 Antennen 2.8-10MHz.. Menschen über große Entfernungen unsichtbar und unhörbar beeinflussen.. künstlich depressiv machen.." S.21f Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "Jetstream hat elektromagnetische Eigenschaften, größte Antenne der Welt.." S.66 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  Fosar, Bludorf: "Zaubergesang. Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle" Standardwerk über elektromagnetische Frequenzen und ihre Wirkung in der Biosphäre.. Schumann-Frequenz, Monroe-Frequenzen, HAARP-Projekt, Wetterkatastrophen, Wettermanipulation, Mind Control, Frequenzdrogen über das Radio.. sollte jeder gelesen haben, um besser zu verstehen was in unserer heutigen Gesellschaft abläuft..  
  Begich, Manning: "Löcher im Himmel. Der geheime Ökokrieg mit dem Ionosphärenheizer HAARP" riesige militärische Sendeanlage in Alaska zur Wetter- und Bewußtseinskontrolle.. als Strahlenwaffe einsetzbar.. neue Dimension des Ökokrieges..  
  "chemtrails=bio-warfare-Unternehmen.. von Flugzeugen nur über der nördlichen Hemisphäre fast jeden Tag versprüht.. tückische elektromagnetische Effekte.. Psychowaffen gg. bestimmte Zielgruppen mit ähnlichen EEC-Mustern.." S.63 NET-Journal 9/10 2004  
"EMV-Sanierung in Schulen: NF-/HF-Einkopplungen in Hausnetz-Installation mit Oszilloskop nachweisbar.. Einbau Filter löste gesundheitliche, psychosoziale Probleme.. Drogenmißbrauch.. Dr. Maret.." Ruth Gill 25.10.03 DGEIM-Symposium  
  "Zusammenhang Eruptionen der Sonne -> in 40% der Fälle Nervensystem synchron mit Sonnenaktivität gereizt.. Tschishewski 1925.." S.64 Morpheus: 'Transformation der Erde'  
  "Zusammenhang Eruptionen der Sonne -> an aktiven Tagen mehr neuralgische Beschwerden.." S.64 Morpheus: 'Transformation der Erde'  
  "Zusammenhang Eruptionen der Sonne -> Gemütszustand.. verstärkt Todesfälle.. Düll 1934, 1935.." S.61 Morpheus: 'Transformation der Erde'  
  "Zusammenhang Eruptionen der Sonne -> Selbstmorde.. Düll, Düll 1934, Stoupel 1999.." S.61 Morpheus: 'Transformation der Erde'  
  "Zusammenhang Eruptionen der Sonne -> epileptische Anfälle.. Halberg et al 1991.." S.61 Morpheus: 'Transformation der Erde'  
  "Zusammenhang Eruptionen der Sonne -> Herz-/Kreislaufbeschwerden.. Novikova 1969, Feinleib et al 1975, Lipa et al 1976, Halberg et al 1991, Villaresi et al 1994, Breus et al 1995, Strestnik, Stav 1996, Stoupel 1999, Mendoza 2000.." S.61 Morpheus: 'Transformation der Erde'  
  "direkt nach Störungen im Erdmagnetfeld durch Sonnenflecken mehr psychiatrische Einlieferungen.. Patienten aufgeregter.." Robert Becker in Haley: 'Politics in Healing' Kap.9  
  "Zusammenhang Eruptionen der Sonne -> Aufnahme in psychiatrische Kliniken.. Friedman et al 1963.." S.61 Morpheus: 'Transformation der Erde'  
  "Zusammenhang Eruptionen der Sonne -> verändertes Verhalten von psychisch Kranken.. Friedman et al 1965.." S.61 Morpheus: 'Transformation der Erde'  
  "Zusammenhang Eruptionen der Sonne -> Nordlicht, erheblich verstärkte Schlafstörungen.. Prof. Hecht 1989.." S.61 Morpheus: 'Transformation der Erde'  
  "Elektrosmog überlagert natürliches Erdmagnetfeld, 7.83Hz -> von Natur abgekoppelt -> müde, abgeschlafft, nervös, reduzierte Lernfähigkeit.." Zesar 7.12.04  
  "Hinweise auf chemischen Effekt durch UHF-Felder.. Zunahme von Azetylcholin entlang der Nervenfasern.. führt in kleinen Mengen zu Hyperaktivität.. größere Mengen verminderte Aktivität.." S.217 Ott  
  "mit elektromagnetischen Feldern auslösen: Lust, Frust, Euphorie, Angst, Aktivität, Passivität, Verhaltensstörungen, Persönlichkeitsveränderungen.. Wirkung wie Alkohol/Drogen.." S.106 Maes  
  Strom gegen Depressionen: S-txt
"zerebrale Elektrotherapie ZET: Strom von Stirnregion nach hinten.. wirksam bei chronischen Angstzuständen, Depression, Schlaflosigkeit.." S.202 Patterson: 'Der sanfte Entzug'  
  "Cranial Electrotherapy Stimulation CES gegen Ängste, Phobien, Panikattacken, Aufmerksamkeitsdefizit, Denkschwierigkeiten, Depression, Schlaflosigkeit, Sucht, Drogen, Spannungskopfschmerz.. braucht 1-4 Wochen.."  
"craniale Elektrostimulation CES, transcraniale Elektrostimulation TCET bei Schlafproblemen, Drogen-/Medikamentenabhängigkeit, Entzugsymptomen, Depressionen, Angstzustände, Autismus, Migräne, diffuse Schmerzzustände, Aufmerksamkeitsdefizit -> Konzentration, Lernbereitschaft, Superlearning, Anstieg Intelligenzquotient, Gehirnwellen langfristig verändert, Koordination/Reorganisation der Gehirnfunktionen, Dendritenwachstum gefördert, Synchronisation beider Gehirnhälften.. psychologische/psychometrische Studien..
+ hochfrequenter Wechselstrom 0.5-60uA
+ bioelektrische Stimulierung der Gehirnzellen -> mehr Botenstoffe Serotonin..
+ 256 Frequenzen bei Becks Biotuner von Sota -> Beta-Endorphine vermeiden Entzugssympt.
+ salzwassergetränkte Stoffelektroden an Ohrläppchen
+ 20-40min 2x/Tag
+ erhöhte Aminosäurenzufuhr, hochdosiert Magnesium, Vit. B3/B6/C.."
 
Neurophon:
"Rechteckwellensprachdigitizer.. alle Amplitudenvariationen entzogen.."
"Informationen direkt ins Langzeitgedächtnis projeziert.."
"unhörbare Botschaften extrem wirkungsvoll.. Verhaltensänderung.. besser als Hypnose.."
"Ausgleich der Aktivität der Hirnhälften.."
"nach 30min erhebliche energetische Blockaden auflösen.. freier Energiefluß.." Flanagan
 
  "Psychophon nach Ing. Franz Seidl: für den Transzendentalempfang.. Unterbewußtsein..
3 Aufnahmemethoden: Radio-Breitbandempfang-, Selbstsender-, Mikrofonmethode..
auch als Erdstrahlengerät zu verwenden.."
 
  "Magnetfelder: bei 430 Patienten mit psychosomatischen Beschwerden trat in 87% der Fälle eine deutliche Besserung ein.. Prof. Dr. med. H.U. Riethmüller Universitätsklinik Tübingen.." vgl. Patent EP84019  
  "Magnetspule gegen anhaltend gedrückte Stimmung: gute Chancen, daß die transkranielle Magnetstimulation (TMS) künftig zur Therapie depressiver Patienten verwendet wird.. Dr. Frank Padberg LMU München.. 12 placebokontrollierte Studien belegen Wirksamkeit der Methode.. 10 Tage 20min.. kaum unerwünschte Effekte.."
"Magnetspule auf Kopf.. Impulse stimulieren Nervenbahnen. 40% der Erkrankten, bei denen Medikamente wirkungslos waren, reagierten positiv auf die Behandlung.."
S-txt
  "kleine, sehr wirksame Geräte (Dr. Ludwig), die gesundes, natürliches bioelektrisches Milieu nachstellen.. NASA-Astronauten in guter physiologischer/psychologischer Verfassung gehalten.." S.103 Flanagan  
  "HF-Impulsgerät PAP-IMI bei Epstein-Barr, Dauermüdigkeit, Nervenschäden (Gifte..), Gehirnschäden (nekrosis..), psych. Konflikte, Depressionen, genetische Reparatur, Willebrand-Faktor, Samen wieder keimfähig, Rennpferde.." Fälle P-zip
B-zip
T-zip
  Luftionen  
  Morton, Kershner: "Negative air ionization improves memory and attention in learning-disabled and mentally retarded children" J Abnorm Child Psychol 12,2 353-365 6.1984  
  Baron, Russell, Arms: "Negative ions and behavior: impact on mood, memory and aggression among type A and type B persons" J Pers Soc Psychol 48,3 746-754 1985  
  Baron: "Effects of negative ions on interpersonal attraction: evidence for intensification" J Pers Soc Psychol 52,3 547-553 1987  
  Terman, Terman, Ross: "A controlled trial of timed bright light and negative air ionization for treatment of winter depression" Arch Gen Psychiatry 55,10 875-882 10.1998  
  Frequenzen  
"für jede Form von Abhängigkeit (Rauchen, Heroin, Schlafmittel, Aufputschmittel, Kokain, Marihuana..) gibt es eine bestimmte Frequenz, die dafür am besten wirkt.." S.88 Patterson: 'Der sanfte Entzug'  
  "psychotronischer Generator sendet Frequenzen über Kopfhörer, löscht Teil der Lebenserinnerungen.. Vakuum durch Suggestionsinhalte aufgefüllt.. Psychochirurgie.. Prof. Igor Smirnov.." S.220 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "Glücksfrequenzen von Radiosender 94,3 r.s.2.. 13.5-14.5kHz gewobbelt, unhörbar..
Happy-Holiday-Frequenz, die im Gehirn chemische Reaktionen auslöst.. Endorphine.. Bewußtseinsmanipulation.. Frequenzdroge.." S.182f Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'
 
  "System von Silent Sounds moduliert Botschaft auf Trägerwelle im oberen Hörbereich ca. 14.5kHz vollkommen unhörbar.. verbale Suggestionen, Frequenzmuster.." S.233f Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang' S.233f  
"tieffrequenter Brummton stimuliert Ausschüttung von Sexualhormonen.. durch limbisches System gesteuert.. stärkste Wirkung <100Hz.. z.B. Ravels Bolero.. Frequenzdroge über Radio.. Überlagerung harmonischer Obertöne von 40Hz.. Spitzenwert bei 80Hz.. ähnlich Teddybärsignal Flughafen Berlin-Tempelhof über ELF-Antenne.. Brummtonopfer.. gezielte Bewusstseinsveränderung.." S.193f Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  "7.83Hz geeignetste Frequenz für Magnetfeldmatten, Frequenzgerät Thora auf Thymusdrüse tragen, Gehäuse aus Silber, grüner Lichtimpuls für Herzchakra -> weniger Schmerzen, hochkonzentriert, wach, entspannt, bessere Laune, schneller erfassen, mehr merken, ausgeglichener, mehr im hier und jetzt.." Zesar 7.12.04  
  "Trauma (Herz, Verletzung, Schock) 727 787 880 5000 10000"
"Post-traumatics 0.20 - 10"
"Trauma - 96, 192, 300, 760, 3000"
"Stimulate The Clearing of Emotional Trauma / Energy Blocks 15 Hz.."
 
"Photon Sound Beam: kleine Funken springen durch das Glas auf die Haut.. erzeugt RF-Energie.. Bündel von Frequenzen.. bewegt Flüssigkeiten im Körper: Blut, Lymphe, Urin, Kot.. entgiftet, beseitigt Blockaden.. Schizophrenie gebessert.. 20-35min 5 Tage/Woche.. Alkoholismus, chronische Rückenschmerzen.."  

© 2000-2017 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de